Das einschlägige Lokal liegt direkt an der B301. Laut Informationen des BR soll der Mietvertrag über ein Jahr laufen. Die Flüchtlingen sind Männer im Alter zwischen 30 und 55 Jahren.

Wie der Markt Siegenburg mitteilt, steht der Bürgermeister in dieser Angelegenheit in Kontakt mit dem Kelheimer Landratsamt. Die Zuständen seien untragbar, hieß es.