Aber heute nimmt das 69. Hallertauer Volksfest in Wolnzach schon seinen inoffiziellen Auftakt mit der Bierprobe in der Festhalle. Zur Unterhaltung spielt die Marktkapelle - und stellt sich auf einen zünftigen Abend ein. Denn erfahrungsgemäß ist die Festhalle zur Bierprobe immer sehr gut besucht, entsprechend viele Reservierungen liegen vor.

Zum Standkonzert mit der Marktkapelle und Freibier treffen sich alle Gäste dann morgen um 15.30 Uhr auf dem Wolnzacher Marienplatz. Den Startschuss zum Festzug hinunter zur Festhalle geben dann wie jedes Jahr lautstark die Böllerschützen Burgstall. Die Festwirtsfamilie Berger zieht dann um 16 Uhr zusammen mit den Bedienungen und Ehrengästen zum Festplatz, wo Bürgermeister Jens Machold offiziell wird. Abends ist Festbetrieb mit der Marktkapelle.