Dort ist bereits um 18.30 Uhr Treffpunkt. Gegen 19 Uhr wird die Sitzung dann im nahen Gemeindehaus fortgesetzt. Auf der Tagesordnung stehen Bauanträge, die Ausschreibung der kommunalen Strombeschaffung, der Termin für die Einweihung des Kinderhauses in Weilach, die Nutzung des Pfarrheims in Aresing (samt Containern) für die Mittagsbetreuung der Bischof-Sailer-Schule und ein Zuschussantrag des Krieger- und Soldatenvereins Gachenbach. Schließlich beschäftigen sich die Volksvertreter mit dem Entwurf einer Verordnung, in der das Überschwemmungsgebiet der Weilach in Schrobenhausen, Aresing und Gachenbach festgelegt wird.