Beginn ist um 13 Uhr, das Ende ist für 14.30 Uhr eingeplant. Angeboten werden Bekleidung für Kinder in den Größen 50 bis 158, Spielsachen, Bücher, Schuhe und vieles mehr.

Wegen einer Neuorganisation des Flohmarkts werden sämtliche Verkäufernummern neu vergeben. Die Vergabe der neuen Verkäufernummern findet ausschließlich mit telefonischer Voranmeldung statt. Wer etwas verkaufen möchte, wird gebeten, sich unbedingt zu melden. Wer eine Verkaufsnummer oder weitere Informationen benötigt, kann sich bei Familie Kastl unter der Telefonnummer (08252) 90 75 52 melden.

Die zu verkaufende Ware kann am Samstag, 17. März, zwischen 14 und 16 Uhr im Pfarrsaal abgegeben werden. Wichtig ist, dass die Ware mit der Verkäufernummer (in Rot), dem Preis und der Größe des Kleidungsstücks ausgezeichnet ist. Pro Verkäufernummer werden maximal 60 Teile angenommen. Pro 30 Teile werden maximal drei Paar sehr gut erhaltene Schuhe angenommen. Die Annahmegebühr beträgt 2,50 Euro für 30 und 5 Euro für bis zu 60 Teile.

Verkäufer werden gebeten, die Kiste, in der die Ware transportiert wird, mit der Verkäufernummer zu beschriften. Nicht verkaufte Ware kann am Sonntag, 18. März, von 18 bis 18.30 Uhr abgeholt werden. Der Kinderflohmarkt wird vom Elternbeirat des Kindergartens Hörzhausen veranstaltet. Die Annahmegebühr, zehn Prozent des Verkaufserlöses sowie die Einnahmen aus dem Kaffee- und Kuchenverkauf kommen dem Kindergarten zugute.