Montag, 25. September 2017
Lade Login-Box.
 
Von: Verschwitzt, aber glücklich
Schrobenhausen

Verschwitzt, aber glücklich

Schrobenhausen (SZ) "Hier ist das aktuelle Sportstudio mit einer Liveberichterstattung aus Schrobenhausen", witzelt Roland Balzer, während die markante Sportstudiomusik aus den Lautsprechern tönt.

Schrobenhausen: Schüler für Schüler
Schrobenhausen

Schüler für Schüler

Schrobenhausen (kx) Auch im neu gestarteten Schuljahr bietet das Gymnasium Schrobenhausen wieder eine Nachmittagsbetreuung für Unterstufenschüler an.

Schrobenhausen

Die Verwaltung zieht aus

Schrobenhausen (SZ) Ade, neues Rathaus: Ab Montag rücken die Umzugsunternehmer an und räumen das Gebäude am Lenbachplatz 18. Bis zum nächsten Wochenende soll es leer sein.


 
aktuelle Polizeimeldungen

Radfahrer übersehen

Schrobenhausen (SZ) Ein 79-jähriger Schrobenhausener Radfahrer ist am Samstag gegen 17.30 Uhr in der Augsburger Straße mit seinem E-Bike von einem Auto angefahren worden. Wie die Polizei mitteilte, wollte eine 73-jährige Autofahrerin in den Parkplatz eines Kaufhauses einbiegen.

Traumwetter zur Dult

Schrobenhausen (mpy) Ein herrlicher Herbsttag brachte gestern so richtig Leben in die Bude: Tausende bummelten bei der Michaeli-Dult, an die wieder ein verkaufsoffener Sonntag angeschlossen war, durch die Stadt; auch die Bahnhofstraße war wieder mit von der Partie.

Schüler angegriffen

Schrobenhausen (mpy) Auf dem Schulweg hat ein zirka 16 Jahre alter Jugendlicher einen zehnjährigen Schüler mit dem Kopf gegen ein Verkehrszeichen gerammt. Die Polizei Schrobenhausen sucht dringend Zeugen der Tat, die helfen können, den Jugendlichen zu erwischen.

Übung mit 380 Einsatzkräften

Schrobenhausen (mpy) Was, wenn es am High-Tech-Rüstungsstandort im Hagenauer Forst brennt? Wären die örtlichen Rettungskräfte einem solchen Katastrophenfall gewachsen? Dieses Szenario wurde am Samstagvormittag simuliert. Mit Erfolg.

Die Schrobenhausener Hoagartn-Musi wird die Kirchenführung von Kreisheimatpfleger Hans Hammer im Rahmen der Festreihe zum 600-jährigen Kirchenjubiläum der Frauenkirche in Schrobenhausen musikalisch umrahmen.
Schrobenhausen

Viel Geschichte und ein Konzert

Schrobenhausen (hhn) Am Erntedanksonntag gibt es in der Festreihe zum Kirchenjubiläum 600 Jahre Frauenkirche in Schrobenhausen ein besonderes Schmankerl. Am Sonntag, 1. Oktober, um 17 Uhr bietet Kreisheimatpfleger Hans Hammer eine Kirchenführung in der Frauenkirche, der Kirche Zu Unserer Lieben Frau im Höfl, wie sie ganz genau heißt, an.

Damit "was Unabhängiges in die Köpfe kommt"

Schrobenhausen (SZ) "Die Lesepatenschaft ist eine Idee, die ich einfach klasse finde", sagt Michael Schimanke, Geschäftsführer von M+S Damerius. "Ich finde es wichtig, dass Schüler - grade in Zeiten von Fake News und Mr.

Die Milch macht's

Neuburg (SZ) Ohne das Grundnahrungsmittel Milch geht im Landkreis Neuburg-Schrobenhausen nichts. Rund 50 000 Hektoliter Frischmilch wurden hier im letzten Jahr getrunken - 53 Liter pro Kopf. Hinzu kommen rund 2200 Tonnen Käse und 600 Tonnen Butter.

Flohmarkt in Hörzhausen

Hörzhausen (oh) Ein sortierter Flohmarkt für Baby- und Kinderartikel mit Kaffee- und Kuchenverkauf findet am Sonntag, 22. Oktober, im Pfarrsaal St. Martin in Hörzhausen statt. Beginn ist um 13 Uhr, das Ende ist für 14.30 Uhr geplant.

Alles rund ums Kind

Schrobenhausen (vfm) Der Elternbeirat der Kindertagesstätte Maria Ward veranstaltet am Samstag, 30. September, von 9 bis 12 Uhr einen Flohmarkt in der Turnhalle der Mädchenrealschule Maria Ward in der Rot-Kreuz-Straße.

Registereintrag angestrebt

Waidhofen (oh) Mehr als 20 interessierte Mitglieder kamen zur Herbstversammlung des Gartenbauvereins Waidhofen ins Pfarrheim, schließlich versprach die Tagesordnung einige interessante Punkte. In der Versammlung wurden Elisabeth Hofner-Buchberger und Maria Schmidmeir als Beisitzer nachgewählt.

Seite : 1 | 2 | 3 | 4 | 5 (5 Seiten)
Lokalsport

Plötzlich absolute Derbyexperten

Schrobenhausen (SZ) Der SV Bayerdilling besitzt in der B-Klasse Neuburg I weiterhin das Überraschungsteam schlechthin. An diesem Nachmittag fegte er nun den SV Ludwigsmoos mit 5:0 von dessen Feld - und verteidigte dadurch eindrucksvoll die Tabellenführung.

Torhungrige B-Klassisten

Schrobenhausen (rks) In der B-Klasse Aichach II scheint der TSV Friedberg II Gefallen am Toreschießen gefunden zu haben. Sieben Stück waren es bereits in der Vorwoche, bei seinem 7:1 zu Hause gegen den TSV Kühbach II - und gestern ließ der Tabellenführer nun ein beeindruckendes 15:3 beim TSV Sielenbach II folgen.

Nicht genügend Spieler

Schrobenhausen (mav) Zweimal geführt (1:0 und 2:1), mit 2:4 zurückgelegen - und beim 4:4 am Ende trotzdem noch einen Punkt mitgenommen: Das gestrige Auswärtsspiel des SV Echs-heim/Reicherstein in Rennertshofen war spektakulär, kostete ihm aber in letzter Konsequenz auch seine Tabellenführung.

Herren - A-Klasse Kreis Augsburg - Saison 2017/18 - FC Türkenelf Schrobenhausen - TSG Untermaxfeld II - Foto: Ralf Lüger
Schrobenhausen

Schon bald ein Aufstiegskandidat?

Schrobenhausen (SZ) Der FC Ehekirchen II profitierte gestern Nachmittag vom Patzer des SV Waidhofen und schob sich durch einen 1:0-Sieg gegen den FC Zell/Bruck auf Rang eins der A-Klasse Neuburg. In der Aichacher Gruppe baute der TSV Weilach seinen Vorsprung auf zwei Zähler aus.

Polster auf die Abstiegszone vergrößert

Aichach (SZ) Der FC Gerolsbach bleibt in der Kreisliga Ostschwaben ein fleißiger Punktesammler. Achtmal traten sie in der laufenden Saison dort an, immerhin sechsmal ergatterten sie mindestens einen Zähler. Aber selbst jetzt, nach dem gestrigen 0:0-Remis beim BC Aichach, ist Cheftrainer Daniel Stampfl noch weit davon entfernt, sein Team zur erweiterten Spitzengruppe zu zählen. "Wir haben gerade in den nächsten Wochen extrem schwere Aufgaben vor uns, da kann es sehr schnell wieder sehr weit nach hinten gehen."

Weiterhin ein (zu) braver Gastgeber

Berg im Gau (SZ) Der BSV Berg im Gau bleibt auf eigenem Terrain in der laufenden Saison weiter punktlos. So verlor er gestern Nachmittag auch gegen die TSG Untermaxfeld, wobei dieses 1:2 (0:1) doch extrem unnötig zustande kam.

Verdiente Niederlage

Ingolstadt (SZ) Aufgrund einer schwachen ersten Halbzeit hat der TSV Hohenwart in der Kreisliga Donau/Isar 1 sein Match bei der DJK Ingolstadt verloren. Am Ende stand eine klare 0:3-Pleite aus Sicht der Paartaler zu Buche, die dadurch auf den achten Tabellenplatz zurückgefallen sind.

Kein wirkliches Vorbeikommen: Ünal Tosun (r.) und sein FC Pipinsried konnten am Samstagnachmittag den Abwehrriegel des TSV Buchbach nicht knacken.
Schrobenhausen

Ganz in Ordnung

Pipinsried (SZ) Immerhin nicht wieder vor eigenem Publikum verloren: Der FC Pipinsried konnte sich mit dem 0:0-Remis gegen den TSV Buchbach einigermaßen anfreunden, offenbarte aber auch, wo es derzeit am meisten krankt. Seit drei Heimspielen ist der Aufsteiger ohne eigenen Treffer.

Wieder auf einem einstelligen Tabellenplatz: Der SC Mühlried mit Thomas Göbel (l.) ließ sich gestern auch von einem zwischenzeitlichen 0:1-Rückstand nicht verunsichern und holte am Ende doch noch drei Zähler..
Oberbernbach

Den Spieß noch umgedreht

Schrobenhausen (SZ) Nur wenige Veränderungen brachte der achte Spieltag in der Kreisklasse Aichach mit sich. Weiterhin führt der TSV Dasing die Rangliste vor dem TSV Friedberg an – im Tabellenkeller ist immer noch der SV Ried das Schlusslicht, mit zwei Zählern Rückstand auf die WF Klingen.

Fehler melden