Mit dem Ausruf "O'zapft is" hat Münchens Oberbürgermeister Dieter Reiter (SPD) das 184. Oktoberfest eröffnet. Oktoberfest in München
Mit dem Ausruf "O'zapft is" hat Münchens Oberbürgermeister Dieter Reiter (SPD) das 184. Oktoberfest eröffnet.
© 2017 AFP
München
Im Zeichen von weltweiten Anschlägen herrschen auch in diesem Jahr wieder nochmals verschärfte Sicherheitsvorkehrungen. Besucher des Oktoberfests dürfen keine großen Taschen und Rucksäcke mitnehmen. Bis zu 650 Ordner und damit bis zu 200 mehr als im Vorjahr werden an den Zugängen die Massen kontrollieren. Über eine Lautsprecheranlage werden die Gäste auf Deutsch, Englisch und Bairisch begrüßt und bei einem Alarm mit Informationen und Anweisungen versorgt.