Ein Mitarbeiter einer angrenzenden Werkstatt stellte Hebelspuren und Beschädigungen am Schloss fest. Der Mann sah außerdem am Donnerstag gegen 17.40 Uhr mehrere Jugendliche weglaufen, die sich in der Nähe des Geräts aufgehalten hatten. Ob die jungen Leute als Täter infrage kommen, ermittelt die Polizei noch. Auch die Höhe des Schadens ist noch nicht bekannt, dürfte laut Polizeibericht aber im mittleren dreistelligen Bereich liegen. Hinweise nimmt die Polizei unter Telefon (08452) 72 0-0 entgegen.