Der Transporter wechselte am Donnerstag an der Anschlussstelle Neuendettelsau von der linken Fahrspur auf die rechte und prallte gegen den Lkw, der im Stau stand, wie die Polizei mitteilte. Der Mann wurde in seinem Fahrzeug eingeklemmt und konnte von den Rettungskräften nur tot geborgen werden.

Weitere Menschen wurden den Angaben nach nicht verletzt. Wie es genau zu dem Unfall kam, stand zunächst nicht fest. Die Fahrspur in Richtung Amberg war mehrere Stunden lang gesperrt.