Stadtpfarrer Josef Beyrer segnete das Fahrzeug und wünschte unfallfreie Fahrt. "Wir haben das Glück, dass wir von Audi immer wieder bedacht werden", freute sich Kinderheimleiter Peter Schönherr über die großzügige Spende. Der VW-Bus ist bereits das vierte Fahrzeug, das die Audi-Belegschaft für St. Josef finanziert hat. Insgesamt hat die Einrichtung seit 2006 Spenden im Wert von fast 90 000 Euro bekommen.