Samstag, 01. Oktober 2016 |
Schrobenhausen: Wer räumt da eigentlich auf?
Schrobenhausen

Wer räumt da eigentlich auf?

Schrobenhausen (SZ) Nicht nur die Wehrbaustelle, sondern auch der niedrige Wasserstand offenbaren, was alles so in der Paar verschwindet: verrostete Fahrräder, Batterien, Glasscherben, sogar ein altes Mofa. Was passiert eigentlich mit dem Müll?
weiter...

 

 


 

 

 

 

Schrobenhausen: Von Drum 'n' Bass bis Techno

Von Drum 'n' Bass bis Techno

Schrobenhausen (SZ) Fette Studioboxen, riesen Monitor, Controller, Mischpult, CD-Player, Interfaces: Martin Rösslers Reich gleicht eher einer Kommandozentrale denn der Bude eines 24-Jährigen. Der Schrobenhausener bastelt an seiner Karriere als DJ und Producer - und besucht dazu in München eine DJ-Schule.
weiter...

 

 

 

Schrobenhausen: Unbeschwert und witzig

Unbeschwert und witzig

Schrobenhausen (SZ) "Aus tiefstem Herzen: Ich bin stolz auf Sie!", lobte Landrat Roland Weigert die Besucher beim großen Dankeschön-Fest am Donnerstag. Das Landratsamt hatte in der Schweißerei der Bauer AG einen Abend für Ehrenamtliche, die sich rund ums Thema Asyl engagieren, auf die Beine gestellt.
weiter...

 

 

 

Hohenwart: Kleinbus für eine Familie in Not

Kleinbus für eine Familie in Not

Hohenwart (SZ) Es war ein unglaublich bewegender Moment für Familie Gabriel aus Hohenwart, als bei Regens Wagner auf einmal der blaue Kleinbus um die Ecke bog. Die Familie hatte in den vergangenen Jahren einige Schicksalsschläge zu verkraften.
weiter...

 

 

 

 

 

Schrobenhausen: Schlussakkord mit Turbulenzen

Schlussakkord mit Turbulenzen

Schrobenhausen (SZ) Mit der Verleihung der Urkunden konnte die offene Trainingsgruppe um Sigi Schmucker nun den Saisonabschluss 2016 des Deutschen Sportabzeichens in Schrobenhausen termingerecht beenden. 259 Freizeitsportler legten in diesem Jahr ihr Abzeichen in Bronze, Silber oder Gold ab.
weiter...

 

 

 

Schrobenhausen: Harald Janson aus Karlshuld ist Spitzenreiter

Harald Janson aus Karlshuld ist Spitzenreiter

Schrobenhausen (SZ) In ganz Oberbayern hat niemand so viel Blut gespendet, wie Harald Janson aus Karlshuld. Nun wurde der 64-Jährige in Fürstenfeldbruck für sein Engagement ausgezeichnet - zusammen mit verdienten Blutspendern aus dem Freistaat. Darunter waren auch 26 Spender aus dem Landkreis.
weiter...

 

 

 

Schrobenhausen: Retter ohne Grenzen

Retter ohne Grenzen

Schrobenhausen (SZ) Die jüngste Aktion der Humanitären Hilfe des BRK verlief so reibungslos wie selten zuvor. Nicht einmal eine Woche lang waren zwei Lastwagen unterwegs, dann war die Belieferung von Sozialeinrichtungen und Schulen rund ums rumänische Hermannstadt (Sibiu) abgeschlossen.
weiter...

 

 

 

 

 

Schrobenhausen: Mal nachdenklich, mal lustig

Mal nachdenklich, mal lustig

Schrobenhausen (oh) Auf einen ganz besonderen Weg - einen Pilgerweg - machten sich die fünften Klassen der Maria-Ward-Realschule Schrobenhausen mit ihren Klassenlehrern sowie Ulrike Sperrer von der Mittagsbetreuung.
weiter...

 

 

 

Schrobenhausen: Helfende Hände gesucht

Helfende Hände gesucht

Schrobenhausen (udp) Mit einem Tafeltag beendete am Donnerstag das Team der Schrobenhausener Tafel seine diesjährige Präsenz auf dem Wochenmarkt. Von Mai bis September gibt es donnerstags den Kaffeeverkauf auf dem Markt. Diesmal spendierten die Tafelmitarbeiter noch Kuchen dazu.
weiter...

 

 

 

Schrobenhausen: Noch einmal 90 Kilometer durchs Schrobenhausener Land

Noch einmal 90 Kilometer durchs Schrobenhausener Land

Schrobenhausen (SZ) Kaum hat sie angefangen, da neigt sich die Freiluftradsaison 2016 auch schon wieder ihrem Ende entgegen. Klar, dass die letzten Gelegenheiten zum Ausfahren da noch genutzt werden müssen.
weiter...

 

 

 

Museumsfahrt geplant

Hohenwart (oh) Auch heuer bietet der SeniorenKulturKreis Hohenwart eine kulturelle Ausflugsfahrt an: der Besuch eines barocken "Schatzkästchen", der Asam-Kirche in Ingolstadt.


weiter...

 

 

 

Landvolk tanzt

Pfaffenhofen (oh) Am Mittwoch, 5. Oktober, bietet das Katholische Landvolk im Dekanat Pfaffenhofen von 19.30 bis 21 Uhr einen meditativen Tanzabend im Pfarrheim in Pfaffenhofen an. Wer in Gemeinschaft, mit Freude an Musik und Bewegung in verschiedenen Tanzformen, traditionell und modern Erholung finden möchte, ist hierzu eingeladen.
weiter...

 

 

 

Flohmarkt rund ums Kind

Hörzhausen (oh) Ein sortierter Flohmarkt für Baby- und Kinderartikel mit zusätzlichem Kaffee- und Kuchenverkauf findet am Sonntag, 23. Oktober, im Pfarrsaal St.
weiter...

 

 

 

Familien helfen

Gerolsbach (oh) Die Nachbarschaftshilfe Gerolsbach mit ihrer Einsatzleiterin Martina Joostema sucht für freitags vormittags ein bis zwei ehrenamtliche Helferinnen oder Helfer für die Betreuung von Kleinkindern. Die Betreuung findet in der Zeit von 8.30 Uhr bis 11 Uhr statt.
weiter...

 

 

 

Volkstanz mit der Danzlmusi

Pöttmes (SZ) Zu ihrem zehnjährigen Jubiläum lädt die Danzlmusi um die Geschwister Reitberger am Sonntag zum Volkstanz in die Ratsstuben Pöttmes ein. Für Abwechslung sorgen bei diesem besonderen Volkstanz die zwei befreundeten Gastkapellen: die Kuslmusi und die Spundlochmusig.
weiter...

 

 

 

Lesestunde mit der Spinne Otto

Schrobenhausen (hgz) "Otto, die kleine Spinne" steht im Mittelpunkt der nächsten Vorlesestunde für Kinder von fünf bis acht Jahren in der Katholischen Bücherei.
weiter...

 

 

 

Kurs für Fischer

Schrobenhausen (oh) Das erfolgreiche Lernkonzept des Schrobenhausener Kreisfischereivereins wird nun zweimal im Jahr angeboten.
weiter...

 

 

 

Landfrauen fahren nach Nürnberg

Waidhofen (oh) Die Landfrauen fahren am Freitag, 7. Oktober, nach Nürnberg. Auf dem Programm stehen um 9 Uhr ein Frühstück mit Büffet im Gasthof Winkler in Thalmässing, um 11.30 Uhr eine zweistündige Stadtrundfahrt in Nürnberg, um 14 Uhr der Besuch bei Lebkuchen Schmidt (Möglichkeit zu Kaffee und Lebkuchen) und um zirka 16 Uhr zwei Stunden Zeit zur freien Verfügung in der Altstadt von Nürnberg.
weiter...

 

 

 

Handwerker gesucht

Schrobenhausen (tl) Am kommenden Dienstag, 4. Oktober, findet wieder das Reparatur-Café des Schrobenhausener Seniorenbeirats statt. Ab 15 Uhr können im Jugendzentrum Zoom alle, die Probleme mit kaputten Elektro- und Haushaltsgeräten haben, sie mitbringen und kostenlos reparieren lassen.
weiter...

 

 

 

Erntedank: Viele Angebote

Schrobenhausen (hbb) An diesem Sonntag feiern die Christen das Erntedankfest. Der Gottesdienst um 10.30 Uhr in der Stadtpfarrkirche wird kindgerecht zum Thema Erntedank gestaltet.
weiter...

 

 

 

Internationales Fußballturnier: Ab 10 Uhr wird gekickt

Schrobenhausen (SZ) Am Samstag findet auf dem Sportplatz am Jahnweg das erste Internationale Hobby-Fußballturnier "Schrobenhausen kickt bunt" statt. Das Turnier startet offiziell am Vormittag um 10 Uhr. Insgesamt 16 Mannschaften werden auf dem Kleinfeld gegeneinander antreten, um den Wanderpokal zu gewinnen: AH Mühlried/SOB, Balkan Mix, Das letzte Team, de Wirtsleid, FC Ay Yildiz, FC Battak, FC Jacky Kickerzz, FC Leschhausen, FFW Mühlried, FFW Schrobenhausen, Refugees SOB 1, Offene Türen und Tore, Rat Pack St.
weiter...

 

 

 

Schwimmtag im Hallenbad

Schrobenhausen (oh) Am Sonntag, 2. Oktober, findet in Zusammenarbeit mit der Wasserwacht Schrobenhausen im Kreishallenbad Schrobenhausen der erste Kindernachmittag der neuen Saison statt. Im Rahmen dieser Veranstaltung können Kinder bis 14 Jahren im Zeitraum von 14 bis 17 Uhr das Hallenbad kostenlos nutzen.
weiter...

 

 

 

Pokal der Stockschützen

Königsmoos (ahl) Exakt 16 Stockschützenvereine aus dem ganzen Landkreis kämpfen am diesem Samstag um den begehrten Landkreispokal, den heuer die TG Königsmoos auf ihrer Anlage hinter dem Rathaus in Stengelheim ausrichten wird.
weiter...

 

 

 

Schrobenhausen: Meads: Angebot abgegeben

Meads: Angebot abgegeben

Schrobenhausen (SZ) Mit zwei Monaten Verspätung hat die MBDA Deutschland jetzt ihr Angebot für die Fertigentwicklung des neuen Luftverteidigungssystems Meads abgegeben. Im Werk in Schrobenhausen hofft man, dass es noch in der laufenden Legislaturperiode zu einer Beschlussfassung kommt.
weiter...

 

 

 

Schrobenhausen: Bauarbeiten in vollem Gange

Bauarbeiten in vollem Gange

Schrobenhausen (SZ) Gestern fiel der Startschuss für ein wahres Großunternehmen: Gleich acht Brücken in und um Schrobenhausen werden in den nächsten drei Wochen gleichzeitig saniert. Die gute Nachricht: Autofahrer müssen sich nur auf kurze Einschränkungen einstellen.
weiter...

 

 

 

Scheyern: Kunst im Gut öffnet seine Tore

Kunst im Gut öffnet seine Tore

Scheyern (SZ) Tausende von Besuchern werden am Wochenende bei der 34. Auflage von Kunst im Gut im Scheyerer Prielhof erwartet. Das weithin bekannte Kulturfestival bietet wieder einen weitläufigen Künstlermarkt und ein buntes Rahmenprogramm.
weiter...

 

 

 

Von heute auf morgen: Schwahn schließt

Schrobenhausen (mpy) Am Mittwoch wurde kräftig ausgeräumt, gestern waren die Schotten dicht: Der Coburger Juwelier Schwahn hat überraschend seine Schrobenhausener Filiale geschlossen.
weiter...

 

 

 

Wenn der Baukran zart anklopft

Gachenbach (SZ) So ein Baukran ist ein filigranes Gebilde. Kaum zu glauben, welche Lasten man damit bewegen kann. Steht ein solches Gerät auf einer Baustelle in der Nachbarschaft, kommt man schon mal ins Grübeln: Kann der nicht umkippen
weiter...

 

 

 

Kühbach: Fünf Freunde und ihre Musik

Fünf Freunde und ihre Musik

Kühbach (oh) Mit dem Ensemble Blechbetrieb kommen am 8. Oktober fünf junge Profimusiker auf allerhöchstem Niveau zu einem Konzert in die Kühbacher Kirche St. Magnus. Kein Unbekannter ist dabei sicher Florian Rast: Der aus Obergriesbach stammende Trompeter studierte in München und durchlief während seiner Ausbildung Stationen wie etwa als Akademist im Orchester der Deutschen Oper Berlin. Letzten Endes hat sich sein Traum erfüllt und er hat das geschafft, was nur wenigen vergönnt ist: Er hat sich ein Festengagement in einem deutschen Spitzenorchester erspielt und ist seit 2015 Trompeter bei den Dortmunder Philharmonikern.
weiter...

 

 

 

Gröbern: Der Hindernisparcours im Wald

Der Hindernisparcours im Wald

Gröbern (SZ) Dass auf Privatgrund verlaufende Waldwege immer wieder abgesperrt wurden, hat in Gröbern für Unverständnis gesorgt. Inzwischen haben sich Gemeinde, Landratsamt und Polizei mit der Sache befasst - und die Wege sind wieder frei.
weiter...

 

 

 

Ditib: Tag der offenen Moschee

Schrobenhausen (mpy) Am kommenden Montag ist bei der Schrobenhausener Ditib-Gemeinde in der Pöttmeser Straße "Tag der Offenen Moschee". Von 12.30 bis 16.30 Uhr wird es eine Reihe von Führungen durch die Gebetsräume der Gemeinde geben.
weiter...

 

 

 

Pfaffenhofen: Eine prägende Figur

Eine prägende Figur

Pfaffenhofen (SZ) Eine Doppelausstellung zu Ehren eines Urgesteins der Pfaffenhofener Kunstszene wird heute eröffnet. Reiner Schlamp ist einer der bekanntesten und aktivsten Kunst schaffenden der Kreisstadt. Der Maler, Radierer, Bildhauer und Puppentheatermacher ist nun 80 Jahre alt geworden.
weiter...

 

 

 

Neuburg: Neuburger Modell soll Schule machen

Neuburger Modell soll Schule machen

Neuburg (r) Eine kleine Unachtsamkeit - und schon kann der schlimmste Unfall passieren. Unermüdlich weist die Kreisverkehrswacht vor allem junge Leute auf die Risiken im Straßenverkehr hin. Derzeit "schleust" sie 800 Jugendliche aus 31 Klassen durch einen Sicherheitsparcours der Parkschule.
weiter...

 

 

 

Fußwallfahrt zum Beinberg

Schrobenhausen (oh) Die Kolpingfamilie Schrobenhausen lädt für den kommenden Montag, 3. Oktober, alle Mitglieder und Gläubigen zur traditionellen Fußwallfahrt nach Maria Beinberg ein. Abmarsch ist um 13 Uhr vor der Firma Witetschek, der Weg führt über Rettenbach.
weiter...

 

 

 

Kolping sammelt

Schrobenhausen (oh) Am kommenden Samstag, 1. Oktober stehen die freiwilligen Helfer der Kolpingfamilie wieder bereit, um am Kolpinghaus an der Gerolsbacher Straße von 9 Uhr und 13 Uhr sortenreines Altpapier sowie verwertbare Altkleider entgegenzunehmen.
weiter...

 

 

 

Weiterhin wenige Arbeitslose

Schrobenhausen (SZ) Erstmals seit über zehn Jahren ist die Arbeitslosigkeit von August auf September nicht zurückgegangen. Wie die Agentur für Arbeit in Ingolstadt mitteilt, ist dies zum einen auf den überdurchschnittlichen Anstieg der sozialversicherungspflichtigen Beschäftigung in der Region zurückzuführen, zum anderen auf die Tatsache, dass zunehmend vor allem junge, meist männliche Menschen mit Fluchthintergrund nach einer Phase der Anerkennung und des Erwerbs von Sprach-, Sozial- und beruflicher Kompetenz auf dem Arbeitsmarkt ankommen und ihre Arbeitskraft anbieten, wie Manfred Jäger, der Leiter der Agentur für Arbeit Ingolstadt, berichtet.
weiter...

 

 

 

Schrobenhausen: "Radlland Bayern" zu Gast in Schrobenhausen

"Radlland Bayern" zu Gast in Schrobenhausen

Schrobenhausen (SZ) Die Wanderausstellung "Radlland Bayern" ist bis einschließlich 11. Oktober zu Gast im Foyer des Schrobenhausener Waaghauses. Kostenfrei kann die Ausstellung werktags von 8 bis 16 Uhr angeschaut werden.
weiter...

 

 

 

Senioren informierten sich über TTIP

Winkelhausen (oh) Die Themen "Wie sieht das Leben unserer Senioren morgen aus" und "TTIP - das Transatlantische Handelsabkommen" standen beim seniorenpolitischen Tagesseminar, das von der Hanns-Seidel-Stiftung ausgerichtet wurde, auf dem Programm. Christian Kutz vom Landratsamt berichtete schwerpunktmäßig über seniorenrelevante Bereiche wie die gesellschaftliche Veränderung des demografischen Faktors, die gesetzlichen Rahmenbedingungen mit Präventionsaspekten, Rhea, Pflege und Wohnstrukturen gestern, heute und in Zukunft.
weiter...

 

 

 

Löwen-Fans fahren nach Andechs

Langenmosen (hra) Beim Löwen-Fanclub Langenmosen 94 ist es unbestritten einer der Höhepunkte im Vereinsjahr: Die Fahrt nach Herrsching mit Wanderung zum Kloster Andechs.
weiter...

 

 

 

Krippe Thema im Rat

Königsmoos (ahl) Einen ersten Planentwurf für einen Kindergartenneubau mit Krippe hatte Bürgermeister Heiner Seißler seinem Gemeinderat in der vergangenen Sitzung vorgestellt. Nun wird Architektin Claudia Maria Schwalm, die in der nichtöffentlichen Sitzung mit der Planung beauftragt wurde, die Pläne detailliert vorstellen.
weiter...

 

 

 

Interkultureller Garten ist fast fertig

Schrobenhausen (SZ) Eine Bank an der Bushaltestelle - das wäre ein Wunsch der Schrobenhausener Senioren. Ansonsten befasste sich der Seniorenbeirat in seiner jüngsten Sitzung vor allem mit dem Interkulturellen Garten und mit dem Generationensiegel.


weiter...

 

 

 

Vortrag über Spiritualität

Schrobenhausen (SZ) Die Katholische Erwachsenenbildung im Landkreis Neuburg-Schrobenhausen hat einen neuen Vortrag im Angebot: Am Mittwoch, 5. Oktober, geht es im Pfarrsaal St. Jakob unter der Überschrift "Alter Wein in neuen Schläuchen" um die Frage, welche und wie viel Spiritualität ein moderner Mensch braucht.
weiter...

 

 

 

Kleine Löcher im Netz

Kühbach (tw) Die gute Nachricht: Der Breitbandausbau im Gemeindegebiet Kühbach ist abgeschlossen. Seit August können die Großhauser, Radersdorfer, Paarer, Haslangkreiter, Windener, Stockensauer sowie Ober-/ Unterschönbacher mit einer Geschwindigkeit bis zu 50 MBit/s im Internet surfen.
weiter...

 

 

 

Die meisten Kilometer gefahren

Schrobenhausen (oh) Die Michael-Sommer-Mittelschule belegte bei der diesjährigen Stadtradeln-Aktion Platz eins in der Gesamtwertung "Fahrradaktivstes Team, mit den meistgefahrenen Kilometern". Insgesamt stiegen 350 Schüler und Schülerinnen für ein besseres Klima in die Pedale.
weiter...

 

 

 

Die gelbe Sicherheit

Mühlried (hra) Jedes Jahr verunglücken auf Deutschlands Straßen 30 000 Kinder unter 15 Jahren im Straßenverkehr. Oft nur deshalb, weil sie nicht oder zu spät gesehen werden.
weiter...

 

 

 

Wanderung zum Marterl

Schrobenhausen (oh) Der alljährliche Wandertag des Reha-Sportvereins Schrobenhausen findet am Samstag, 8. Oktober, statt. Auch in diesem Jahr hat der Vorstand eine interessante Route gefunden, heuer sogar eine spannende, und für jedermann gut zu laufende: Die Wanderung geht nach Hinterkaifeck, wo Landkreisführerin Maria Weibl Wissenswertes über das wohl bekannteste Verbrechen im Schrobenhausener Land berichten wird.
weiter...

 

 

 

Alles über Agrartechnikerfahren

Schrobenhausen (SZ) Qualitätskontrolle von Lebensmitteln, Forschung und Untersuchung im Bereich Life Science und Biotechnologie, Analytik von Umweltproben oder Pflanzen - das sind die Aufgaben, die auf die in Landsberg ausgebildeten agrartechnischen Assistentinnen und Assistenten warten.
weiter...

 

 

 

Auf dem Wochenmarkt Beschwipstsein testen

Schrobenhausen (SZ) Torkelnd durch den Wochenmarkt? Das war gestern bei mehreren Marktbesuchern zu erleben. Doch beschwipst waren die nicht wirklich.
weiter...

 

 

 

So viel kostet die Nutzung des Friedhofs

Schrobenhausen (mpy) Ab Januar gilt eine neue Gebührenordnung für die Schrobenhausener Bestattungseinrichtungen. Die Erhöhung durch den Stadtrat am vergangenen Dienstagabend war notwendig, weil die Stadt in den vergangenen fünf Jahren fast 400 000 Euro für das Bestattungswesen draufgelegt hat.
weiter...

 

 

 

Kurs für Betreuer

Neuburg (SZ) Wenn durch Alter oder Krankheit das Leben aus dem Ruder läuft, kümmern sich Rechtliche Betreuer oder Vollmachtnehmer um die privaten Angelegenheiten. Sie erledigen und organisieren alles Nötige für den betroffenen Menschen in seinem Sinn und nach seinen Vorstellungen.
weiter...

 

 

 

Bayrisch feiern

Weilach (oh) Ein Fest der Sinne verspricht der Pfarrgemeinderat Weilach, und zwar ein bayrisches Fest.
weiter...

 

 

 

30 Jahre Frauenchor Gerolsbach

Gerolsbach (bsx) Mit einem fulminanten, gleich zweitägigen Fest feiert der Gerolsbacher Frauenchor am kommenden Wochenende sein 30-jähriges Jubiläum.
weiter...

 

 

 

Gemeinderat tagt

Königsmoos (ahl) Einen ersten Planentwurf für einen Kindergartenneubau mit Krippe hatte Bürgermeister Heiner Seißler seinem Gemeinderat in der vergangenen Sitzung vorgestellt. Nun wird Architektin Claudia Maria Schwalm, die in der nichtöffentlichen Sitzung mit der Planung beauftragt wurde, die Pläne detailliert vorstellen.
weiter...

 

 

 

Schrobenhausen: "Freundschaft ist die beste Basis für Musik"

"Freundschaft ist die beste Basis für Musik"

Schrobenhausen (SZ) Deep Melodic Thrash Soul - so nennen die Pawn Painters ihre Musik. Die fünf Schrobenhausener Jungs um Simon Mennes gibt es erst seit wenigen Monaten. Aber sie sind schon jetzt mächtig erfolgreich: Beim diesjährigen Saitensprung Festival landeten sie gleich mal auf dem ersten Platz.
weiter...

 

 

 

50 neue Kindergartenplätze

Schrobenhausen (SZ) Der gesetzliche Anspruch auf einen Kindergartenplatz hat zur Folge, dass die Stadt wieder nachlegen muss. In seiner Sitzung am Dienstagabend entschied der Stadtrat einstimmig, 50 neue Plätze zu schaffen.


weiter...

 

 

 

Königsmoos: Der neue Pfarrer spricht zehn Sprachen

Der neue Pfarrer spricht zehn Sprachen

Königsmoos (DK) Er beherrscht zehn Sprachen - neben seinem Heimatdialekt Malayalam, den indischen Amtssprachen Hindi und Englisch auch Deutsch, Italienisch, Latein, Sanskrit und Tamil, den Dialekt des Nachbarbundeslandes von Kerala, sowie weitere indische Dialekte. Mit Pfarrsekretärin Pia Heigl reicht Pater Thomas Pendanam MST eine Sprache zur Verständigung.
weiter...

 

 

 

Karlshuld: Bald elf Betreuungsgruppen an einer Stelle

Bald elf Betreuungsgruppen an einer Stelle

Karlshuld (SZ) Einstimmig hat der Gemeinderat von Karlshuld in seiner Sitzung am Dienstag einen Neubau für weitere Kinderbetreuungsplätze beschlossen.
weiter...

 

 

Weitere Artikel aus dem Ressort Schrobenhausen
Um weitere Artikel aus dem Ressort Schrobenhausen anzuzeigen, verwenden Sie bitte unser Archiv.
 weiter