Der Autor des Stückes "Maria und die Callas", Wolfgang Schuhkraft: "Schon bei der ersten Begegnung mit der Sopranistin Lauren Francis hatte ich die Idee, sie in meinem Theater in Ulm in der Rolle der Maria Callas zu sehen - das hat mich dazu animiert, für sie dieses Theaterstück zu verfassen." Die Inszenierung von Franz Garlik ist in dieser Spielzeit in vielen Theatern Deutschlands zu sehen - unter anderem am Samstag um 19.30 Uhr im Theatersaal des Hauses der Begegnung in Pfaffenhofen.