Begleitet von nochmals verschärften Sicherheitsmaßnahmen beginnt in München das 184. Oktoberfest. Nach dem Einzug der Wiesn-Wirte auf das Festgelände auf der Theresienwiese wird Münchens Oberbürgermeister Dieter Reiter (SPD) das erste Fass anstechen. Oktoberfest 2014
Begleitet von nochmals verschärften Sicherheitsmaßnahmen beginnt in München das 184. Oktoberfest. Nach dem Einzug der Wiesn-Wirte auf das Festgelände auf der Theresienwiese wird Münchens Oberbürgermeister Dieter Reiter (SPD) das erste Fass anstechen.
© 2017 AFP
München

Das größte Volksfest der Welt lockt jedes Jahr mehrere Millionen Menschen an. Im vergangenen Jahr gab es allerdings einen erheblichen Besucherrückgang, als Hauptgrund wurde die Sorge vor Anschlägen vermutet. Auch deshalb weiteten Stadt und Polizei das Sicherheitskonzept noch einmal erheblich aus.