Donnerstag, 23. März 2017 |

 

 

Datenleck bei Spielzeug-Firma VTech größer als gedacht

Berlin (AFP/dpa) Der Daten-Diebstahl beim Lernspielzeug-Anbieter VTech ist größer als zunächst angenommen: Weltweit sind allein fast 6,4 Millionen Kinder-Profile betroffen. Hinzu kommen über 4,8 Millionen anhängende Eltern-Konten, wie die Firma aus Hongkong am Mittwoch mitteilte. Die Kinder-Profile enthielten den Namen, das Geschlecht und das Geburtsdatum, hieß es.
weiter...

 

 

 

Die neue Barbie-Puppe kann zuhören und dank einer Internetverbindung auch antworten. In den Augen von Verbraucher- und Datenschützern ist sie daher kein geeigneter Gesprächspartner fürs Kind. Neue sprechende Barbie ist Datenschützern suspekt

Neue sprechende Barbie ist Datenschützern suspekt

Die neue Barbie-Puppe kann zuhören und dank einer Internetverbindung auch antworten - und ist in den Augen von Verbraucher- und Datenschützern daher kein geeigneter Gesprächspartner fürs Kind. "Kinder vertrauen sich ihren Puppen an und erzählen ihnen persönliche Dinge aus ihrem Leben. Aber 'Hello Barbie' wird diese Geheimnisse nicht für sich behalten", erklärte die US-Verbraucherschutzorganisation Kampagne für eine werbefreie Kindheit.
weiter...

 

 

 

Der US-Internetkonzern Google hat seit dem Urteil des Europäischen Gerichtshofes (EuGH) zum "Recht auf Vergessen" im Mai 2014 knapp 350.000 Löschanträge erhalten. Die meisten Anträge gingen aus Deutschland und Frankreich ein. Google erhält knapp 350.000 Löschanträge

Deutsche stellten nach Franzosen die meisten Löschanträge bei Google

In Deutschland hat Google nach Frankreich die meisten Anträge auf Löschung von Suchergebnissen erhalten. Insgesamt rund 60.000 Ersuche gingen seit Mai 2014 bei Google ein. Einzig in Frankreich lag die Zahl mit 73.000 Ersuchen noch höher.
weiter...

 

 

 

Die Telekom will nach eigenen Angaben ihre Position im europäischen Markt für Cloud-Dienste für Geschäftskunden weiter ausbauen. T-Systems schützt deutsche Daten von Microsoft Cloud

Telekom überwacht Schutz deutscher Kundendaten von Microsoft Cloud

Microsoft lässt in Zukunft die Deutsche Telekom über die Daten seiner deutschen Firmenkunden wachen. Der US-Konzern reagiert damit auf wachsende Bedenken wegen des Umgangs von US-Internetkonzernen mit Kundendaten aus der Europäischen Union.
weiter...

 

 

 

Die Verbraucherzentrale NRW verklagt Samsung, weil der Konzern ungefragt Daten von Smart-TV-Nutzern abgreift, wenn diese das Gerät ans Internet anschließen. Die Aktivisten wollen erreichen, dass Samsung vorher die Einwilligung der Nutzer einholt. Verbraucherschützer verklagen Samsung

Verbraucherschützer reichen Klage gegen Samsung ein

Die Verbraucherzentrale NRW verklagt Samsung, weil der Konzern ungefragt Daten von Smart-TV-Nutzern abgreift, wenn diese das Gerät ans Internet anschließen. Die Aktivisten wollen erreichen, dass Samsung vorher die Einwilligung der Nutzer einholt.
weiter...

 

 

 

Der Bericht des Sonderermittlers zur NSA-Spähliste trägt nach Ansicht der Opposition wenig zur Aufklärung bei. Vor allem europäische Regierungseinrichtungen sollen in großer Anzahl Spähziele gewesen sein. NSA soll europäische Regierungseinrichtungen ausgespäht haben

Sonderermittler zu NSA-Spähliste wirft USA Vertragsbruch vor

Der Sonderermittler der Bundesregierung zur NSA-Spähliste erhebt schwere Vorwürfe gegen den US-Geheimdienst. Vor allem europäische Regierungseinrichtungen sollen in großer Anzahl Spähziele gewesen sein. Die Bundesregieung räumte "Defizite" ein.
weiter...

 

 

 

Das EU-Parlament hat die Mitgliedstaaten aufgefordert, dem ehemaligen US-Geheimdienstmitarbeiter Edward Snowden Schutz zu gewähren. In einer Resolution für mehr Datenschutz forderte das Parlament, jegliche Strafverfolgung gegen ihn fallenzulassen. EU-Parlament fordert Schutz von Snowden

EU-Parlament fordert Mitgliedstaaten zu Schutz Snowdens auf

Das EU-Parlament hat die Mitgliedstaaten aufgefordert, dem ehemaligen US-Geheimdienstmitarbeiter Edward Snowden Schutz zu gewähren. In einer Resolution für mehr Datenschutz forderte das Parlament, jegliche Strafverfolgung gegen ihn fallenzulassen.
weiter...

 

 

 

Nach der Entscheidung des Europäischen Gerichtshofs (EuGH) zur Speicherung europäischer Verbraucherdaten in den USA hat das oberste irische Gericht eine Überprüfung der Datentransfers beim sozialen Netzwerk Facebook angeordnet. Geklagt hatte der Österreicher Max Schrems

Irland ordnet Untersuchung von Facebook-Datentransfers an

Nach der Entscheidung des Europäischen Gerichtshofs (EuGH) zur Speicherung europäischer Verbraucherdaten in den USA hat das oberste irische Gericht eine Überprüfung der Datentransfers beim sozialen Netzwerk Facebook angeordnet.
weiter...

 

 

 

Der Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv) hat Facebook verklagt. Nach Ansicht der Verbraucherschützer verstoße Facebook unter anderem mit seinen Voreinstellungen und Werbeversprechen gegen deutsche und europäische Datenschutz- und Verbraucherschutzgesetze. Verbraucherschützer verklagen Facebook

Irische Aufsicht soll Facebooks Datenübermittlung in die USA prüfen

Dublin (dpa) Die Übermittlung von Daten europäischer Nutzer in die USA wird in Irland auf den Prüfstand gestellt. Nach dem spektakulären Urteil des Europäischen Gerichtshofs (EuGH) entschied der High Court in Dublin, dass irische Datenschützer sich mit einer entsprechenden Klage des Österreichers Max Schrems befassen müssen. Der Facebook-Kritiker fordert, den Datentransfer von Europa in die USA zu stoppen, weil die Informationen dort dem Zugriff von Geheimdiensten ausgeliefert seien.
weiter...

 

 

 

Ingolstadt: "Wer das will, ist kein Demokrat"

"Wer das will, ist kein Demokrat"

Ingolstadt (DK) Vom Bundesverfassungsgericht abgeschmettert, vom Europäischen Gerichtshof ebenso und laut wissenschaftlichem Dienst des Bundestags ohne nennenswerte Effekte auf die Verbrechensaufklärung: Die Vorratsdatenspeicherung hat keine gute Bilanz. Dennoch wollen deutsche Politiker derzeit eine neue Regelung finden, die es ermöglicht, Telekommunikationsdaten aller Bürger vorab zu speichern. Der Widerstand seitens Datenschützern ist groß. Einer der profiliertesten Kritiker ist der Künstler und Aktivist padeluun.
weiter...

 

 

Seite : 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 (10 Seiten)