Freitag, 28. November 2014 |
Ellenbach: Landratsamt bremst Stadtwerke aus
Schrobenhausen

Landratsamt bremst Stadtwerke aus

Ellenbach (SZ) Der Bau zweier Windräder in Ellenbach liegt vorläufig auf Eis: Das Landratsamt Pfaffenhofen hat dem Antrag des Planungsverbands Windkraft auf Zurückstellung stattgegeben. Demnach ruht das Verfahren bis 1. Juni 2015 – vorausgesetzt, es werden keine rechtlichen Schritte eingeleitet.
weiter...

 

 


 

 

 

 

Schrobenhausen (dk) Sie haben Anregungen oder Ideen, wollen Kritik oder Lob loswerden? Sie können zur Schrobenhausener Zeitung auf vielen Wegen Kontakt aufnehmen: konventionell per Telefon, modern per E-Mail oder nun auch über die Facebookseite der SZ.
weiter...

 

 

 

 

 

Gerolsbach: Gehäkelte Botschaft

Gehäkelte Botschaft

Gerolsbach (SZ) Die Plastiktüte: Gemeinhin ein Gebrauchsgegenstand, der, einmal benutzt, bei vielen direkt in die Wertstofftonne wandert. Manchmal lagern die Transportbehältnisse für eine eventuelle Zweitnutzung irgendwo, bis sie zu wahren Tütenbergen angewachsen sind.
weiter...

 

 

 

Schrobenhausen: Von der Heimat bis in die Berge

Von der Heimat bis in die Berge

Schrobenhausen (SZ) Der Schrobenhausener Max Biller malt mit Vorliebe im Freien. Seine in Öl festgehaltenen Eindrücke stellt er ab dem morgigen Samstag unter dem Titel „Landschaften und Zeichnungen“ aus.
weiter...

 

 

 

Pöttmes: Musikalisch um die Welt

Musikalisch um die Welt

Pöttmes (bed) „Von der Taiga nach Italien und ins Land des Tangos“ lautete das Konzertmotto des Akkordeon-Orchesters Pukas.
weiter...

 

 

 

 

 

LEIPA in Schwedt

Die Frage bewegt immer noch, vor allem in den neuen Bundesländern: Wie verlief zu Zeiten der deutschen Wiedervereinigung das Engagement von Unternehmern aus der alten Bundesrepublik im Gebiet der zusammengebrochenen DDR? Und was geschah mit den betroffenen Menschen? Aus Schrobenhausen gingen damals mehrfach Signale der Aufbauhilfe in Richtung Osten – auch von Hubert Schrödinger, Inhaber der traditionsreichen Papierfabrik Leinfelder.
weiter...

 

 

 

Regionaler Arbeitsmarkt: November beschert Topzahlen

Schrobenhausen (oh) „Sehr zufrieden“ mit der aktuellen Entwicklung des regionalen Arbeitsmarktes zeigt sich Manfred Jäger, Leiter der Agentur für Arbeit Ingolstadt. „Der November beschert uns im laufenden Jahr den bislang geringsten Stand an arbeitslosen Menschen und die niedrigste Quote.
weiter...

 

 

 

"Bilder" vom Sig

Schrobenhausen (ct) Im Blauen Saal der Schrobenhausener Volkshochschule (vhs) können Kunstfreunde bald die Werke von Sig Fabig in Augenschein nehmen. „Der Blaue Saal gefällt mit sehr – es ist ein Raum für die Kunst“, sagt er auf Anfrage.
weiter...

 

 

 

 

 

Stereowald kommt wieder

Aichach (SZ) Jeder Krimifan weiß: Der Täter kehrt an den Tatort zurück. Nicht lassen können es auch die Macher des Stereowald-Festivals, das heuer einschlug wie eine Bombe. Inzwischen steht fest: Das musikalische Happening wird wiederholt.
weiter...

 

 

 

Schrobenhausen: Geschenkpakete auch für Flüchtlinge

Geschenkpakete auch für Flüchtlinge

Schrobenhausen (SZ) Nur das Fließband fehlte, ansonsten trug die Verpackungsaktion, zu der 20 Frauen und Männer der Humanitären Hilfe im BRK angetreten waren, Proficharakter.
weiter...

 

 

 

Hohenwart: Bisher nur Vorplanungskosten

Bisher nur Vorplanungskosten

Hohenwart (bdh) Im üblichen Rahmen bewegt sich im kommenden Jahr noch einmal das Haushaltsvolumen des Schulverbands Hohenwart: Rund 840 000 Euro werden umgesetzt – nur 12 000 Euro mehr als im Vorjahr.
weiter...

 

 

 

Linden: Stimmungsvoller Markt

Stimmungsvoller Markt

Linden (sbb) 34 Aussteller zeigen auch am Freitag und Samstag noch ihre Waren im urigen Moarbauernhof in Linden. Ob Adventsgestecke, Glaskunst, Schmuck, Holzarbeiten oder Silberwaren, für jeden Liebhaber und Sammler wird etwas geboten.
weiter...

 

 

 

Infos zum neuen Gemeinschaftstarif der Region Ingolstadt

Schrobenhausen (SZ) Am kommenden Dienstag findet um 19.30 Uhr in der Gaststätte Olymp (ehemals Rieder Hütte) ein öffentlicher Informationsabend zum neuen Gemeinschaftstarif im Öffentlichen Personennahverkehr in der Region Ingolstadt statt. Seit rund 20 Jahren wird versucht, in der Region einen gemeinsamen Tarif für Bus und Bahn zu verwirklichen, ab Mitte Dezember soll es nun so weit sein.
weiter...

 

 

 

Kunst und mehr am Pflegschloss

Schrobenhausen (gsk) Um 18 Uhr fällt heute Abend der Startschuss für den sozialen Weihnachtsmarkt des Verkehrsvereins Schrobenhausener Land. Drei Tage lang gibt es dann rund ums Pflegschloss viel zu erleben. Bis 22 Uhr hat der Markt am Freitag geöffnet, am Samstag von 14 bis 22 Uhr, am Sonntag von 11 bis 19 Uhr.
weiter...

 

 

 

Neue Gesichter im Vorstand

Königsmoos (DK) 51 Mitglieder der Tennisgemeinschaft Königsmoos mit Stockschützen konnte der Vorsitzende Karl-Heinz Schäffer bei der Jahresversammlung im Vereinsheim in Stengelheim begrüßen. Schäffer bedankte sich in seiner Rede bei Josef Steierl, der sich nicht mehr als stellvertretender Vorsitzender zur Wahl stellte.
weiter...

 

 

 

Kaninchen in Zentrum

Karlshuld (ahl) Kaninchen werden an diesem Wochenende in Karlshuld im Mittelpunkt stehen.
weiter...

 

 

 

Hallenturnier im Moos

Karlshuld (hra) Der Kreisjugendring (KJR) und die JFG Donaumoos veranstalten wieder das beliebte Hallenfußballturnier für D-Juniorenteams. Ausgespielt wird der Fritz-Hora-Gedächtnis-Wanderpokal, Austragungsort ist am 6. Januar die Mehrfachturnhalle in Karlshuld.
weiter...

 

 

 

FW: Heute Neuwahlen

Hohenwart (PK) Die Freien Wähler aus Hohenwart treffen sie heute, Freitag, um 19.30 Uhr im Gasthof Metzgerbräu in Hohenwart zu ihrer Jahreshauptversammlung. Auf der Tagesordnung stehen dann ein Bericht über die Aktivitäten der Freien Wähler auf Landes-, Kreis- und Kommunalebene, der Kassenbericht und ein Bericht über die Arbeit im Hohenwarter Marktgemeinderat.
weiter...

 

 

 

Einheitlichkeit und Transparenz

Karlskron (SZ) Etliche Formalien hatte der Gemeinderat Karlskron in seiner jüngsten Sitzung abzuarbeiten. Die Feuerwehr soll weiterhin Veranstaltungen im Gemeindegebiet absichern, und gegenüber einer Ausfahrt wird in der Wirtsstraße ein eingeschränktes Halteverbot erlassen, das nach einem Ortstermin auf Wunsch des Gemeinderats ausgeweitet werden soll.
weiter...

 

 

 

Besinnliches beim FCS

Schrobenhausen (zip) Bei der Jahresversammlung des FC Schrobenhausen wurde als neues Vereinslokal das Gasthaus Stief auserkoren – dafür plädierte der neue stellvertretende Vorsitzende Josef Plöckl.
weiter...

 

 

 

Sandizell: Wahlen bei der DJK

Sandizell (eni) Vorsitzender Toni Sauer berichtete bei der Jahresabschlussfeier der Sandizeller Stockschützen von einem ereignisreichen Jahr 2014. Insgesamt nahmen die Stockschützen an 50 Turnieren teil (27 Herren, 15 Damen und acht Mixed).
weiter...

 

 

 

LEIPA in Schwedt

Die Frage bewegt immer noch, vor allem in den neuen Bundesländern: Wie verlief zu Zeiten der deutschen Wiedervereinigung das Engagement von Unternehmern aus der alten Bundesrepublik im Gebiet der zusammengebrochenen DDR? Und was geschah mit den betroffenen Menschen? Aus Schrobenhausen gingen damals mehrfach Signale der Aufbauhilfe in Richtung Osten – auch von Hubert Schrödinger, Inhaber der traditionsreichen Papierfabrik Leinfelder.
weiter...

 

 

 

Bücherkauf nach Gewicht

Weilach (bdh) Vorweihnachtliche Stimmung wollen Pfarrer Michael Menzinger, Kirchenverwaltung und Pfarrgemeinderat am kommenden Sonntag rund um das Pfarrheim zaubern. Dort beginnt um 14.30 Uhr der Weihnachtsbasar. Auf dem Programm stehen ab 15.30 Uhr das Adventsanblasen, der Auftritt der Kindergartenkinder und der Besuch des Nikolauses.
weiter...

 

 

 

Neue Gebühr fürs Abwasser

Gachenbach (bdh) Der Gachenbacher Gemeinderat tritt am 2. Dezember um 19 Uhr zu einer öffentlichen Sitzung zusammen – diesmal nicht in Peutenhausen, sondern im Bürgerhaus in Gachenbach. Kurz nach der Auszählung der Bürgerbefragung steht das Thema Windräder noch nicht wieder auf der Tagesordnung.
weiter...

 

 

 

Brunch mit der CSU

Schrobenhausen (oh) Die CSU mit all ihren Arbeitskreisen lädt am 6. Dezember um 10 Uhr zu einem vorweihnachtlichen bayerischen Brunch ins Gasthaus Stief ein. Aus aktuellem Anlass spricht André Pondorf, jetzt Schrobenhausener, über seine Kindheit in der DDR und das „Geschenk“ der Maueröffnung, den bewegenden Momenten und den oft einschneidenden Folgen für die Menschen aus seiner alten Heimat.
weiter...

 

 

 

Markt in Mühlried

Mühlried (kse) Die Pfarrei Heilig Geist Mühlried feiert ihren Weihnachtsmarkt heuer am kommenden Sonntag, 30. November. Zur Eröffnung findet ein festlicher Familiengottesdienst um 10 Uhr statt.
weiter...

 

 

 

Zwölfjähriger auf Zebrastreifen angefahren

Schrobenhausen (oh) Mit Schürfwunden und Prellungen wurde am Mittwoch gegen 7.35 Uhr ein zwölfjähriger Schüler mit dem Rettungswagen zur ambulanten Behandlung ins Krankenhaus Schrobenhausen eingeliefert, nachdem er von einem Pkw angefahren wurde, als er über den Zebrastreifen auf Höhe der Stadthalle radelte. Der Schüler kam nach Polizeiangaben mit seinem Fahrrad verbotenerweise vom Stadtwall über den Fußgängersteg geradelt und fuhr ohne anzuhalten über den Zebrastreifen am Bürgermeister-Stocker-Ring (Höhe Stadthalle) in Richtung Jahnweg.
weiter...

 

 

 

Ein echter Geheimtipp

Schrobenhausen (anb) Einer der absolut besten unter allen Geheimtipps im Musikbusiness ist der Ire Kieran Goss. Diverse Male bestätigte er diesen Ruf bei seinen Live-Konzerten.
weiter...

 

 

 

Hudlhubber im Diagonal

Schrobenhausen (SZ) Mit zwei verschiedenen CDs im Gepäck fahren die Hudlhubber diesen Sonntag zu einem Konzert im Bürgerhaus Diagonal in Ingolstadt am Münster: Mit der aktuellen „Nur ned hudln“-Scheibe, die offiziell erst im Februar erscheint, und mit dem nagelneuen „Alpenpower 3“-Sampler, auf dem die Hohenwarter-Karlshulder-Truppe zusammen mit Haindling, Claudia Koreck, voXXclub, Kofelgschroa und anderen vertreten sind.
weiter...

 

 

 

Schrobenhausen: Der Widerstand wächst

Der Widerstand wächst

Schrobenhausen (SZ) Das Planfeststellungsverfahren für den Bau einer Umgehungsstraße im Osten von Schrobenhausen ist angelaufen. Jetzt bringen sich immer mehr Gegner in Stellung.
weiter...

 

 

 

Schrobenhausen: Einblicke in die Welt des Rechts-Rocks

Einblicke in die Welt des Rechts-Rocks

Schrobenhausen (SZ) Im Saal des Schrobenhausener Jugendzentrums Zoom herrscht Stille. Rund 30 Schüler des Schrobenhausener Gymnasiums sitzen vor einer Leinwand, auf der gerade der Film „Blut muss fließen – Undercover unter Nazis“ gezeigt wird. Er dokumentiert die Rechts-Rock-Szene in Deutschland. Plötzlich wird es laut, Bilder von Konzerten werden an die Wand projiziert. Ein Sänger grölt in sein Mikrofon, eine durchaus verstörende Sequenz.
weiter...

 

 

 

Manching: Vergnügungspark mit pädagogischem Hintergrund

Vergnügungspark mit pädagogischem Hintergrund

Manching/Schrobenhausen (peh/bdh) Unter dem Motto „Spaß am Entdecken lernen“ geht das Lernfest der Initiative Regionalmanagement Ingolstadt (Irma) 2015 in die dritte Runde. Nach Ingolstadt und Schrobenhausen ist das Barthelmarktgelände in Oberstimm Mitte Juni der Austragungsort.
weiter...

 

 

 

Schrobenhausen: "Die Spieler sind als Persönlichkeiten gereift"

"Die Spieler sind als Persönlichkeiten gereift"

Schrobenhausen (SZ) Hans-Dieter Hermann ist der Mentaltrainer der deutschen Fußball-Nationalmannschaft – seit zehn Jahren. Der Professor für Sportpsychologie betreute außerdem die TSG Hoffenheim sowie andere Spitzensportler. Die Weltmeisterschaft 2006 war seine erste mit der deutschen Elf. Den Titelgewinn in diesem Jahr erlebte er hautnah mit. Hermann referierte am Dienstagabend beim Sparkassen-Forum 2014 über Motivation und was man von Spitzensportlern lernen kann. „Erfolg beginnt im Kopf“ betitelte er den Vortrag.
weiter...

 

 

 

Schrobenhausen: Ton und Holz aus Thüringen

Ton und Holz aus Thüringen

Schrobenhausen (SZ) Kunstbesuch aus der Partnerregion: Zwei kreative Köpfe aus dem thüringischen Saale-Orla-Kreis zeigen bei „kunst & mehr“ ihre Werke. Annekatrin Schönert und Ilona Schlupeck setzen bei ihren Arbeiten auf natürliche Rohstoffe und das Spiel mit Strukturen.
weiter...

 

 

 

Schrobenhausen: Viel zu sehen zum Start in den Advent

Viel zu sehen zum Start in den Advent

Schrobenhausen (SZ) Maria, Josef und das Kind in der Krippe – man findet sie überall auf der Welt. Es gibt Krippen aus Holz geschnitzt, aus Lehm modelliert, aus Keramik gegossen, aus Stein gemeißelt oder mit Papier gestaltet.
weiter...

 

 

 

Ein neues Zuhause für junge Flüchtlinge

Pfaffenhofen (enc) Der Landkreis Pfaffenhofen muss Unterbringungsmöglichkeiten für 27 jugendliche Flüchtlinge zur Verfügung stellen, die ohne erwachsene Angehörige in den Freistaat gelangt sind. Fünf junge Leute sollen nun ab Dezember in einem Haus in Ernsgaden unterkommen.
weiter...

 

 

 

Beiträge für Tagesmütter steigen

Pfaffenhofen (enc) Die Elternbeiträge für Tagesmütter werden ab dem kommenden Jahr erhöht. Das hat der Jugendhilfeausschuss Pfaffenhofen in seiner jüngsten Sitzung beschlossen. Derzeit zahlen Eltern beispielsweise 200 Euro pro Woche, wenn sie ihr Kind 40 Stunden zur Betreuung an eine Tagesmutter übergeben.
weiter...

 

 

 

Glühwein, Wichtel und Geschenke

Pfaffenhofen (SZ) Die Fassaden der Häuser am Hauptplatz sind wieder bunt erleuchtet, es riecht nach Glühwein und Bratwürstl. Heute beginnt der Pfaffenhofener Christkindlmarkt.
weiter...

 

 

 

18-Jähriger eingeklemmt

Scheyern (oh) Bei einem Unfall auf der Staatsstraße zwischen Scheyern und Ilmmünster wurde am Mittwochabend ein 18-jähriger Fahrer in seinem Fahrzeug eingeklemmt. Nach derzeitigen Erkenntnissen fuhr der Mann mit seinem Pkw von Scheyern in Richtung Ilmmünster.
weiter...

 

 

 

Oase im Advent

Steinerskirchen (hra) Auch in diesem Jahr bietet die Oase Steinerskirchen wieder einen Türchen-Versand im Advent an. Was einmal ganz klein begann, erfreut sich in der Zwischenzeit sehr großer Beliebtheit. Weit über 1000 Personen – 2013 waren es rund 1300 – erhalten im Advent jeden Tag eine E-Mail aus Steinerskirchen.
weiter...

 

 

 

Hörzhausen: Ein Licht für den Frieden

Ein Licht für den Frieden

Hörzhausen (SZ) In mehreren Regionen der Diözese Augsburg finden in diesen Wochen Gottesdienste unter dem Motto „Licht für den Frieden“ statt. Zum regionalen Aussendungsgottesdienst waren die Jugendlichen der Region Altbayern in die Hörzhausener Martinskirche geladen.
weiter...

 

 

 

Skifahren in St. Anton

Aresing (whm) Auch in diesem Winter zieht es die Skifahrer des Skifahrerstammtisches Aresing wieder in die Berge.
weiter...

 

 

 

Königsmoos: Neue Gesichter im Vorstand

Neue Gesichter im Vorstand

Königsmoos (oh) 51 Mitglieder der Tennisgemeinschaft Königsmoos mit Stockschützen konnte der Vorsitzende Karl-Heinz Schäffer bei der Jahreshauptversammlung im Vereinsheim in Stengelheim begrüßen. Schäffer bedankte sich in seiner Rede bei Josef Steierl.
weiter...

 

 

 

Stockschießen bei Glühwein

Aresing (hoc) Am Freitag , 28. November, um 19 Uhr veranstalten die Aresinger Stockschützen ein Glühweinschießen auf ihrer Stockbahn. Eingeladen sind alle Stocknarrischen und Glühweinfreunde aus Aresing.
weiter...

 

 

 

Politiker lesen für Senioren

Hohenwart (SZ) Es ist schon fast eine Tradition, dass am Tag des bundesweiten Vorlesetags einige Lokalpolitiker sich bei den Senioren in Hohenwart treffen und den Bewohnern und Gästen des Seniorenzentrums einen lustigen Abend bescheren.
weiter...

 

 

 

Brunnen: 95.Geburtstag

95.Geburtstag

Brunnen (oh) Joseph Festl, Landwirt aus Königslachen und seit sieben Jahren bei seiner Tochter in Hohenried wohnend, feierte jetzt seinen 95. Geburtstag. Er ist damit der älteste Mann der Gemeinde Brunnen.
weiter...

 

 

 

Hallenturnier im Moos

Karlshuld (hra) Der Kreisjugendring (KJR) und die JFG Donaumoos veranstalten wieder das beliebte Hallenfußballturnier für D-Juniorenteams. Ausgespielt wird der Fritz-Hora-Gedächtnis-Wanderpokal, Austragungsort ist am 6. Januar die Mehrfachturnhalle in Karlshuld.
weiter...

 

 

 

Stadtmauer: Führung

Schrobenhausen (md) 600 Jahre Stadtmauer – im Jubiläumsjahr bietet die Stadt Schrobenhausen jeden ersten Sonntag im Monat eine Stadtmauerführung an. Im Mittelpunkt der Führung steht die Stadtbefestigung: die Stadtmauer mit ihren Türmen und der Stadtwall.
weiter...

 

 

 

Windräder: Morgen Auszählung

Gachenbach (bdh) Eines haben die Windkraftgegner mit den Windkraftbefürwortern im Schrobenhausener Land gemeinsam: Mit Spannung erwarten sie das Ergebnis der Gachenbacher Bürgerbefragung zum Bau von zwei Windrädern in der Scharnitz. Ist die Mehrheit der Bürger für oder gegen das Projekt? Gibt es ein klares Ergebnis? Oder haben die Gachenbacher etwa gar kein großes Interesse an der Sache und sich deshalb an der Umfrage auch nur spärlich beteiligt
weiter...

 

 

 

Schrobenhausen: Brillen für den guten Zweck

Brillen für den guten Zweck

Schrobenhausen (SZ) Die Brillensammlung, die das Schrobenhausener Optik Studio von Gerhard Weber und Ingrid Schulz in den vergangenen Wochen zusammengetragen hat, ist vor allem eines nicht: langweilig. Und so findet jeder Kunde das, was zu ihm passt – auch in Sri Lanka.
weiter...

 

 

 

Schrobenhausen: SSV wieder spitze

SSV wieder spitze

Schrobenhausen (oh) Mit einem Förderpreis für Sportabzeichen hat Landrat Roland Weigert die im vergangenen Jahr aktivsten Schulen und Vereine ausgezeichnet.
weiter...

 

 

 

SV Steingriff lädt ein

Steingriff (kjj) Zu seiner diesjährigen Weihnachtsfeier lädt der SV Steingriff am Samstag, 20. Dezember, alle Mitglieder, Sponsoren und Freunde des Vereins ein. Bei einem gemütlichen Abend will man den Abschluss des Vereinsjahres feiern.
weiter...

 

 

 

Zahlen, was man will

Augsburg (oh) Auch in diesem Jahr möchte der Zoo Augsburg seinen Besuchern die Adventszeit versüßen. In dieser Zeit heißt es an der Kasse nämlich: „Zahl doch, was Du wirklich willst“, wie der Zoo mitteilt. Bei der Aktion dürfen die Zoobesucher zwischen Sonntag, 30. November, und Heiligabend den Eintrittspreis selber bestimmen.
weiter...

 

 

 

Heute: Theater aus Österreich

Schrobenhausen (ct) Heute gibt es im Schrobenhausener Herzog-Filmtheater ein besonderes Stück zu sehen: Schauspieler Robert Oswald steht ab 19.30 Uhr als „Der Herr Karl“ auf der Bühne. Oswald ist ein Schauspieler und Musiker aus dem Walsertal.
weiter...

 

 

 

Über 650 Gäste beim Sparkassenforum

Schrobenhausen (mpy) Es war das Sparkassenforum Nummer eins nach dem Zusammenschluss in Schrobenhausen, und es war ein großer Erfolg. Vorstandsvorsitzende Birgit Cischek und ihre Vorstandskollegen Michael Appel und Rainer Wörz waren selbst beeindruckt, als am Dienstagabend locker 650, wenn nicht 700 interessierte Besucher in die Alte Schweißerei der Bauer AG strömten.
weiter...

 

 

 

Michl Müller kommt

Schrobenhausen (oh) Kabarettist Michl Müller kommt mit seinem neuen Programm „Ausfahrt freihalten“ am 21. Februar in die Alte Schweißerei nach Schrobenhausen. Beginn ist um 20 Uhr. Müller hat sich viel vorgenommen, er will der Welt die Welt erklären – nicht mehr und nicht weniger.
weiter...

 

 

 

Pflegschloss: Freitag geht es los

Schrobenhausen (gsk) Am morgigen Freitag um 18 Uhr fällt der Startschuss für den sozialen Weihnachtsmarkt des Verkehrsvereins Schrobenhausener Land. Vor dem Eingang zum Pflegschloss wird Vorsitzende Manuela Kreitmair den Markt unter den Klängen des Blechbläserquartetts der Musikschule offiziell eröffnen.
weiter...

 

 

 

Schrobenhausen: Ein etwas anderer Weihnachtsmarkt

Ein etwas anderer Weihnachtsmarkt

Schrobenhausen (gsk) Selbstgemacht für den guten Zweck in romantischer Stimmung – so lässt sich wohl am besten der soziale Weihnachtsmarkt des Verkehrsvereins umschreiben. Am kommenden Wochenende lädt der Verein wieder dazu in das Schrobenhausener Museumsviertel ein.
weiter...

 

 

Weitere Artikel aus dem Ressort Schrobenhausen
Um weitere Artikel aus dem Ressort Schrobenhausen anzuzeigen, verwenden Sie bitte unser Archiv.
 weiter