Zu verkaufende Ware kann am Freitag, 23. Februar, von 15 bis 16 Uhr in der Turnhalle abgegeben werden. Die Rückgabe nicht verkaufter Ware sowie die Auszahlung des Verkaufserlöses erfolgt am Samstag zwischen 15.30 und 16.30 Uhr. Die Annahmegebühr beträgt drei Euro für 40 und sechs Euro für bis zu 80 Teile. Pro 40 Teile werden nur zwei Paar Schuhe angenommen. Helfer werden noch gesucht, insbesondere für den Abbau am Samstag. Sie dürfen bis zu 40 Artikel ohne Annahmegebühr abgeben und bereits am Freitag nach dem Aufbau ab 17 Uhr einkaufen. Die Annahmegebühr, zehn Prozent des Verkaufserlöses sowie die Einnahmen aus dem Kaffee- und Kuchenverkauf kommen den Kindern der Tagesstätte zugute. Wer noch eine Verkäufernummer benötigt, kann sich am 19. Februar zwischen 17 und 20 Uhr unter der Telefon (0151) 56 22 34 69 melden.