Mit einem neuen Album will die isländische Sängerin Björk ihre Trennung endgültig hinter sich lassen. Die 51-Jährige erklärte auf Facebook und Twitter, das neue Album komme "sehr bald heraus".  Die isländische Sängerin Björk
Mit einem neuen Album will die isländische Sängerin Björk ihre Trennung endgültig hinter sich lassen. Die 51-Jährige erklärte auf Facebook und Twitter, das neue Album komme "sehr bald heraus". 
© 2017 AFP

Mit einem neuen Album will die isländische Sängerin Björk ihre Trennung endgültig hinter sich lassen. Die 51-Jährige veröffentlichte am Donnerstag auf Twitter und Facebook eine handschriftliche Notiz: "Ich bin begeistert, Euch mitteilen zu können, dass mein neues Album sehr bald herauskommt".

Nach Angaben des kalifornischen Filmemachers und Björk-Vertrauten Andrew Thomas Huang blickt die Sängerin darin nach der Trennung von US-Medienkünstler Matthew Barney wieder nach vorne. Das Album sei auf "hoffnungsvolle Weise vorwärtsgewandt", sagte Huang.

Die Sängerin und der 50-jährige Künstler Barney gehen bereits seit 2013 getrennte Wege. Sie haben zusammen eine 14-jährige Tochter. Björks letztes Album "Vulnicura" handelte vom Trennungsschmerz. Der Name des neuen Albums ist noch nicht bekannt. Fans können es aber auf der Webseite der Sängerin vorbestellen.