Schrobenhausen: Großes Finale in Schrobenhausen
Eine Tanzgruppe des Gymnasiums Schrobenhausen beim Bezirksfinale. - Foto: Gymnasium Schrobenhausen
Schrobenhausen

Die Tänzerinnen des Gymnasiums Schrobenhausen unter der Leitung von Claudia Schweitzer, die gleichzeitig auch Wettkampfleiterin ist, werden eine Gruppenchoreographie vorführen, die hauptsächlich Elemente aus dem Modern Dance beinhaltet, in der aber auch viele weitere Tanzstile vereint sind. Als zweite Gruppe treten ebenfalls aus Schrobenhausen die Rock-'n'-Roll-Tänzer von Jens Wedemeyer an. Die beiden Leiter der Tanzgruppen übernehmen die Organisation des Wettbewerbs, der von der Bayerischen Landesstelle für den Schulsport ausgerichtet wird.

Der Wettkampf findet am 25. April in der Dreifachturnhalle statt und beginnt um 10.30 Uhr. Der Eintritt ist kostenlos. Nacheinander werden die einzelnen Gruppen in der Vorrunde am Vormittag ihr Können unter Beweis stellen. Nach der Mittagspause werden die fünf Finalisten pro Kategorie und Altersgruppe noch einmal ihr Bestes geben, bevor das Landesfinale mir der Siegerehrung um zirka 16.15 Uhr enden wird.