Die Einbrecher durchsuchten die Erdgeschosswohnung und stahlen einen geringen Geldbetrag sowie Schmuck. Die Tür zur Wohnung im ersten Stock brachen die Täter danach auf. Dort entwendeten sie ebenfalls Bargeld und Schmuck, wobei sie dort einen vierstelligen Geldbetrag erbeuteten. Die beiden 72- und 67-jährigen Bewohnerinnen des Hauses waren von 15 Uhr bis 18.30 Uhr nicht daheim und stellten den Einbruch fest, als sie zurückkehrten. Erfahrungsgemäß, so die Polizei weiter, schlügen Täter bei Einbruch der Dunkelheit zu, nachdem sie ausgespäht haben, ob jemand zu Hause ist. Wer verdächtige Personen oder Fahrzeuge in Tatortnähe gesehen hat oder andere Hinweise geben kann, wird gebeten, sich an die Polizei Schrobenhausen, Telefon (08252) 89 75 - 0, zu wenden.