Im Rahmen ihrer "Legacy of the Beast"-Tour kommen die Briten Anfang Juni nach München. Auf dem Münchner Königsplatz sind Iron Maiden dann am 9. Juni 2018 im Rahmen von "Rockavaria" zu hören, das teilte der Veranstalter am Montag mit.  Die Tour wird zuvor am 26. Mai in Tallinn in Estland eröffnet und schließt mit einem Konzert am 10. August in London. 

Die Toten Hosen sind die Headliner des darauffolgenden Abends. Pro Abend sollen je zehn Bands zu hören sein. Neben den beiden Headlinern sind bereits weitere Bands angekündet, eine Übersicht finden Sie hier.

Der Vorverkauf startet laut Mitteilung des Veranstalters am Dienstag, 14. November, um 16 Uhr.