Sonntag, 24. Juli 2016 |
Schrobenhausen: Wenn das Ordinariat anklopft
Schrobenhausen

Wenn das Ordinariat anklopft

Schrobenhausen (SZ) Das Dienstjubiläum steht kurz bevor: Josef Beyrer, Stadtpfarrer in Schrobenhausen, ist am 1. September seit 20 Jahren im Amt. Seinen Ruhestand wird der 53-Jährige aber in 17 Jahren wohl nicht in St. Jakob antreten. Ein Wechsel steht an.
weiter...

 

 


 

 

 

 

Schrobenhausen: Das Zeugnis endlich in der Tasche

Das Zeugnis endlich in der Tasche

Schrobenhausen (SZ) "Die meisten haben den Hauptgewinn bekommen", schlägt Schülersprecher Maximilian Koch den Bogen vom diesjährigen Casino-Royal-Motto der Entlassfeier zum erfolgreichen Schulabschluss. Am Donnerstag gab es an der Michael-Sommer-Mittelschule Zeugnisse.
weiter...

 

 

 

Pfaffenhofen: "Ehre, Herausforderung und große Verpflichtung"

"Ehre, Herausforderung und große Verpflichtung"

Pfaffenhofen (str) Für Helmut Fink schließt sich der Kreis. Schon als 14-Jähriger, so erzählte er auf der Feierstunde anlässlich seiner Amtseinführung, habe er oft verstohlene Blicke ins Polizeigebäude geworfen und darüber nachgedacht, was da wohl so vor sich geht.
weiter...

 

 

 

Schrobenhausen: Christopherus ist ein Nothelfer

Christopherus ist ein Nothelfer

Schrobenhausen (SZ) Er gehört zu den 14 Nothelfern, der H. Christopherus, und ist einer der volkstümlichsten Heiligen überhaupt. Denn in wie vielen Autos schwingt ein Christopherus am Rückspiegel des Autos befestigt mit und soll so als ein Garant für unfallfreies Fahren gelten.
weiter...

 

 

 

 

 

Schrobenhausen: Premiere in Bosnien-Herzegowina

Premiere in Bosnien-Herzegowina

Schrobenhausen (SZ) Die Formalitäten waren ungewöhnlich schnell erledigt. Als sich die beiden Vorsitzenden der Humanitären Hilfe des Bayerischen Roten Kreuzes (BRK) mit dem vierköpfigen Team des nächsten Hilfszugs zur Einsatzbesprechung trafen, da war der Sattelzug schon vom Zoll abgenommen und die Begleitpapiere hatten auch schon ihre Behördenstempel.
weiter...

 

 

 

Schrobenhausen: Die Umwelt schonen

Die Umwelt schonen

Schrobenhausen (oh) Die von der Unesco zertifizierte Multivisionsshow "Reduse" beinhaltete spannende Filme sowie eine angeregte Frage- und Diskussionsrunde.
weiter...

 

 

 

Schrobenhausen: Näher bei seiner Gemeinde

Näher bei seiner Gemeinde

Schrobenhausen (SZ) Er ist der Vereinigungspfarrer zweier einst eigenständiger katholischer Gemeinden: Michael Menzinger. Nach fast zwei Jahren im Amt ist er nun auch in seine Gemeinde gezogen. Zeit für ein SZ-Gespräch.
weiter...

 

 

 

 

 

Hohenwart: Zünftige Bierlieder und Kabarett

Zünftige Bierlieder und Kabarett

Hohenwart (SZ) 500 Jahre Reinheitsgebot - da feiern natürlich auch die Hohenwarter mit. Und da Musik und Bier schon immer zusammengehören, treffen die Dellnhauser Musikanten und Kabarettist Klaus Karl-Kraus mit ihrem Programm "Jubierlator" den Nagel auf den Kopf.
weiter...

 

 

 

Handzell: Handzell feiert mit Bischof

Handzell feiert mit Bischof

Handzell (SZ) Nach neunmonatiger Arbeit feiert die Handzeller Kirchengemeinde am Sonntag den Abschluss der Sanierung von St. Maria Magdalena. Weihbischof Josef Grünwald wird die Wiedereröffnung des neu gestalteten Innenraums mit einem Pontifikalamt feiern.
weiter...

 

 

 

Schrobenhausen: Ein Märchen, anders erzählt

Ein Märchen, anders erzählt

Schrobenhausen (SZ) Die Geschichte hinter der Geschichte erzählen, das ist das Ziel des Trios Alondra. Es führte im Awo-Kinderhaus das Märchen vom "Tapferen Schneiderlein" mal anders auf, nämlich aus der Sicht der klugen Henrietta, der Gehilfin des tapferen Schneiderleins.
weiter...

 

 

 

Schilder gestohlen

Schrobenhausen (oh) Zwei Verkehrszeichen wurden im Albertus-Magnus-Weg in Schrobenhausen gestohlen. Wie die Schrobenhausener Polizei am Freitag mitteilte, müssen sich die Taten in der Nacht von vergangenem Sonntag auf Montag und von Mittwoch auf Donnerstag abgespielt haben.
weiter...

 

 

 

Open Air mit Dobré und Dota

Pfaffenhofen (SZ) Zum Abschluss des Kultursommers werden an diesem Sonntag beim Open Air vor dem Pfaffenhofener Rathaus die Berliner Band Dota und die junge Popband Dobré aus München auftreten.
weiter...

 

 

 

Bürger müssen zweimal an die Urne

Pfaffenhofen (SZ) Steuergelder sparen, ehrenamtliche Wahlhelfer schonen und die Wahlbeteiligung erhöhen: Trotz der vielen Argumente für eine Zusammenlegung der Landratswahl 2017 mit der Bundestagswahl hat die Regierung von Oberbayern diese nun abgelehnt. Es soll nächstes Jahr also zwei Urnengänge geben.


weiter...

 

 

 

Schulbus rammt Lastwagen

Mühlried (jsp) Schreck am Freitagmorgen: Ein Schulbus und ein Lastwagen stießen gegen 7.50 Uhr in der Altenfurter Straße in Mühlried zusammen. Wie Polizeichef Klaus Rewitzer auf Anfrage berichtete, wurde niemand verletzt.
weiter...

 

 

 

Pfarrer Schwarzer geht

Pfaffenhofen (SZ) Seit elf Jahren ist Pfarrer Holger Schwarzer als evangelischer Seelsorger in Pfaffenhofen engagiert. Doch nun naht der Abschied.
weiter...

 

 

 

Bewegungsparcours besichtigen

Langenmosen (oh) Das Projekt Mehrgenerationenplatz in Langenmosen geht in die entscheidende Runde. Um Erfahrungswerte zu erkunden, soll vorher noch der "Generationsübergreifenden Bewegungsparcours für alle Altersgruppen" in Geisenfeld besichtigt werden.
weiter...

 

 

 

Turnier für den guten Zweck

Schrobenhausen (mav) Zwölf Freizeit- und Behördenteams kämpfen am heutigen Samstag um den Siegerpokal und um möglichst viele Einnahmen für den guten Zweck.
weiter...

 

 

 

Hilfe und Fürsorge in den eigenen vier Wänden

Schrobenhausen (oh) "Umsorgt und sicher zu Hause leben - Hilfe und Fürsorge in den eigenen vier Wänden": Unter diesem Credo begleitet und betreut das Bayerische Rote Kreuz im Landkreis mit perfekt aufeinander abgestimmten Pflegeangeboten - damit die Menschen, die Hilfe benötigen, ohne Probleme in ihrem Zuhause leben können.
weiter...

 

 

 

Woidboyz waren in der Stadt

Schrobenhausen (mpy) Da werden einige nicht schlecht gestaunt haben: Die Woidboyz waren in Schrobenhausen. Die drei Filmemacher, die für das Jugendmagazin Puls im Bayerischen Fernsehen die Gegend unsicher machten, landeten mehr oder weniger zufällig in der Altstadt; am Donnerstagabend wurde ausgestrahlt, was sie dort erlebten: vor allem ganz schön viel Straßenverkehr, und einen Radlfahrer, der sich die Blechlawine gern und ausgiebig ansah.
weiter...

 

 

 

Feier zum Abschluss der Sanierung

Kühbach/Stockensau (hmo) Die Renovierungsarbeiten der ehemaligen Schlosskapelle St. Jakobus der Ältere in Stockensau wurden nach mehr als zweijähriger Bauzeit abgeschlossen. Die Abschlussfeier und gleichzeitig das Patrozinium der Kapelle finden am Sonntag, 24. Juli, statt.
weiter...

 

 

 

Kommerz statt Charme

Ehekirchen (lm) Im neuen Baugebiet bei der Probmühle obsiegt jetzt doch der Kommerz über den planerischen Charme. Außerdem stellte der Gemeinderat Ehekirchen einen Forstplan auf.


weiter...

 

 

 

Dieb baut Unfall

Hohenwart (oh) Das am Montag in Schrobenhausen gestohlene Moped ist wieder aufgetaucht. Der Täter verursachte einen Unfall, ließ das beschädigte Fahrzeug an der Unfallstelle zurück und flüchtete mit seiner Freundin.
weiter...

 

 

 

Krankenhaus geprüft

Schrobenhausen (oh) Das Endoprothetikzentrum am Kreiskrankenhaus Schrobenhausen wurde 2014 unter der Leitung von Chefarzt Paul Haupt ins Leben gerufen und als erstes Zentrum dieser Art in der Region 10 zertifiziert. Haupts Nachfolger Markus Walz, Chefarzt der Unfallchirurgie und Orthopädie, leitet es seit 2015 erfolgreich nach den vorgegebenen Qualitätskriterien weiter.
weiter...

 

 

 

Radtour nach Landsberg

Schrobenhausen (oh) Am Sonntag, 31. Juli, unternimmt die Berg- und Skiabteilung des SSV Schrobenhausen eine Radtour. Der Rundkurs beginnt am Bahnhof in Kissing und ist zirka 75 Kilometer lang. Die Route führt über Mering, Pittriching und Scheuring nach Landsberg.
weiter...

 

 

 

Windräder besichtigen

Gerolsbach (oh) Im Rahmen der bayerischen Klimawoche bietet die Gemeinde Gerolsbach allen Interessenten die Möglichkeit, eine der Windkraftanlagen des Bürgerwindparks in Gerolsbach (Gröbner Forst) zu besichtigen und sich zum Anlagenbau zu informieren. Bei der Besichtigung erfahren Interessierte zudem, wie die Anlagen errichtet wurden, und können einen Blick auf die technischen Einrichtungen im Turminneren werfen.
weiter...

 

 

 

Wasserflut nach Gewitter

Schrobenhausen (sms) Das Gewitter am Donnerstagabend war nicht sonderlich lang. Dennoch brachte es in kurzer Zeit viel Regen mit sich. Kaum vorbei rückte die Feuerwehr zum ersten Mal aus.
weiter...

 

 

 

Ein Abend mit Hudlhub

Schrobenhausen (SZ) Zum ersten Mal wird die Hudlhub-Band am Freitag, 26. August, im Zuge ihrer "Nur ned hudln"-Tour in Schrobenhausen auftreten.
weiter...

 

 

 

Istanbul und Sehnsucht

Schrobenhausen (oh) Am Dienstag, 26. Juli, um 20 Uhr läuft im Kino für Toleranz im Cinepark der deutsch-türkische Spielfilm "Hasret - Sehnsucht" (2015). Der britische Regisseur Ben Hopkins zeigt dabei seine ganz persönliche, subjektive Sicht auf Istanbul, dem er wie magisch verfallen ist. Der Film kommt, zwischen den Genres, Zeiten und Welten, seinem Thema "Sehnsucht" auf überraschende, tiefe Weise nahe. Ein britischer Filmregisseur beginnt routiniert mit der Arbeit für ein Stadtporträt. Aber unaufhaltsam zieht es ihn in abgelegene, unbekannte Gefilde; in die alten, pulsierenden Stadtteile, trostlosen Neubauviertel und in die nächtlichen Gassen. Vor allem aber erkundet er Istanbul in seinen Begegnungen mit den eigensinnigen, wirklichen Bewohnern dieser Stadt. "Hasret" ist eine Reise vom Tageslicht in die Dunkelheit, vom Heute in die Vergangenheit. Der Film ist ab zwölf Jahren freigegeben und wird auch am Sonntag, 31. Juli, um 11 Uhr gespielt.


weiter...

 

 

 

Schrobenhausen: Schwierig wird's, wenn jemand ausfällt

Schwierig wird's, wenn jemand ausfällt

Schrobenhausen (SZ) Die Kleinen kompetent betreut wissen, im richtigen Maß gefördert, und das in liebevoller Atmosphäre - das wünschen sich Eltern für ihren Nachwuchs. Doch was, wenn es nicht genug gut ausgebildetes Personal gibt? Macht sich der Erziehernotstand in Schrobenhausen bemerkbar?
weiter...

 

 

 

Datenschützer: "Bewegung erhöht die Lebenserwartung"

"Bewegung erhöht die Lebenserwartung"

Sie messen den Puls, zählen Schritte, berechnen Kalorien: Der Schrobenhausener Arzt Werner Schlingmann erklärt, wann Fitnessarmbänder sinnvoll sind.
weiter...

 

 

 

Schrobenhausen: "Es ist schön hier!"

"Es ist schön hier!"

Schrobenhausen (SZ) Der 24. Mai 1988 war ein ungewöhnlich warmer Frühsommertag. Für den Münchner Juristen Reinhard Scholz war er allerdings nicht wegen des Wetters außergewöhnlich. An jenem Dienstag trat er seinen Dienst im Schrobenhausener Rathaus an. Dass er hier auch in Pension gehen würde, das wusste er damals noch nicht. Manchmal kommen die Dinge eben anders als man denkt. Heute ist sein letzter Arbeitstag.
weiter...

 

 

 

Schrobenhausen: Dekanat pilgerte nach Nordfrankreich

Dekanat pilgerte nach Nordfrankreich

Schrobenhausen (SZ) Das Dekanat Neuburg-Schrobenhausen pilgerte vom 11. bis 17. Juli unter der Leitung von Dekan Werner Dippel nach Nordfrankreich. Hier wurden die Heiligen, die Kathedralen und Pilgerorte aufgesucht.
weiter...

 

 

 

Schrobenhausen: Kolping feierte Doppeljubiläum

Kolping feierte Doppeljubiläum

Schrobenhausen (oh) Gleich doppelten Grund zum Feiern hatte die Kolpingfamilie Schrobenhausen: Ihr 160-jähriges Bestehen und gleichzeitig eine seit zehn Jahren fest verankerte und gelebte Partnerschaft mit der noch jungen Kolpingfamilie aus dem tschechischen Velká Bites.
weiter...

 

 

 

Schrobenhausen: Silber für Schülerzeitung

Silber für Schülerzeitung

Schrobenhausen (SZ) Die Mühe hat sich gelohnt. Die Schülerzeitung "The Summer Time(s)" der Michael-Sommer-Mittelschule gewann den zweiten Platz in der Kategorie Mittelschule beim Blattmacher-Wettbewerb - und somit auch 300 Euro.
weiter...

 

 

 

1:0 für den FCG

Gerolsbach (bxh) Dank der tollen Unterstützung von zahlreichen helfenden Händen, Gönnern und vor allem auch Sponsoren konnte der FC Gerolsbach (FCG) eine beeindruckende eigene Anzeigetafel auf dem Hauptplatz in Betrieb nehmen. Die Vorfreude auf die neue Punktrunde und Saisoneröffnungsfeier am 14. August steigt täglich.  Fußballchef Krobath kann einen weiteren grünen Haken unter ein erfolgreiches Projekt setzten.
weiter...

 

 

 

Jakob Braun wird 90

Hohenwart (SZ) Bei bester Gesundheit feierte Jakob Braun aus Loch seinen 90. Geburtstag. Der Jubilar übernahm nach seiner Hochzeit mit Remigia, geborene Kindler, 1954 die elterliche Landwirtschaft.
weiter...

 

 

 

Erweiterungspläne

Kühbach (SZ) Weil es auf der Kreisstraße 5 am Ortsausgang Unterbernbach Richtung Radersdorf immer wieder zu Rückstaus von Lkw kommt, plant das Unternehmen Pfeifer eine Erweiterung seines Betriebsgeländes. Geplant ist die landwirtschaftliche Fläche, auf der momentan Mais angebaut wird, in einen Lkw-Parkplatz sowie eine Zwischenlagerfläche für Rundhölzer auszubauen.
weiter...

 

 

 

Senior kracht in Traktor

Karlskron (oh) Ein Unfall mit einem Schaden von 25 000 Euro passierte am Mittwoch gegen 22.40 Uhr in Karlskron. Ein 29-jähriger Landwirt aus Ingolstadt wollte seine beiden mit Getreide befüllten Anhänger auf dem Feld ankuppeln, um diese nach Hause zu fahren.
weiter...

 

 

Weitere Artikel aus dem Ressort Schrobenhausen
Um weitere Artikel aus dem Ressort Schrobenhausen anzuzeigen, verwenden Sie bitte unser Archiv.
 weiter