Samstag, 25. Februar 2017 |

 

 

Die EU und die USA haben sich auf eine Neuregelung des Abkommens zum transatlantischen Datenaustausch verständigt. Es sei eine "politische Einigung" über einen neuen Rahmen für Datentransfers erzielt worden, teilte die EU-Kommission mit. Brüssel verspricht "Schutzschild" gegen Datenmissbrauch

EU und USA einig über Neuregelung für Safe-Harbor-Abkommen

Die EU und die USA haben sich auf eine Neuregelung des Abkommens zum transatlantischen Datenaustausch verständigt. Es sei eine "politische Einigung" über einen neuen Rahmen für Datentransfers erzielt worden, teilte die EU-Kommission mit.
weiter...

 

 

 

Bundesjustizminister Heiko Maas (SPD) hat eine Aufstockung der Polizei in Bund und Ländern um 12.000 neue Mitarbeiter gefordert. Die Verstärkung solle bis 2019 erfolgen, sagte Maas der "Schweriner Volkszeitung". Bundesjustizminister Heiko Maas (SPD)

"Wir alle bewegen uns auf einem schmalen Grat"

Bundesjustizminister Heiko Maas (SPD) schreibt in einem Gastbeitrag zum heutigen "Safer Internet Day". Heiko Maas ist seit Dezember 2013 Bundesjustizminister. Zuvor war der SPD-Politiker Wirtschaftsminister und stellvertretender Ministerpräsident im Saarland. In dem langen Streit um die Wiedereinführung der Vorratsdatenspeicherung stand Maas ursprünglich auf der Seite der Gegner, schwenkte dann aber um.
weiter...

 

 

 

Die EU und die USA haben sich auf eine Neuregelung des Abkommens zum transatlantischen Datenaustausch verständigt. Es sei eine "politische Einigung" über einen neuen Rahmen für Datentransfers erzielt worden, teilte die EU-Kommission mit. Brüssel verspricht "Schutzschild" gegen Datenmissbrauch

EU und USA einig über Neuregelung für Safe-Harbor-Abkommen

Die EU und die USA haben sich auf eine Neuregelung des Abkommens zum transatlantischen Datenaustausch verständigt. Es sei eine "politische Einigung" über einen neuen Rahmen für Datentransfers erzielt worden, teilte die EU-Kommission mit.
weiter...

 

 

 

Justizminister Maas hat die neue Datenschutz-Grundverordnung als eines der wichtigsten Reformprojekte der EU gewürdigt. Für US-Unternehmen sollen demnach überall in Europa die selben Richtlinien gelten. Maas: Mehr Datenschutz durch EU-Reform

EU-Kommission: Deal zu Datenaustausch mit USA steht

Straßburg (dpa) Die EU und die USA haben sich nach zähen Verhandlungen auf einen neuen Rechtsrahmen zum Datenaustausch geeinigt. Das teilten EU-Justizkommissarin Vera Jourova und ihr Sprecher am Dienstag über den Kurznachrichtendienst Twitter mit.
weiter...

 

 

 

Die Deutschen sind im europäischen Vergleich besonders kritisch, wenn es um die Weitergabe ihrer Daten geht. Nur 42 Prozent befürworten das Sammeln von Gesundheitsdaten zur besseren Behandlung von Krankheiten, wie das Vodafone Institut herausfand. Deutsche sehen das Datensammeln besonders skeptisch

Deutsche sehen Weitergabe ihrer Daten besonders kritisch

Die Deutschen sind im europäischen Vergleich besonders kritisch, wenn es um die Weitergabe ihrer Daten geht. Nur 42 Prozent befürworten das Sammeln von Gesundheitsdaten zur besseren Behandlung von Krankheiten, wie das Vodafone Institut herausfand.
weiter...

 

 

 

Mehr als jeder zweite Deutsche verzichtet auf private Inhalte in E-Mails und SMS. 56 Prozent gaben in einer Umfrage von TNS-Infratest an, dass sie bewusst keine privaten Details schreiben, weil sie fürchten, dass Dritte mitlesen könnten, wie die "Bild am Sonntag" berichtete. Viele verzichten auf Privates in E-Mails und SMS

Jeder zweite Deutsche verzichtet auf Privates in E-Mails und SMS

Mehr als jeder zweite Deutsche verzichtet auf private Inhalte in E-Mails und SMS. 56 Prozent gaben in einer Umfrage von TNS-Infratest an, dass sie bewusst keine privaten Details schreiben, weil sie fürchten, dass Dritte mitlesen könnten, wie die "Bild am Sonntag" berichtete. 62 Prozent der Bundesbürger sehen zudem bei der Erfassung und Auswertung von Daten mehr Nachteile als Vorteile. 
weiter...

 

 

 

Verbraucherschützer haben den Suchmaschinen-Riesen Google erneut wegen seiner Datenschutzerklärung abgemahnt. Es gehe um zwei Klauseln, die die Rechte von Verbrauchern "unzulässig einschränkten", teilte der Verbraucherzentrale Bundesverband mit. Google wegen Datenschutzerklärung abgemahnt

Verbraucherschützer mahnen Google erneut wegen Datenschutzes ab

Deutsche Verbraucherschützer haben den Suchmaschinen-Riesen Google erneut wegen seiner Datenschutzerklärung abgemahnt. Es gehe um zwei Klauseln, die die Rechte von Verbrauchern unzulässig einschränkten, teilte der Verbraucherzentrale Bundesverband mit.
weiter...

 

 

 

Die Fan-Seite von Hello Kitty ist von Hackern angegriffen worden. Die japanische Firma Sanrio bestätigte, es gebe einen technischen "Fehler", der nun untersucht werde. Hello-Kitty-Produkte

Fan-Seite von Hello Kitty gehackt

Die Fan-Seite von Hello Kitty ist von Hackern angegriffen worden. Die japanische Firma Sanrio bestätigte, es gebe einen technischen "Fehler", der nun untersucht werde.
weiter...

 

 

 

Die umstrittene Vorratsdatenspeicherung von Telekommunikationsdaten tritt in Kraft. Nach der Verkündung des Gesetzes im Bundesgesetzblatt werden die Vorschriften morgen wirksam. Das Gesetz zur Vorratsdatenspeicherung tritt in Kraft

Umstrittene Vorratsdatenspeicherung tritt in Kraft

Die umstrittene Vorratsdatenspeicherung von Telekommunikationsdaten tritt in Kraft. Nach der Verkündung des Gesetzes im Bundesgesetzblatt werden die Vorschriften morgen wirksam.
weiter...

 

 

 

Das neue EU-Datenschutzpaket hat seine erste parlamentarische Hürde genommen. Der Ausschuss für Bürgerrechte des Europaparlaments stimmte mit überwältigender Mehrheit für die Neuregelungen. Internet-Nutzer bekommen mehr Rechte

EU-Datenschutzpaket nimmt erste parlamentarische Hürde

Das neue EU-Datenschutzpaket hat seine erste parlamentarische Hürde genommen. Der Ausschuss für Bürgerrechte des Europaparlaments stimmte mit überwältigender Mehrheit für die Neuregelungen.
weiter...

 

 

Seite : 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 (10 Seiten)