Donnerstag, 18. Dezember 2014 |
Hörzhausen: Der Rückkehrer
Schrobenhausen

Der Rückkehrer

Hörzhausen / Dirschhofen (SZ) Es wird wieder einen Dorfladen in Hörzhausen geben. Das kündigt der Dirschhofener Bäckermeister Franz Mayr an. Er will voraussichtlich am 2. Februar eine Filiale in dem von einem auf den anderen Tag geschlossenen Jann-Laden eröffnen.
weiter...

 

Umgebungsnachrichten

 


 

 

 

 

Schrobenhausen (dk) Sie haben Anregungen oder Ideen, wollen Kritik oder Lob loswerden? Sie können zur Schrobenhausener Zeitung auf vielen Wegen Kontakt aufnehmen: konventionell per Telefon, modern per E-Mail oder nun auch über die Facebookseite der SZ.
weiter...

 

 

 

 

 

Hohenwart: Naturschutz als Planungsproblem

Naturschutz als Planungsproblem

Hohenwart (SZ) Die Untere Naturschutzbehörde des Landkreises Pfaffenhofen plant ein sogenanntes Sandachsenprojekt im Paartal. Das führte bei den Hohenwarter Gemeinderäten zu Unmut. Hintergrund ist, dass dieses Vorhaben Pläne der Gemeinde hinsichtlich eines Radweges zwischen Hohenwart und Freinhausen durchkreuzen könnte.
weiter...

 

 

 

Schrobenhausen: Rockige Vorweihnachtszeit

Rockige Vorweihnachtszeit

Schrobenhausen (SZ) Das Programm des Schrobenhausener Jugendzentrums Zoom neigt sich genau wie das Jahr 2014 dem Ende. Zum Abschluss soll es aber noch einmal so richtig laut werden – und rockig noch dazu.
weiter...

 

 

 

Hohenwart: Mehrere Ensembles treten auf

Mehrere Ensembles treten auf

Hohenwart / Schrobenhausen (SZ) Am vierten Adventsonntag gibt es noch einmal festliche Musik für einen guten Zweck in Hohenwart. Gleich mehrere örtliche Musikgruppen aus Hohenwart werden die Besucher auf Weihnachten einstimmen und ihnen ein sehr abwechslungsreiches Programm bieten.
weiter...

 

 

 

 

 

Strafzettel mit falscher IBAN

Schrobenhausen (SZ) Die Zeit rennt. Schnell zurück zum Auto, damit es keinen Strafzettel gibt. Zu spät – der gezielte Blick auf die Windschutzscheibe lässt nichts Gutes erahnen: Der Strafzettel prangt deutlich sichtbar unter dem Scheibenwischer.
weiter...

 

 

 

Kleinhohenried: Detaillierte Karten für schönere Uferrandstreifen

Detaillierte Karten für schönere Uferrandstreifen

Kleinhohenried/Sandizell (SZ) Die Donaumoos-Ach soll schöner werden, ökologisch gesehen. Das möchte jedenfalls das Wasserwirtschaftsamt Ingolstadt erreichen, das dafür auch schon ein Konzept erstellt hat. In der jüngsten Sitzung des Donaumoos-Zweckverbands hielt sich die Begeisterung darüber aber in Grenzen.
weiter...

 

 

 

Neuburg: Drittes Album von Tir Nan Og

Drittes Album von Tir Nan Og

Neuburg (SZ) Tir Nan Og, das sind fünf Musiker aus ganz Bayern. Ursprünglich gegründet in Eichstätt, probt die Irish-Folk-Rock-Band inzwischen in Neuburg. Mit ihrer besonderen Mischung hat sie sich ein treues Stammpublikum erspielt.
weiter...

 

 

 

 

 

Männerchor feiert

Aresing (klj) Nachdem der Männerchor bereits beim Adventsanblasen in Schrobenhausen und auf der BCA-Weihnachtsfeier gesungen hat, veranstaltet der Männergesangverein (MGV) Aresing nun seine eigene traditionelle Vorweihnachtsfeier.
weiter...

 

 

 

Unfall mit Radfahrer

Schrobenhausen (oh) Beim Abbiegen nach links vom Bürgermeister-Stocker-Ring in den Schleifmühlweg in Schrobenhausen übersah ein 35-jähriger Audi-Fahrer am Dienstag gegen 17.15 Uhr einen entgegenkommenden Radfahrer. Der Radfahrer wurde nach Angaben der Polizei vom Pkw erfasst und stürzte zu Boden.
weiter...

 

 

 

Schrobenhausen: Besuch aus der Normandie

Besuch aus der Normandie

Schrobenhausen (spe) Für insgesamt 33 Schülerinnen und Schüler der achten und neunten Jahrgangsstufen des Gymnasiums Schrobenhausen fand in diesen Tagen der Schüleraustausch mit der Partnerschule, dem College Andre Malraux in Granville zum mittlerweile sechsten Mal statt. Nach einem Wochenende in den Gastfamilien mit Aktivitäten wie etwa gemeinsamem Plätzchenbacken sowie Ausflügen in die nähere Umgebung, die zum beiderseitigen Kennenlernen genutzt wurden, besuchten die französischen Gäste gemeinsam mit ihren deutschen Austauschpartnern den regulären Unterricht.
weiter...

 

 

 

Landkreis bekommt 600 000 Euro

Schrobenhausen/München (SZ) Die Schlüsselzuweisungen des Freistaates für 2015 sind berechnet, das teilt die Landtagsabgeordnete Eva Gottstein (FW) mit. Auf den Landkreis Neuburg-Schrobenhausen entfallen demnach für 2015 Schlüsselzuweisungen in Höhe von 12 621 964 Euro – fast eine Million Euro mehr als im Vorjahr.
weiter...

 

 

 

Feier mit Theaterstück

Peutenhausen (kx) Am Sonntag, 21. Dezember, laden die fröhlichen Senioren zu ihrer diesjährigen Weihnachtsfeier ein. Los geht es um 11.45 Uhr mit einem gemeinsamen in der Wirtsstube des Gasthauses Zanker in Peutenhausen. Ab zirka 13.45 Uhr folgt dann der besinnliche Teil der Veranstaltung, gefolgt von einem echten Stimmungshöhepunkt.
weiter...

 

 

 

Brücke am Erdweg: Neubau für 220 000 Euro

Königsmoos (SZ) Seit einem Jahr ist die Brücke am Erdweg über den Graben 132 gesperrt. Jetzt hat der Gemeinderat Königsmoos einen fünf Meter breiten Neubau für 220 000 Euro beschlossen.
weiter...

 

 

 

Waidhofen: Streitpunkt Sicherheit der Fußgänger

Streitpunkt Sicherheit der Fußgänger

Waidhofen (SZ) Sie inspizierten die probeweise aufgestellten Barken, packten den Meterstab aus und redeten sich die Köpfe heiß – wieder einmal ging es im Waidhofener Gemeinderat um den Wolfshofer Weg. Diesmal stand auch ein Ortstermin auf dem Programm.
weiter...

 

 

 

Gewerbesteuer gibt Anlass zur Freude

Gerolsbach (SZ) Bei einer Gegenstimme des fraktionslosen Stefan Maurer hat der Gerolsbacher Gemeinderat am Dienstagabend den Nachtragshaushalt für das laufende Jahr beschlossen.
weiter...

 

 

 

Christkindl kommt zum Markt

Schrobenhausen (ksm) Langweilig ist anders: Sobald der Christkindlmarkt heute Nachmittag um 17 Uhr seine Pforten öffnet, stehen die Shadow Dancer schon in den Startlöchern. Die 20 Tänzerinnen ergänzen mit ihrem Auftritt das Programm des letzten Marktwochenendes.
weiter...

 

 

 

Ursprung Buam in Aichach

Aichach (oh) Das erfolgreichste Zillertaler Musiktrio, die Ursprung Buam, kommen am Sonntag, 1. März, mit ihrem aktuellen Tourprogramm und ihrer neuen CD „A Geig’n muss her“ nach Aichach. Die Gruppe wird erstmals in der Stadt sein und im Pfarrzentrum Aichach ein Konzert mit wenig Technik und Verstärker geben.
weiter...

 

 

 

Konzert in Sandizell

Sandizell (oh) Zugunsten der Neuburger Klinikclowns erklingen in der Pfarrkirche St. Peter in Sandizell am vierten Adventssonntag, 21. Dezember, um 16 Uhr adventliche Lieder. Gestaltet wird das Adventssingen vom gebürtigen Sandizeller Florian Stadlmayr und seinem Trio Waldramensis.
weiter...

 

 

 

Schrobenhausen: Neues Ehrenmitglied beim BRK

Neues Ehrenmitglied beim BRK

Schrobenhausen (oh) Fast 50 Jahre ehrenamtlich im aktiven Dienst beim Roten Kreuz (BRK) als Gruppenführer, Betreuer bei der Blutspende, Erste-Hilfe-Ausbilder und Übungsleiter – das ist Anlass genug für eine ganz besondere Auszeichnung für den Karlshulder Alwin Raupach.
weiter...

 

 

 

CSU: Bär spricht bei Empfang

Schrobenhausen (kx) „Wie beeinflusst und verändert die Digitalisierung unsere Wirtschaft“ Diese Frage will die parlamentarische Staatssekretärin des Bundesverkehrsministeriums, Dorothee Bär, in Schrobenhausen beantworten.
weiter...

 

 

 

Kabarett und starkes Bier

Pfaffenhofen (oh) Nach dem Motto „Starke Biere, starke Worte – sauber eing’schenkt“ organisiert der SPD-Ortsverein Pfaffenhofen jährlich das Starkbierfest „Demokrator“. Im kommenden Jahr geht es am 2. April im Müllerbräusaal über die Bühne. Auf dem Programm stehen neben dem speziell abgefüllten naturtrüben Demokrator-Doppelbock, Bio-Schweinebraten und Blasmusik vor allem bayerisch-kabarettistischer Musikgenuss. Zu Gast sind ab 20.30 Uhr die Raith-Schwestern und da Blaimer mit ihrem neuen Programm „I mogs bunt“. Mit Schlagzeuger Max Seelos und Bassist Marco Klement haben die Raith-Schwestern und da Blaimer jetzt hochkarätige Musiker an ihrer Seite. Ab 18.30 Uhr und auch nach dem Auftritt der Musik-Kabarettisten spielen die Holledauer Bifescheißer. Anstich ist um 19 Uhr. Zudem greift SPD-Chef Markus Käser zur Gitarre und spielt auf Wunsch des Publikums bayerisches Liedgut. Karten kosten an der Abendkasse 20 Euro und 18 Euro im Vorverkauf bei Tabak Breitner am Hauptplatz oder unter http:'de.amiando.com/demo krator2015.html. Ermäßigung für Schüler sowie Solidaritätsberechtigte jeweils fünf Euro.
weiter...

 

 

 

Aichach: "Wir fangen bei null an"

"Wir fangen bei null an"

Aichach (SZ) Der Aichacher IG Rock droht nicht mehr die Auflösung – soviel wissen die Aichacher seit der jüngsten Vollversammlung. Jetzt erklärten die Verantwortlichen, wer den Verein wieder zum Leben erweckt hat. Es wurden ein Vorstand und ein Musikerrat gewählt.
weiter...

 

 

 

Asylbewerber sollen aufs Land

Neuburg (SZ) Der Winternotfallplan wird vorerst im Landkreis Neuburg-Schrobenhausen nicht wirksam werden. Die beiden Gebäude IV und V in der ehemaligen Lassignykaserne sollen dennoch für Asylbewerber vorgehalten werden, sollte es zu einem Sommernotfallplan kommen.
weiter...

 

 

 

Brücke am Erdweg in Königsmoos: Neubau für 220 000 Euro

Königsmoos (ahl) Seit einem Jahr ist die Brücke am Erdweg über den Graben 132 gesperrt. Jetzt hat der Gemeinderat Königsmoos einen fünf Meter breiten Neubau für 220 000 Euro beschlossen.
weiter...

 

 

 

Oldies im Soundkeller

Pfaffenhofen (oh) Schon einige Tage vor dem Fest gibt es im Soundkeller des Stegerbräu eine musikalische Weihnachtsbescherung für die Fans von Rock, Soul und Funk.
weiter...

 

 

 

Schrobenhausen: "Der Fall ist abgeschlossen"

"Der Fall ist abgeschlossen"

Schrobenhausen (SZ) Die Michael-Sommer-Mittelschule ist etwas Besonderes: An keiner anderen bayerischen Schule gibt es so viele Kameras wie hier. Sagt zumindest Bayerns oberster Datenschützer Thomas Petri. Von den zehn elektronischen Augen musste nur eines ausgeschaltet werden.
weiter...

 

 

 

Den Segen in die Häuser bringen

Schrobenhausen (woe) Die Sternsinger gehören in der ersten Januarwoche zum traditionellen Bild der Stadt. Viele erwarten in dieser Zeit schon den Besuch der Heiligen Drei Könige, die mit einem Sternträger durch die Straßen ziehen, einen Segensspruch aufsagen und ihre Inschrift an den Türen der Häuser hinterlassen.
weiter...

 

 

 

Schrobenhausen: Ein Loblied auf  Robert Zimmermann

Ein Loblied auf Robert Zimmermann

Schrobenhausen (SZ) Sob sings Dylan – so heißt das Projekt, mit dem Freddy Vogt schon seit Jahren schwanger geht. Nun findet die Idee endlich ihre Umsetzung: Am 13. und 14. März werden viele namhafte Vertreter der Schrobenhausener Musikszene im Herzog-Filmtheater Bob Dylans Stücke zu Gehör bringen.
weiter...

 

 

 

Aresing: Gemeinderat verweigert Seine die Erschließung

Gemeinderat verweigert Seine die Erschließung

Aresing (SZ) Der Aresinger Gemeinderat bleibt dabei: Für das Grundstück, auf dem der Mühlrieder Spargelbauer Manfred Seine mehrere Hallen bauen möchte, wird keine Erschließung bewilligt. Am Montagabend lehnte das Gremium einen entsprechenden Antrag Seines einstimmig ab.
weiter...

 

 

 

Schrobenhausen: Travestieshow

Travestieshow

Schrobenhausen (oh) „Die Tante singt“ – so lautet der Titel der musikalischen Travestieshow von und mit Markus Maria Winkler. Die Tante plaudert, tanzt und zwinkert manchmal ganz unschuldig mit den Augen und sie singt. Ihr Leben ist die Musik.
weiter...

 

 

 

Hohenwart: Geglücktes Jubiläum

Geglücktes Jubiläum

Hohenwart (SZ) Die Sommermonate liegen inzwischen hinter uns – und damit auch der Hohenwarter Ferienpass, der heuer sein 25-jähriges Jubiläum feierte. In der Sitzung am Montag präsentierte Gemeindekämmerer Felix Kluck den Räten die Bilanz des Jubiläums – samt Rekordzahlen.
weiter...

 

 

 

Tegernbach: Advent im Stall

Advent im Stall

Tegernbach (em) Adventszeit im Stall – das ist doch was, sagten sich einige Künstler und Kunsthandwerker und sind zu einer Ausstellung in ungewöhnlichem Ambiente nach Tegernbach gekommen. In einem ehemaligen Kuhstall veranstaltete Nina Müller-Hechinger einen vorweihnachtlichen Künstlermarkt.
weiter...

 

 

 

vhs-Kurse im Angebot

Jetzendorf (hac) Wegen hoher Nachfrage bietet die vhs Jetzendorf einen Zusatzkurs „Kreatives Flechten mit Draht“ mit Anni Platz an.
weiter...

 

 

 

Pfaffenhofen: "Ausdruck von Innerlichkeit"

"Ausdruck von Innerlichkeit"

Pfaffenhofen (SZ) Der Münchener Künstler Serio Digitalino stellt derzeit in der Städtischen Galerie im Haus der Begegnung in Pfaffenhofen aus.
weiter...

 

 

 

Besinnliche Stunden

Langenmosen (ots) Am Samstag, 20. Dezember, findet die Weihnachtsfeier der Edelweiß-Schützen Langenmosen statt. Alle Vereinsmitglieder mit Begleitung sind eingeladen, ein paar besinnliche Stunden zu verbringen.
weiter...

 

 

 

Oberlauterbach: Schnupfer in weihnachtlicher Stimmung

Schnupfer in weihnachtlicher Stimmung

Oberlauterbach (SZ) Eine besinnliche Stimmung herrschte bei der Weihnachtsfeier des Schnupfclubs Oberlauterbach, zu der die Mitglieder, Freunde und Gönner des Vereins ins Vereinslokal nach Strobenried eingeladen waren.
weiter...

 

 

 

Endspurt bei den Schützen

Edelshausen (hra) Beim Schützenverein 1961 Edelshausen befindet sich das Weihnachts- und Königsschießen auf der Zielgeraden.
weiter...

 

 

 

Gut, gesund und gerne satt

Schrobenhausen (oh) An der fünften Runde des Coachingprojekts Kitaverpflegung nimmt aus dem Landkreis Neuburg-Schrobenhausen das BRK-Kinderhaus Lummerland teil. Die Auftaktveranstaltung des Coachingprojekts Kitaverpflegung 2014/2015 fand jetzt im Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (AELF) in Fürstenfeldbruck statt.
weiter...

 

 

 

Ein gutes Gefühl

Schrobenhausen (SZ) „Mach dein Kind stolz, komm zur Feuerwehr“: Mit dieser Aufforderung werben die bayerischen Feuerwehren um neue aktive Mitglieder für den ehrenamtlichen Feuerwehrdienst. Auch die Feuerwehr Schrobenhausen macht mit.
weiter...

 

 

 

Ohne Kennzeichen unterwegs

Schrobenhausen (oh) Weil an seinem VW keine Kennzeichen angebracht waren, wurde ein 32-jähriger Franzose am Montagmittag gegen 12 Uhr im Mitterweg von einer Polizeistreife gestoppt und kontrolliert. Wie sich dabei herausstellte, hatte der Mann kurz zuvor den Pkw bei einem Gebrauchtwagenhändler im Raum Schrobenhausen gekauft und war nun angeblich auf dem Weg zur Zulassungsstelle in der Regensburger Straße, um sich ein Ausfuhrkennzeichen zu besorgen.
weiter...

 

 

 

Fahrt nach Hochfügen

Sandizell (pcr) Der Skiclub Sandizell startet bereits am Sonntag, 21. Dezember, mit der Saisoneröffnungsfahrt nach Hochfügen in die Wintersaison. Organisator Stefan Scheck freut sich auf die Fahrt: „Nach unserer internen Fortbildung auf dem Stubaier Gletscher können es unsere Lehrer gar nicht mehr abwarten, bis die Kurse beginnen.
weiter...

 

 

 

Musebuam in Hohenwart

Hohenwart (SZ) Zu einer adventlichen Stunde laden heute Abend die Musebuam in die Marktkirche nach Hohenwart ein. Ab 19 Uhr spielen sie adventliche Weisen für einen guten Zweck. Denn der Erlös des Abends wird wieder über die „Vorweihnacht der guten Herzen“ für Menschen in Not zur Verfügung gestellt.
weiter...

 

 

 

Theater in Mühlried: Probenendspurt

Mühlried (SZ) Nur noch knapp drei Wochen sind es, bis sich im Sportpark Mühlried der Vorhang zur Premiere der 43. Theatersaison hebt.
weiter...

 

 

 

BRK: Verlosung im Endspurt

Schrobenhausen (kx) Die soziale Weihnachtsverlosung des Bayerischen Roten Kreuzes (BRK) geht langsam aber sicher in den Endspurt: In fünf Tagen – am Montag, 22. Dezember, 19 Uhr – wird bereits der Hauptgewinn gezogen – ein neuer VW Up im Wert von mehr als 13 000 Euro. „So billig kommt man bei keiner anderen Gelegenheit zu einem neuen Auto“, betont Günther Schalk vom BRK.
weiter...

 

 

 

 

 

 

Singen in Gerolsbach

Gerolsbach (oh) Am Sonntag, 21. Dezember, findet um 19 Uhr in der Pfarrkirche St. Andreas in Gerolsbach das jährliche „Weihnachtliche Singen und Musizieren“ statt.
weiter...

 

 

 

Schrobenhausen: "Wir fangen ganz unten an"

"Wir fangen ganz unten an"

Schrobenhausen (SZ) Was haben Aue im Erzgebirge und Schrobenhausen gemeinsam? Mehrere Fußballvereine, die sich das Leben schwermachen. Sagt Peter Fischer und will das ändern. Ausgesucht hat er sich dafür den darniederliegenden Fußballpatienten FC Schrobenhausen.
weiter...

 

 

 

Gachenbach: Das erste Beinberger Gespräch

Das erste Beinberger Gespräch

Gachenbach (mbs) „Beinberger Gespräche“ – das klingt schon vor dem Auftakt nach Tradition. Diese will Pfarrer Michael Menzinger durchaus entwickeln: „Es soll eine Gesprächsreihe werden, um die Fragen der Welt und der Politik im Licht des Glaubens zu betrachten.“ Und der erste Gast in der Reihe, Staatssekretär Franz Josef Pschierer, sekundierte, man müsse in direkter Form miteinander kommunizieren, Facebook und Twitter könnten das persönliche Gespräch nie und nimmer ersetzen.
weiter...

 

 

 

Steingriff: Lebendige musikalische Szene

Lebendige musikalische Szene

Steingriff (SZ) Die Dreifaltigkeitskirche in Steingriff war zum 14. Mal der stimmungsvoll geschmückte Raum für ein Adventsingen, an dem sich Musikanten und Volksmusikgruppen aus der ganzen Region mit Freude beteiligen. Entsprechend groß war die Resonanz der Besucher.
weiter...

 

 

 

Der: Die Promis gaben alles

Die Promis gaben alles

Der Bürgermeister konnte doch nicht, Karlheinz Stephan musste kurzfristig absagen. Aber egal.
weiter...

 

 

 

Gemeinderat tagt heute

Gerolsbach (bdh) Kurz vor Weihnachten treffen sich die Gerolsbacher Gemeinderäte heute Abend noch einmal zu einer öffentlichen Sitzung. Die beginnt bereits um 18 Uhr im Rathaus. Auf der Tagesordnung stehen dann der Erlass einer Nachtragshaushaltssatzung, ein Nachtrag zum Wirtschaftsplan des Kommunalunternehmens, die Jahresrechnung 2013, der Bericht über die örtliche Rechnungsprüfung, die Eröffnungsbilanzen Abwasser und Vermögensverwaltung des Kommunalunternehmens, Bauanträge und ein Zuschuss an den Hospizverein.
weiter...

 

 

 

: Die Damen geben den Ton an

Die Damen geben den Ton an

Hirschenhausen (SZ) Im Schützenverein Eichenlaub Hirschenhausen geben weiterhin die Damen den Ton an: Wie bereits im vergangenen Jahr, so gibt es auch heuer keinen Schützenkönig, sondern zwei Königinnen.
weiter...

 

 

 

Hohenwart: Begehrte Scheibe

Begehrte Scheibe

Hohenwart (oh) Die Bürgermeister-Russer-Scheibe wurde heuer bei den Paarschützen Freinhausen ausgeschossen. 84 Schützinnen und Schützen nahmen an drei Schießtagen teil.
weiter...

 

 

 

Flotte Sohle für die Familien

Schrobenhausen (ksm) Reges Treiben herrschte im Schrobenhausener Jugendzentrum Zoom: Die Kindertanzgruppe unter Leitung der Neuburger Tanzlehrerin Margit Kober feierte ihre Weihnachtsfeier. 25 Tänzerinnen im Alter von vier bis zehn Jahren gaben Geschwistern, Eltern und Großeltern eine Kostprobe ihres Könnens – und ernteten prompt tosenden Applaus.
weiter...

 

 

 

SVH feiert Weihnachten

Hörzhausen (oh) Zur Weihnachtsfeier bittet der SV Hörzhausen am Samstag, 20. Dezember, um 19.30 Uhr alle Mitglieder, Freunde und Gönner ins Sportheim. Nach einer kurzen Begrüßung und einer Weihnachtsgeschichte findet ein gemeinsames Abendessen statt.
weiter...

 

 

 

Adventssingen International

Pöttmes (SZ) Ein voller Erfolg für alle Beteiligten war einmal mehr das Pöttmeser Adventssingen am vergangenen Wochenende. Längst kein reiner Auftritt von Musikgruppen mehr, hat sich das vorweihnachtliche Ereignis am Moosrand mittlerweile zu einem kleinen Weihnachtsmarkt entwickelt.
weiter...

 

 

 

Nikolaus zu Besuch

Oberlauterbach (hvo) Auch die Jennerweinschützen aus Oberlauterbach beschließen das Kalenderjahr mit einer Weihnachtsfeier.
weiter...

 

 

Weitere Artikel aus dem Ressort Schrobenhausen
Um weitere Artikel aus dem Ressort Schrobenhausen anzuzeigen, verwenden Sie bitte unser Archiv.
 weiter