Viola Baier, staatlich geprüfte Gymnastiklehrerin, zeigt, wie lustige Bewegungsspiele zum Mitmachen Schwung und Abwechslung in den Alltag bringen können. Interessierte treffen sich am Eingang im Innenhof, links an der gelben Tür. Es sollen bequeme Kleidung und rutschfeste Socken mitgebracht werden. Das Angebot des Amtes für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten im Rahmen des Projektes "Junge Eltern" in Kooperation mit dem Mehrgenerationenhaus FamNetz ist kostenlos. Anmeldung unter www.aelf-ph.bayern/ernaehrung.de.