Samstag, 01. August 2015 |
Schrobenhausen: Wenn der Stadtlauf ruft
Schrobenhausen

Wenn der Stadtlauf ruft

Schrobenhausen (tsj) „Der Stadtlauf ruft“, begrüßt Laufcoach Reinhard Bretting die auf rund 40 Läufer angewachsene Truppe beim Montagstraining – darunter etliche Neulinge. Die Jüngste sechs Jahre jung, bis zum Laufsenioren scheint jede Altersgruppe vertreten.
weiter...

 

 


 

 

 

 

Schrobenhausen: Stephan: Verhältnis zu Koppold zerrüttet

Stephan: Verhältnis zu Koppold zerrüttet

Schrobenhausen (SZ) Der Dauerzwist zwischen Schrobenhausens Bürgermeister Karlheinz Stephan (CSU) und FW-Fraktionschef Rudi Koppold hat einen vorläufigen Höhepunkt erreicht.
weiter...

 

 

 

Langenmosen: Späte Brotzeit nach der Gemeinderadltour

Späte Brotzeit nach der Gemeinderadltour

Langenmosen (SZ) Große Entscheidungen haben sie diesmal nicht getroffen, die Langenmosener Gemeinderäte, aber viel frische Luft geschnappt: Vor der Sitzung schickte Bürgermeisterin Mathilde Ahle die Volksvertreter auf eine eineinhalbstündige Runde durch die Gemeinde – per Fahrrad. Diese Tradition ihres Vorgängers Thomas Hümbs hat Ahle übernommen.
weiter...

 

 

 

Schrobenhausen: Unvergesslicher Festakt

Unvergesslicher Festakt

Schrobenhausen / Passau (SZ) Seine Kunst ist vielseitig wie er selbst: Rolf Dieter Wührl ist inzwischen aus Passau zurück, wo er in einem stilvollen Festakt mit dem Kulturpreis für die Böhmerwäldler ausgezeichnet worden ist.
weiter...

 

 

 

 

 

Schrobenhausen: Sehenswürdigkeiten am laufenden Band

Sehenswürdigkeiten am laufenden Band

Schrobenhausen (oh) Hitze und überfüllte Busse – der erste Eindruck der Stadt Rom war für die 28 Schüler der Q11 des Gymnasiums Schrobenhausen und auch für die Lehrer Julia Wetzel und Christian Schiele erst einmal ziemlich ernüchternd. Denn Streiks bei den öffentlichen Verkehrsmitteln und sogar bei der Müllabfuhr haben genauso wie die beständigen 37 Grad Celsius durchaus ihren Tribut gefordert.
weiter...

 

 

 

Schiltberg: Tausende Besucher

Tausende Besucher

Schiltberg (gdr) Wie ein stolzer Pfau, grölend, polternd und rülpsend stolzierte Sir John Falstaff (Franz Schmid) zwölfmal über die Bühne des Hofbergfreilichttheaters in Schiltberg. Zum letzten Mal am vergangenen Samstag.
weiter...

 

 

 

Gachenbach: Live bei Roman Roell

Live bei Roman Roell

Gachenbach (oh) Wir, die vierte Klasse der Grundschule Gachenbach, erlebten beim Bayerischen Rundfunk in München, wie Radiosendungen gemacht werden.
weiter...

 

 

 

 

 

Aresing: Gutes Rüstzeug für den weiteren Lebensweg

Gutes Rüstzeug für den weiteren Lebensweg

Aresing/Maria Beinberg (oh) Ein neuer Lebensabschnitt beginnt nun für 16 Schüler der Bischof-Sailer-Grund- und Mittelschule Aresing. Viele Lehrer, Eltern und Freunde feierten mit den Absolventen ihren besonderen Abschluss.
weiter...

 

 

 

Mehr Platz

Berg im Gau (ksm) Endlich Platz – so dürfte es sich für die Mitarbeiter der Seel Bau-GmbH anfühlen, nachdem Neubau und Umbau der Bürogebäude und die Erweiterung des Lagerplatzes abgeschlossen sind. „Vorher war es wirklich eng“, sagt Doris Huber, eine der vier Junior-Chefs des Familienbetriebs in Berg im Gau. „Jetzt ist es übersichtlich.“ Über zwei Jahre zogen sich die Bauarbeiten hin, die nun mit dem 50-jährigen Firmenjubiläum ihren Abschluss finden.
weiter...

 

 

 

Mit einem Bagger fing alles an

Berg im Gau (ksm) Es ist bereits die dritte Generation, die die Geschicke der Seel Bau-GmbH im Jahr 2015 lenkt. Das Unternehmen zählt mittlerweile rund 80 Mitarbeiter.
weiter...

 

 

 

Schützenverein Alpenrose feiert 65-Jähriges

Grimolzhausen (SZ) Im Januar 1950 wurde der Schützenverein Bavaria Eiselsried von zwölf jungen Männern aus Grimolzhausen und Umgebung gegründet. 1970 zog der Verein nach Grimolzhausen um und nennt sich seither Alpenrose Grimolzhausen.
weiter...

 

 

 

Neue Bewohner

Augsburg (SZ) In den vergangenen Tagen gab es einige Geburten im Augsburger Zoo. Ein Kapuzineraffe und ein weiblicher Seehund kamen zur Welt, beide Jungtiere sind auch schon für die Besucher zu sehen. Außerdem zogen die Hornraben um.
weiter...

 

 

 

Veganes SoulVood

Schrobenhausen (oh) Kulturdinner erfreuen sich seit geraumer Zeit immer größerer Beliebtheit.
weiter...

 

 

 

Nachwuchs musiziert

Edelshausen (hra) Beim letzten Seniorennachmittag der Pfarrei St. Mauritius Edelshausen spielten sieben Nachwuchsmusiker aus der Pfarrgemeinde auf. Julian Stemmer und Hanna Mauritz (beide Klarinette), Franziska Meinecke und Veronika Hora (beide Querflöte), Benedikt Kienast und Korbinian Stegmeir (beide Trompete) und Johannes Mayr (Saxofon) präsentierten mehrere Musikstücke.
weiter...

 

 

 

Schrobenhausen: So sieht es im Containerdorf aus

So sieht es im Containerdorf aus

Schrobenhausen (SZ) Es ist eine bescheidene Unterkunft, aber immerhin ein Dach über dem Kopf: Für 94 Menschen wird das erste Containerdorf für Asylbewerber im Landkreis Neuburg-Schrobenhausen am Ende der Bürgermeister-Götz-Straße, neben dem Stadtbauhof, eine vorübergehende Heimat sein.
 Video |weiter...

 

 

 

Etliche Schulabgänger haben keinen Job

Schrobenhausen (SZ) Das Arbeitsamt stellt im Juli die Fortsetzung eines Trends vom Vorjahr fest: „Auch in diesem Jahr werden wieder viele junge Menschen nach Beendigung ihrer schulischen oder betrieblichen Ausbildung nicht nahtlos in ein Beschäftigungsverhältnis übernommen und melden sich zumindest vorübergehend arbeitslos“, sagt Manfred Jäger, Leiter der Agentur für Arbeit Ingolstadt. Dieser „klassische saisonale Ausschlag“ bewirke zu Beginn der zweiten Jahreshälfte einen temporären Anstieg der Arbeitslosigkeit.
weiter...

 

 

 

Schrobenhausen: "Wir wollen Regelmäßigkeit reinbringen"

"Wir wollen Regelmäßigkeit reinbringen"

Schrobenhausen (SZ) Magdalena Kriss (27) kommt ganz nach ihren Eltern. Die junge Frau ist aus Hörzhausen und lebt ein kreatives und abwechslungsreiches Leben als Musik- und Tanzpädagogin.
weiter...

 

 

 

Pobenhausen: Eine Schatzkammer zum Auftakt

Eine Schatzkammer zum Auftakt

Pobenhausen (SZ) Der Schatzkammer in der Neuburger Hofkirche wird die Ehre zuteil, das erste Projekt der Lokalen Aktionsgruppe (LAG) Altbayerisches Donaumoos in der neuen Leader-Förderperiode zu sein.
weiter...

 

 

 

Schrobenhausen: Thema Haushalt

Thema Haushalt

Schrobenhausen (oh) Für die Schüler der Q 11 des Gymnasiums Schrobenhausen war es eine Neuheit: Mit der Hauswirtschaftsmeisterin und Ernährungsfachfrau Mathilde Ahle aus Langenmosen konnten die künftigen Abiturienten in der Schulküche einiges ausprobieren.
weiter...

 

 

 

Pfaffenhofen: Licht und Schatten

Licht und Schatten

Pfaffenhofen (cd) Ihre Abschlusszeugnisse haben 175 Realschüler bekommen. „Wir sind am Ziel, die Lehrer am Ende“, brachte es Markus Märkl, Schülersprecher und Absolvent, bei der Abschlussfeier an der Georg-Hipp-Realschule in Pfaffenhofen auf den Punkt.
weiter...

 

 

 

Grimolzhausen: Antreten zum Sommerbiathlon

Antreten zum Sommerbiathlon

Grimolzhausen (jt) Um in den Sommermonaten die Form nicht ganz zu verlieren und das Interesse am Schießsport während der Wettkampfpause zu erhalten, hat sich die Jugendleitung des Schützenvereins Alpenrose aus Grimolzhausen etwas Besonderes einfallen lassen.
weiter...

 

 

 

Schrobenhausen: Besonderes Turnier

Besonderes Turnier

Schrobenhausen (kx) Einmal im Jahr trifft sich ein besonderer Kreis von 40 Schafkopfern, die Alois Mayrhofer zu einem Turnier bittet: Gespielt wird um einen Gedächtnispokal – in Erinnerung an verstorbene Schrobenhausener Schafkopfern. Heuer gewann den Cup Martin Lehner.
weiter...

 

 

 

Wohnungen und Helfer gesucht

Brunnen (SZ) Bürgermeister Thomas Wagner ist fast schon verzweifelt. Händeringend suchen er und sein Gemeinderat nach Unterkunftsmöglichkeiten für Flüchtlinge. Die Gemeinde selber habe einfach kein geeignetes Gebäude, sagt er – und auch kein Grundstück für Container.
weiter...

 

 

 

Aichacher Stadtfest: Viel Musik

Aichach (gw) So kunterbunt war das Programm des Aichacher Stadtfestes noch nie: Rund ein Dutzend Bands, Tanzgruppen und Einzelkünstler treten an diesem Samstag in der Innenstadt auf.
weiter...

 

 

 

Platerspil in Neuburg

Neuburg (oh) Die „Kleinen Konzerte in der Schlosskapelle“, organisiert von der Volkshochschule Neuburg, erfreuten sich in den letzten Jahren großer Beliebtheit in Neuburg und auch in der Umgebung.
weiter...

 

 

 

Pfarrer Gössl gab den Jesus

Schrobenhausen / Gersthofen (udp) Über zweimal volles Haus – oder besser gesagt: volle Kirche – freuten sich die Initiatoren des Singspieles „Jakobus, der Donnersohn“ in der Pfarreiengemeinschaft Gersthofen. Mittendrin: zwei gebürtige Schrobenhausener.
weiter...

 

 

 

Der Helferkreis ist täglich präsent

Schrobenhausen (woe) Die ersten Helferkreise kümmern sich bereits um die 55 Flüchtlinge, die derzeit noch in der Stadthalle untergebracht sind. Sie werden auch im neuen Containerdorf präsent sein, um die Menschen nach besten Kräften zu unterstützen.
weiter...

 

 

 

Am Sonntag Pfarrfest in Aresing

Aresing (mas) Das im Wechsel mit der Pfarrei Oberlauterbach stattfindende Pfarrfest steigt am Sonntag, 30. August, im Pfarrgarten in Aresing. Ein unterhaltsames Programm wird den Besuchern geboten.
weiter...

 

 

 

Altpapier: Sammlungen

Schrobenhausen/Mühlried (krg/oh) Zum Sommerferienbeginn wird wieder um Altpapier gebeten. So öffnet der Sportclub Mühlried am Wochenende seine Altpapiercontainer.
weiter...

 

 

 

Wie das große Kuchen- und Ratschfest entstand

Schrobenhausen (mpy) Über das, was da in den sozialen Netzwerken abläuft, wird ja gerne von Zeit zu Zeit gelästert. Zu beliebig sei es, was da manche von sich geben, zu flach. Und ein bisschen stimmt das ja auch.
weiter...

 

 

 

Prozession auf dem Bodensee

Schrobenhausen (oh) Barbara Albrecht aus Gelbelsee (Gemeinde Denkendorf) organisiert für alle Interessierten der Diözesen Augsburg, Eichstätt und Regensburg eine eintägige Busfahrt zur Fatima-Schiffsprozession am 15. August auf dem Bodensee. In der Sühnekirche in Wigratzbad findet um 15 Uhr ein Rosenkranz statt.
weiter...

 

 

 

Kläranlage Thema im Rat

Hohenwart (b) Soll die Kläranlage Deimhausen auf den neuesten Stand gebracht oder die Kanalisation des Gemeindeteils lieber gleich an die Kläranlage in Freinhausen angeschlossen werden? Mit dieser Frage dürfen sich die Hohenwarter Gemeinderäte in ihrer nächsten Sitzung befassen, die am Montag, 3. August, um 19 Uhr im Pfarrheim Sankt Georg beginnt. Auch um die Änderung des Flächennutzungsplans im Zuge der Erweiterung des Gewerbegebiets Salvatoräcker in Deimhausen geht es dann – dazu liegen inzwischen Stellungnahmen von Behörden und anderen Trägern öffentlicher Belange vor.
weiter...

 

 

 

Es geht trotz eines Ausfalls weiter

Neuburg (SZ) Die Schüler der FOS/BOS Neuburg müssen zum Übertritt in die 13. Klasse eine Seminararbeit schreiben. Wer bei so einer Aufgabe an schlichtes Sitzen am Schreibtisch inklusive Bücherlektüre denkt, liegt nicht ganz richtig.
weiter...

 

 

 

Viel Resonanz

Hörzhausen (enf) „Von der Resonanz auf das Ferienprogramm bin ich sehr positiv überrascht. Über 40 Kinder und Jugendliche haben sich für die 13 angebotenen Aktionen angemeldet“, freut sich Fritz Endres, Vorsitzender des Tennisvereins, der das Projekt federführend in Angriff genommen hat.
weiter...

 

 

 

FCG: Weitere Gütesiegel

Gerolsbach (bxh) Dank seiner engagierten und topmotivierten Übungsleiter darf sich der FC Gerolsbach zwei weitere Jahre mit den beiden Gütesiegeln „Sport pro Gesundheit“ und „Pluspunkt Gesundheit“ schmücken. Im Speziellen ist das dieses Mal Steffi Kisker zu verdanken, die ihren Lehrgang in Oberhaching erfolgreich absolviert hat.
weiter...

 

 

 

Biergarten im Schulhof

Schrobenhausen (spe) Zu einem großen Treffpunkt von Eltern und Schülern, Ehemaligen und Freunden des Gymnasiums wurde der Schulhof des Gymnasiums. „Der Ausklang des Schuljahres gehört gefeiert und gewürdigt“, war die Devise von Elternbeiratsvorsitzender Margret Oberhammer.
weiter...

 

 

 

Familientag der KAB

Maria Beinberg (oh) Die Katholische Arbeitnehmerbewegung (KAB) im Kreisverband Donau-Paar bietet am Sonntag, 2. August, ihre alljährliche Veranstaltung für Familien an: „Wir beginnen um 11 Uhr mit einem Familiengottesdienst unter dem Thema ,Werft die Netze aus! – Menschenfischer sein’“, berichtet KAB-Kreissekretär Michael Dudella, der sich freut, dass Pfarrer Ulrich Bensch, KAB-Diözesanpräses von München-Freising, als Zelebrant und Prediger gewonnen werden konnte. Musikalisch wird der Gottesdienst vom Peutenhausener Kinderchor gestaltet.
weiter...

 

 

 

Firmen zahlen mehr Steuern

Gerolsbach (bdh) Auf Kurs ist die Gemeinde Gerolsbach, was ihren finanziellen Fahrplan angeht. In seinem aktuellen Haushaltszwischenbericht vermeldet Kämmerer Franz Haberer einen Überschuss von 109 000 Euro im Vergleich zum Haushaltsplan, den der Gemeinderat im April verabschiedet hatte.
weiter...

 

 

 

"Schuloma" im Ruhestand

Waidhofen (bdh) Sie ist seit 42 Jahren Lehrerin, davon 34 Jahre in Waidhofen. In dieser Zeit habe Helga Kast rund 1000 Buben und Mädchen die Grundlagen des Lesens, Schreibens und Rechnens sowie vielfältiges weiteres Wissen vermittelt, sagte Schulverbandsvorsitzender Josef Lechner gestern bei der Verabschiedung der beliebten Lehrerin.
weiter...

 

 

 

Schrobenhausen: Containerdorf ist bezugsfertig

Containerdorf ist bezugsfertig

Schrobenhausen (SZ) In der Asylbewerberunterkunft in der Schrobenhausener Stadthalle gibt es einen Fall von Windpocken. Das wurde gestern bei der Besichtigung des neuen Containerdorfes in der Bürgermeister-Götz-Straße bekannt.
weiter...

 

 

 

Schrobenhausen: Mannschaftsgeist aufbauen

Mannschaftsgeist aufbauen

Schrobenhausen (SZ) „Fördern durch fordern“, lautet das Motto von Norbert Traub, dem zukünftigen Schülerleiter des SV Steingriff. Nach diesem Motto wollen sowohl der SV Steingriff als auch der SC Mühlried mit ihren Jugendmannschaften arbeiten.
weiter...

 

 

 

Gachenbach: Von "diffusen Angsthaltungen" keine Spur

Von "diffusen Angsthaltungen" keine Spur

Gachenbach (SZ) Der Saal war voll beim Infoabend zur Unterbringung von Asylbewerbern – in keiner Flüchtlingsunterkunft dürfte es je so eng zugehen. Mehr als 200 Gachenbacher wollten ihre Fragen beantwortet haben.
weiter...

 

 

 

Schrobenhausen: St. Jakob und die Kunst des Augenblicks

St. Jakob und die Kunst des Augenblicks

Schrobenhausen (SZ) Wer eine Meister-Orgel sein Eigen weiß, muss sich um Meister-Organisten nicht sorgen: So war mit dem Regensburger Domorganisten Franz-Josef Stoiber am vergangenen Sonntag ein ausgewiesener Könner seines Faches bereits zum zweiten Mal in Schrobenhausen zu Gast.
weiter...

 

 

 

Schrobenhausen: Musik und Literatur auf der Schaufensterbühne

Musik und Literatur auf der Schaufensterbühne

Schrobenhausen (SZ) „Was für ein Ort!“ – Arwed Vogel, der Leiter der Literarischen Sommerakademie war begeistert von der Galerie des Schrobenhausener Kunstvereins in der Regensburger Straße.
weiter...

 

 

 

Schrobenhausen: Ein eingespieltes Team

Ein eingespieltes Team

Schrobenhausen (SZ) Das Krocky-Mobil macht wieder Station in Schrobenhausen. Ganze Schülergenerationen erfahren in dem Bus der Initiative Kiefergesundheit, wie man Zähne und Kiefer fit erhält.
weiter...

 

 

 

Schrobenhausen: Geselligkeit großgeschrieben

Geselligkeit großgeschrieben

Schrobenhausen (ose) Eine rundum gelungene Neuauflage des Sommerfests feierten die Schrobenhausener Radsportler. Nach mehrjähriger Pause hatten die Verantwortlichen auf vielfachen Wunsch, im Besonderen aus den Reihen altbewährter Radsportkameraden, eine Wiederbelebung des früher unter der Bezeichnung „Grillfest“ im RSV-Kalender verankerten Sommerevents gewagt.
weiter...

 

 

 

Schrobenhausen: Abschied von der Grundschule

Abschied von der Grundschule

Schrobenhausen (oh) In der letzten Schulwoche vor den Sommerferien stand noch ein besonderes Ereignis an der Franziska-Umfahrer-Grundschule im Mittelpunkt: Ulrike Appel verabschiedete sich in einem feierlichen Rahmen in den wohlverdienten Ruhestand.
weiter...

 

 

 

Neuburg: Stark dezimiert nach Eichstätt

Stark dezimiert nach Eichstätt

Neuburg (SZ) Die Schüler der FOS/BOS Neuburg müssen zum Übertritt in die 13. Klasse eine Seminararbeit schreiben. Wer bei so einer Aufgabe an schlichtes Sitzen am Schreibtisch inklusive Bücherlektüre denkt, liegt nicht ganz richtig.
weiter...

 

 

 

Aresing: Firma Wex bleibt Aresing erhalten

Firma Wex bleibt Aresing erhalten

Aresing (SZ) Jetzt haben sich Bauwerber Werner Wex, seine Nachbarn in der Bauernstraße und die Gemeinde Aresing doch noch geeinigt: Die Firma darf hinter dem ehemaligen Brücklanwesen ihren Betrieb ausbauen, muss den Bau der Zufahrt aber selbst bezahlen.
weiter...

 

 

 

Spannung in Weilach

Weilach (gam) Am morgigen Samstag finden auf der Tennisanlage in Weilach die Endspiele im Herreneinzel statt. Dabei werden ab 14.30 Uhr die Platzierungsspiele um Rang fünf (Hans Hohenester gegen Mane Gamböck) und Platz drei (Wolfgang Müller gegen Jürgen Hörmann) ausgetragen.
weiter...

 

 

 

Vorletzter DJK-Test

Langenmosen (hra) Nach dem erfolgreich absolvierten Wettbewerb um den Donaumoos-Wanderpokal auf eigenem Platz bestreiten die Fußballteams der DJK Langenmosen am Sonntag, 2. August, schon ihre vorletzten Testspiele.
weiter...

 

 

 

Abschlussbericht D-Jugend Saison 2014/ 2015

FC Gerolsbach, D-Junioren: Eine überragende Saison 2014/15 hat die D-Jugend des FC Gerolsbach gespielt. Nach 20 Spielen ohne Punktverlust stand die Mannschaft am Ende mit 60 Punkten und 117:6 Toren auf Platz eins.
weiter...

 

 

 

Flüchtlinge, Windkraft, Kindergarten

Waidhofen (bdh) Die „Problematik der dezentralen Unterbringung von Asylbewerbern“ ist einer der Tagesordnungspunkte der nächsten Waidhofener Gemeinderatssitzung. Wie berichtet, will die Gemeinde im Gewerbegebiet die Voraussetzungen für die Aufstellung von Wohncontainern schaffen, obwohl man sich im Rat weitestgehend einig ist, dass das keine optimale Lösung wäre.
weiter...

 

 

 

Hänggasse: 43 Bauplätze

Aresing (pre) Häuslebauer, die ihr Eigenheim in Aresing errichten wollen, aber noch keinen Bauplatz gefunden haben, können aufatmen: Bei der jüngsten Sitzung des Gemeinderates stellte ein Architekturbüro aus Augsburg einen Vorentwurf für einen Bebauungsplan vor, der vom Aresinger Gremium einstimmig genehmigt wurde. Insgesamt 43 Parzellen sollen auf einem Flurstück mit Namen Hänggasse, das dann in ein allgemeines Wohngebiet umgewandelt wird, ausgemessen werden.
weiter...

 

 

 

Feuerwehr bekommt Mannschaftsbus

Aresing (pre) „Oft müssen einige unserer Feuerwehrleute mit ihren Privat-Pkw zum Einsatzort fahren“, sagte der Vorsitzende der Freiwilligen Feuerwehr Aresing, Gemeinderat Werner Dick bei der jüngsten Sitzung. Der Einsatzwillen der Feuerwehrmitglieder hat offenbar einen Nachteil: Häufig erschienen mehr Leute am Gerätehaus, als in den Einsatzfahrzeugen überhaupt Platz hätten.
weiter...

 

 

 

Fahrt ins Hopfenland

Schrobenhausen (ose) Eine geführte Rennradtour starten die Schrobenhausener Rennradler am Samstag, 8. August. Von Schrobenhausen führt die zirka 90 Kilometer lange Strecke zunächst das Paartal hinunter bis Reichertshofen.
weiter...

 

 

 

RLS: Treffen

Winkelhausen (oh) Für Betroffene des Restless-Legs-Syndroms (RLS) und deren Angehörige findet jeden ersten Montag im Monat um 19 Uhr im Gasthaus Müller in Winkelhausen ein Treffen statt. Wer unter den unruhigen Beinen, so die Übersetzung von Restless Legs, zu leiden hat, ist eingeladen.
weiter...

 

 

Weitere Artikel aus dem Ressort Schrobenhausen
Um weitere Artikel aus dem Ressort Schrobenhausen anzuzeigen, verwenden Sie bitte unser Archiv.
 weiter