Die investigativen Journalisten, die schon politische Erdbeben in der Nation von historischem Ausmaß ausgelöst haben, fragten in ihrem Onlineangebot die Leser nach alternativen Bedeutungen für die Autokennzeichen. Und wer auf die interaktive Karte im Netz klickt und die drei Buchstaben, S, O und B eingibt, wird auch prompt bedient: "Stadt ohne Bedeutung" steht dort als einzige Alternativdeutung für SOB.

Auch im näheren Umfeld haben sich Konsumenten des Onlineangebotes beteiligt. So haben einige für PAF bayerisch derb die Umdeutungen "Penner auf der Flucht" oder "Penner auf Fahrt" gefunden. In Aichach scheint die Leser das C inspiriert zu haben. Viele denken dort offensichtlich an den Arbeitsplatz der Autofahrer - das Cockpit: "Affe im Cockpit" oder "Anfänger im Cockpit". Und manch einer meinte, bei der Stadt handele es sich um einen "Allgemeinen Idioten Club". Bei der Internetlektüre mögen sich einige Zeitgenossen wohl das denken, was für ND im weltweiten Netz als Alternative steht: "nur Deppen".

Machen wir uns mal selber ein paar Gedanken, was SOB noch bedeuten könnte. Eine andere Internetseite hat aufgelistet "Sportwagen ohne Bremse". Nun, kommt der Autoliebe der Schrobenhausener schon näher. Könnte auch der Slogan für den nächsten Blitzermarathon der Polizei sein. Wie wäre es mit Blick auf die ewigen Parkdebatten im Stadtrat mit "Stellplatz ohne Bezahlung"? Oder nehmen wir schon mal alternative Anbaumethoden der fernen Zukunft vorweg: "Spargel ohne Bifang"? Wem noch etwas einfällt, der kann sich ja melden: redaktion@schrobenhausenerzeitung.de. ‹ŒJürgen Spindler