Sonntag, 25. Januar 2015 |
Schrobenhausen: Digitalisierung als Wertschöpfungsmotor
Schrobenhausen

Digitalisierung als Wertschöpfungsmotor

Schrobenhausen (SZ) Digitalisierung und was diese für Wirtschaft, Arbeitswelt und gesellschaftliches Leben bedeutet – dazu referierte Dorothee Bär am Freitagabend in der Alten Schweißerei der Bauer AG. Die Verkehrsstaatssekräterin war Stargast des diesjährigen CSU-Neujahrsempfangs.
weiter...

 

Umgebungsnachrichten

 


 

 

 

 

Schrobenhausen (dk) Sie haben Anregungen oder Ideen, wollen Kritik oder Lob loswerden? Sie können zur Schrobenhausener Zeitung auf vielen Wegen Kontakt aufnehmen: konventionell per Telefon, modern per E-Mail oder nun auch über die Facebookseite der SZ.
weiter...

 

 

 

 

 

Hohenwart: Hohenwart sagt Danke

Hohenwart sagt Danke

Hohenwart (SZ) „Das Ehrenamt ist die Lebensader der Gesellschaft!“, sagte Hohenwarts Bürgermeister Manfred Russer. Dass er das auch so meint, untermauerten über 50 Medaillen, die er an diesem Freitagabend im Pfarrzentrum an ehrenamtlich engagierte Bürger verlieh.
weiter...

 

 

 

Gardetreffen zeigt die Vielfalt

Schrobenhausen (mpy) Die gute Laune empfing die Gäste schon am Eingang: Gestern kam es in der Stadthalle wieder zu einer der längsten Party des Jahres. Beim Gardetreffen, das um 14 Uhr begann und bis in den späten Abend dauerte, ging es auch heuer wieder rund.
 Bilder |weiter...

 

 

 

VdK fährt zur Messe

Schrobenhausen (oh) Der VdK Kreisverband Neuburg-Schrobenhausen fährt am 21. Februar nach Nürnberg und besucht dort die Messe „Inviva“. Sie dreht sich um das Leben im besten Alter. Mehr als 200 Aussteller – und vor allem das bunte Rahmenprogramm – werden den Mitfahrenden allerbeste Laune bescheren.
weiter...

 

 

 

 

 

Kollosion mit einem Lkw

Strobenried (SZ) Weil sie laut Polizeiangaben ein Stoppschild missachtete, verursachte eine 46-jährige Pkw-Fahrerin aus Tandern am frühen Freitagabend bei Strobenried einen Unfall. Von Waizenried her überquerte sie die Staatsstraße; ihr Auto wurde von einem aus Richtung Pfaffenhofen kommenden Lkw mit Anhänger erfasst.
weiter...

 

 

 

Schrobenhausen: Wer tritt gegen die Banker an?

Wer tritt gegen die Banker an?

Schrobenhausen (SZ) Wer kocht am besten? Das Team der Schrobenhausener Bank oder der Sparkasse Schrobenhausen-Aichach? Oder vielleicht doch ein drittes Team? Das sucht die Stadtmarketinggenossenschaft noch für die Kochshow „Biss um Biss“ am 14. März in der Alten Schweißerei.
weiter...

 

 

 

: "Man wird nicht als Rassist geboren"

"Man wird nicht als Rassist geboren"

Schrobenhausen (jsp) „Wir müssen Toleranz zeigen“, sagt Richard Ripley vom Verein „Offene Türen – Internationaler Treff“. Gleich neben ihm werden Kindern des AWO-Kindergartens Dreilinden bunte T-Shirts angezogen. „Schrobenhausen ist bunt – für Toleranz – gegen Rassismus“ steht auf den bunten Leibchen. Die werden jetzt in dem Kindergarten verkauft.
weiter...

 

 

 

 

 

Schrobenhausen: Internationale Klasse

Internationale Klasse

Schrobenhausen (SZ) Das Gymnasium Schrobenhausen begrüßt am Sonntag, 1. Februar, Spitzenmusiker im Rahmen der Münchener Odeon-Konzerte. Die Zuschauer erwartet eine ausgewählte Reihe an Musikstücken, die selten in den Kammermusiksälen der Welt zu hören sind, jedoch nie an Reiz verloren haben.
weiter...

 

 

 

Kleinhohenried: Hoher Wasserstand als Chance für die Moosbauern?

Hoher Wasserstand als Chance für die Moosbauern?

Kleinhohenried (SZ) Ist ein neuer Ansatz für die Landwirtschaft im Donaumoos erforderlich? Der Freisinger Professor Matthias Drösler hat in einem Vortrag im Haus im Moos sogenannte Paludikulturen vorgeschlagen, Pflanzungen, die mit hohem Grundwasserstand auskommen. Die Landwirte reagierten skeptisch.
weiter...

 

 

 

Maurer will Votum der Bürger zum Windkraftprojekt

Gerolsbach (oh) In diesem Jahr könnten im Gröbener Forst drei Windräder gebaut werden – die Genehmigung liegt bereits vor. Ob sich die Gemeinde selbst, die das Projekt zusammen mit Eon und Komm-Energie entwickelt hat, daran beteiligt, steht noch nicht fest – der entsprechende Gemeinderatsbeschluss soll demnächst gefasst werden.
weiter...

 

 

 

Fadenspieler mit neuem Stück für Jung und Alt

Neuburg (kx) Die Fadenspieler starten das neue Jahr mit dem Stück „Der selbstsüchtige Riese“. Die Vorstellungen finden an diesem Sonntag, 25. Januar, am 8. Februar und am 22. Februar um 16 Uhr im Marionettentheater in der Amalienstraße 47 A in Neuburg statt.
weiter...

 

 

 

Schülerinnen in der Oase

Steinerskirchen (oh) Freiwilligkeit wird in der Maria-Ward-Realschule nicht nur beim Lernen groß geschrieben. Dass auch freiwillig Jugendwochenenden zustande kommen, bewiesen jetzt 26 Sechst- bis Achtklässlerinnen. In der Oase Steinerskirchen verbrachten sie lebhafte, aber auch besinnliche Tage.
weiter...

 

 

 

Regeln fürs Goldene Buch

Karlshuld (b) Mit der Errichtung eines Freizeit- und Bewegungsparks sowie mit der Unterbringung von Flüchtlingen und Asylbewerbern beschäftigt sich der Karlshulder Gemeinderat in seiner Sitzung am Dienstag, 27. Januar, um 19 Uhr.
weiter...

 

 

 

BBV lädt zur Versammlung

Schrobenhausen (oh) Die Gebietsveranstaltung des Bayerischen Bauernverbandes Neuburg-Schrobenhausen findet am Mittwoch, 28. Januar, im Gasthaus Rupp in Gachenbach statt. Kreisobmann Ludwig Bayer lädt alle Bäuerinnen und Bauern der Ortsverbände Aresing, Wangen, Oberlauterbach, Weilach, Peutenhausen, Rettenbach, Schrobenhausen, Gachenbach, Hörzhausen sowie Ober- und Unterweilenbach dazu ein.
weiter...

 

 

 

Wieder Sprechtage

Schrobenhausen (oh) Die Stadtverwaltung Schrobenhausen teilt mit, dass auch im Jahr 2015 wieder Rentensprechtage für Versicherte der Deutschen Rentenversicherung stattfinden.
weiter...

 

 

 

Flohmarkt in Mühlried

Mühlried (oh) Der Frühjahrsflohmarkt der Pfarrgemeinde Heilig Geist Mühlried findet am Samstag, 28. Februar, von 9 bis 12 Uhr im Pfarrsaal statt. Angeboten werden Baby- und Kinderkleidung sowie Kinderschuhe und Kinderzubehör.
weiter...

 

 

 

Neuer "Stadtwall" für Schrobenhausen?

Zu „Stopp wäre ein Schildbürgerstreich“ (SZ vom 21. Januar):
weiter...

 

 

 

Sportlerball in Aresing

Aresing (oh) Zum Faschingsball lädt der BC Aresing am Samstag, 31. Januar, um 19.30 Uhr ins Sportheim ein.
weiter...

 

 

 

Gerolsbach: Ein Lob für das große Engagement

Ein Lob für das große Engagement

Gerolsbach (bxh) Bereits zum 13. Mal lud der Vorstand des FC Gerolsbach (FCG) alle Ehrenamtlichen, Sponsoren und Gönner zum Neujahrsempfang ein. Der Vereinsvorsitzende Ernst Sengotta stellte den zahlreichen Gästen die Erfolge und das Vereinsgeschehen des Jahres 2014 vor, ehrte verdiente und langjährige Vereinsmitglieder, gab eine kurze Vorschau auf 2015 und bedankte sich bei den Gästen mit einem Frühstücksbuffet.
weiter...

 

 

 

Bürgerhaus: Arbeitskreis wird gebildet

Aresing (bdh) Dass er für Aresing ein neues Bürger- oder Begegnungshaus schaffen möchte, hat Bürgermeister Klaus Angermeier bereits bei der Bürgerversammlung im November angekündigt. Damals sagte er auch, dass an der Ideenfindung und Planung möglichst viele Gemeindebürger beteiligt werden sollen.
weiter...

 

 

 

Waidhofen: Little Rock’n’Roller ganz vorn

Little Rock’n’Roller ganz vorn

Waidhofen (SZ) Monatelanges Training und dann das: Mehrere Tänzer der Waidhofener Paartal-Au fielen heuer verletzungsbedingt aus. Auch wenn die Erwachsenengarde alle Auftritte absagen musste, Waidhofen ohne Fasching, das ist auch heuer nicht angesagt. Es gibt ja noch die Little Rock’n’Roller.
weiter...

 

 

 

Schrobenhausen: Ein nachträgliches Weihnachtsgeschenk

Ein nachträgliches Weihnachtsgeschenk

Schrobenhausen (gsk) Über ein nachträgliches Weihnachtsgeschenk konnte sich jetzt Johannes Degen aus Hohenried freuen: Der 23-Jährige hatte bei der sozialen Weihnachtsverlosung des Roten Kreuzes (BRK) den Hauptpreis gewonnen. Jetzt konnte er von den Organisatoren Günther und Silvia Schalk vom BRK die Schlüssel für den nagelneuen VW Up im Wert von rund 13 000 Euro in Empfang nehmen.
weiter...

 

 

 

Mühlried: Auf ihn kann Ingolstadt bauen

Auf ihn kann Ingolstadt bauen

Mühlried/Ingolstadt (SZ) Für Besucher ist Hans Bergers Berufsleben in Farbe zu besichtigen. „Gelb ist das GVZ, rot ist das Gießereigelände, blau ist das Parkhaus am Hauptbahnhof“, deutet er in seinem Büro auf die Regalwände mit unzähligen Leitz-Ordnern. Das ist aber noch lange nicht alles.
weiter...

 

 

 

Tagesordnung ohne Maurer-Antrag

Gerolsbach (bdh/mpy) Wenn der Gerolsbacher Gemeinderat am Mittwoch, 28. Januar, zu seiner ersten öffentlichen Sitzung zusammentritt, stehen neun Themen auf der Tagesordnung, eines allerdings nicht: Der Antrag von Stefan Maurer für einen Bürgerentscheid oder eine Bürgerbefragung zur Beteiligung der Gemeinde Gerolsbach am geplanten Windpark im Gröbener Forst. Dafür nennt Bürgermeister Martin Seitz (CSU) auf Anfrage unserer Zeitung zwei Gründe: „Weil der Antrag erstens einen Tag zu spät eingegangen ist und zweitens wir bis zu drei Monate Zeit haben, den Antrag des Herrn Maurer auf die Tagesordnung zu setzen.“ Darüber habe er auch mit Wilhelm Weich von der Kommunalaufsicht im Landratsamt gesprochen, sagt Seitz.
weiter...

 

 

 

Theatergruppe Berg im Gau zieht 600 Zuschauer an

Berg im Gau (chb) Die Auftritte der Theatergruppe des BSV Berg im Gau im Gasthaus Hackl zogen auch dieses Jahr wieder ein großes Publikum an.
weiter...

 

 

 

Kunstschatz für Leahad

Inchenhofen (roe) „Das sind Kunstschätze. Solche Gelegenheiten bieten sich nicht oft.“ Inchenhofens Bürgermeister Karl Metzger ist stolz. Nach der Einwilligung des Gemeinderates hat er zwei Ölgemälde des Leahader Kirchenmalers Ignaz Baldauf erworben.
weiter...

 

 

 

Messe zum Energiesparen

Schrobenhausen (SZ) Der Verein „Energie effizient einsetzen“ (eee) bietet am kommenden Wochenende seine zehnte Energiesparmesse in der Alten Schweißerei der Bauer AG in Schrobenhausen an. Energieberater informieren die Besucher über mögliche Investitionen in ihre Gebäude, um Energiekosten zu senken.
weiter...

 

 

 

Fastenstart für Frauen

Maria Beinberg (oh) Der KDFB Diözesanverband Augsburg und die Frauenseelsorge veranstalten am Mittwoch, 18. Februar, von 9 bis 13 Uhr im Bildungshaus Maria Beinberg einen Aschermittwoch für Frauen mit den Referentinnen Rita Sieber und Johanna Vogt.
weiter...

 

 

 

Noch keine Spur von Cordula P.

Schrobenhausen (jsp) „Wir haben noch keinen Anhaltspunkt, wo wir genau suchen sollen“, sagt eine Sprecherin des Polizeipräsidiums Oberbayern-Nord über die Suche nach Cordula P. (Foto) aus Schrobenhausen.
weiter...

 

 

 

CSU-Frau aus Berlin zu Gast

Schrobenhausen (woe) Dorothee Bär, parlamentarische Staatssekretärin im Bundesverteidigungsministerium, war am Freitagabend Gast beim Neujahrsempfang der Schrobenhausener CSU. Knapp 750 Gäste hatten sich zu dem Abend in der Alten Schweißerei der Firma Bauer angemeldet.
weiter...

 

 

 

Schrobenhausen: Schlechter Baugrund

Schlechter Baugrund

Schrobenhausen (SZ) Die Straße zwischen dem Schrobenhausener Krankenhauskreisel und der Rainerau nimmt langsam Gestalt an. Ein breites, helles Kiesbett zeigt deutlich an, wo die sogenannte Rainerauspange entlanggehen soll. Bis September soll die Verbindungsstraße fertig werden.
weiter...

 

 

 

Popcorn frei

Schrobenhausen (jsp) Es gibt einen Gaudiwurm am Faschingssonntag in Schrobenhausen. „Ich bin heilfroh, dass der Zug stattfindet“, sagt Jürgen Kreuzer (Foto), Präsident der ausrichtenden Faschingsgesellschaft Schromlachia.
weiter...

 

 

 

Hohenwart: Der teuflische Plan des Danzers

Der teuflische Plan des Danzers

Hohenwart (ruu) Bis zur Premiere am Freitag, 6. Februar, sind es noch gut zwei Wochen hin. Diese Zeit wollen die Mitglieder der Hohenwarter Theatergruppe für weitere Probennachmittage nutzen. Dann geht für drei Tage in Hohenwart der „Danzer“ um.
weiter...

 

 

 

Waidhofen: Einfach vergessen worden

Einfach vergessen worden

Waidhofen (SZ) Mehr als eine Plauderei über die von der Gemeinde Brunnen beantragte Schulsprengeländerung war nicht drin für die Waidhofener Gemeinderäte. Denn obwohl die Frist für eine Stellungnahme bereits am 16. Januar abgelaufen war, hatte die Gemeinde die Unterlagen erst am Tag der Sitzung erhalten.
weiter...

 

 

 

Schrobenhausen: Konzert für einen guten Zweck

Konzert für einen guten Zweck

Schrobenhausen (SZ) In vielen europäischen Ländern – und sogar in den Vereinigten Staaten – hat das Blasorchester Schrobenhausen schon Konzerte gegeben. Diesmal steht für die Musikerinnen und Musiker nur eine kleine regionale Orchesterreise in die nahe gelegene Gemeinde Baar-Ebenhausen auf dem Plan.
weiter...

 

 

 

LED-Licht für die Ortsdurchfahrt

Waidhofen (bdh) In Weilach haben sich die Mitglieder des Waidhofener Bauausschusses bereits angesehen, wie gut LED-Lampen eine Straße ausleuchten können.
weiter...

 

 

 

Offene Rechnung

Schrobenhausen (hik) Die Basketballdamen treffen an diesem Sonntag, 25. Januar, um 16 Uhr in der Rückrunde auf den TSV Diedorf. Mit diesem Gegner haben die Damen noch eine Rechnung offen: Das Hinspiel zu Saisonbeginn gewann der TSV deutlich.
weiter...

 

 

 

Ein neues Konzept

Scheyern (hsg) Viel vorgenommen hat sich der neue Vorstand des Scheyerer Jugendtreffs in seinem Jubiläumsjahr. Zum 25-jährigen Bestehen bilden Vorsitzender Simon Weisenbach (19 Jahre), Pia Lipp (15), Lena Ostermeier (16), Schriftführerin Elisabeth Grobelin (16) und Kassier Christian Wallner (20) das Führungsteam.
weiter...

 

 

 

Abschlagen und einlochen

Pfaffenhofen (str) Knapp zweieinhalb Jahre, nachdem die ersten Pläne präsentiert wurden, wird der Bau der Erlebnisgolfanlage an der Weiberrast im Nordwesten Pfaffenhofens konkret. Der Pfaffenhofener Stadtrat und der Bauausschuss haben weitere Weichen gestellt.
weiter...

 

 

 

Pfaffenhofen: Pfaffenhofen in Stuttgart

Pfaffenhofen in Stuttgart

Pfaffenhofen/Stuttgart (oh) Der Landkreis macht gerade in Stuttgart auf sich aufmerksam: Erstmals unter der Dachmarke Tourismus Oberbayern München stellt Pfaffenhofen derzeit auf der Internationalen Ausstellung für Caravaning, Motor und Touristik (CMT) aus. Zum Start der bedeutendsten Messe auf dem Freizeitsektor am vergangenen Wochenende wurde mit mehr als 72 000 interessierten Gästen ein Besucherrekord verzeichnet.
weiter...

 

 

Weitere Artikel aus dem Ressort Schrobenhausen
Um weitere Artikel aus dem Ressort Schrobenhausen anzuzeigen, verwenden Sie bitte unser Archiv.
 weiter