Schrobenhausen: Besinnliche Unterhaltung
Die Weihnachtsfeier des Reha-Sportvereins Schrobenhausen war gut besucht. - Foto: Arzberger
Schrobenhausen

So ließen sich die diversen Abteilungen des Vereins allerhand einfallen.

Eva und Jürgen Euskirchen, Willy Munkert, Wilma Mair-Hartinger, Else Heigl sowie Centa und Michael Tyroller gaben Geschichten und Gedichte zum Besten. Für die musikalische Begleitung sorgten Milena Zach auf der Querflöte und Alexander Bolzer auf der Steierischen Harmonika.

Und dass den Besuchern die Darbietungen gefielen, bewiesen sie mit einem kräftigen Applaus. Bei einem gemeinsamen Essen konnte man sich dann stärken und wurde hierbei hervorragend von den Übungsleiterinnen und -leitern bewirtet. Nach einem besinnlichen Schlusswort durch die Vorsitzende Sabine Schmidmeir ließ man den Abend gemütlich ausklingen.