Samstag, 25. November 2017
Lade Login-Box.
 
Karlshuld: Donaumooser Rauhreif auf dem Cover
Karlshuld

Donaumooser Rauhreif auf dem Cover

Karlshuld (ahl) Helfen und gewinnen: Der ökumenische Förderverein der Diakonie-Sozialstation hat erneut einen Adventskalender aufgelegt, nachdem die Spendenaktion im vergangenen Jahr so gut ...


 
aktuelle Polizeimeldungen
Laufen
Schrobenhausen

Auspowern bis zur Geisterstunde

Schrobenhausen (SZ) Fast möchte man sagen, das wurde aber auch Zeit: Nach über vier Jahren gibt es am Freitag, 15. Dezember, wieder die Aktion Mitternachtssport für Jugendliche in der Dreifachturnhalle. Von 22 Uhr bis Mitternacht wird gesportelt, was das Zeug hält..

Brunnen: Ein Tunnel fürs Wasser
Brunnen

Ein Tunnel fürs Wasser

Brunnen/Karlshuld (SZ) Wenn das Wetter noch ein paar Tage mitspielt, soll die Baustelle neben der Brücke der Staatsstraße 2043 zwischen Brunnen und Karlshuld am kommenden Freitag abgeschlossen sein. Der Zweckverband Arnbachgruppe lässt dort eine Wasserleitung austauschen.

Pfaffenhofen: Damit Natur auch Natur bleibt
Pfaffenhofen

Damit Natur auch Natur bleibt

Pfaffenhofen (SZ) Mit dem von der Reisganger Unternehmerfamilie Scheller gestifteten Naturschutzpreis ehrt die LBV-Kreisgruppe Menschen, die sich in besonderem Maß für die Natur im Landkreis einsetzen. Heuer bekam mit Christian Huber ein überaus engagierter und vielseitiger Artenschützer den Preis.

Strobenried: Eine Heilige, die auf den Advent hinweist
Strobenried

Eine Heilige, die auf den Advent hinweist

Strobenried (SZ) "St. Kathrein stellt den Tanz ein" oder "Die Heilige Kathrein schließt Geige und Bass ein" sagt der Volksmund und meint damit, dass eine für den Tanz und laute Festlichkeiten "geschlossene Zeit" naht. In vielen katholischen Regionen waren früher sogar Hochzeiten im Advent untersagt. Die Gestalt der heiligen Jungfrau und Märtyrerin Katharina von Alexandrien (Ägypten) weist den Weg auf den Advent hin.

Alberzell: 50 Jahre Mitglied
Alberzell

50 Jahre Mitglied

Alberzell (bxh) Ein besonderer Moment fand bei der Jahresversammlung des Krieger- und Soldatenvereins Alberzell statt: Im Dorf- und Schützenheim Alberzell ehrten die Vereinsmitglieder ihren Ehrenvorsitzenden Ludwig Fottner zur 50-jährigen Mitgliedschaft.

Thujen, Ilex und Zapfen

Jetzendorf (ost) Der Frauenbund Jetzendorf hat für sein Adventsprogramm ein neues Konzept erstellt.

Haftstrafe für Mutter eines Dreijährigen

Pfaffenhofen (SZ) 18 Monate muss die Mutter eines Dreijährigen ins Gefängnis. Auch eine offene Bewährungsstrafe hatte sie nicht davon abgehalten, ihrer Nachbarin 1000 Euro und ihrem Chef 1500 Euro zu stehlen.

Adventskaffee und mehr

Steingriff (hbb) Zum Adventskaffee im Mehrzweckraum des Kreisaltenheims laden am Sonntag die Steingriffer Frauen ein. Von 14 bis 17 Uhr ist das Café geöffnet, außerdem werden Plätzchen und Schmankerl aus den heimischen Küchen angeboten.

Nur zeitweise ausgebremst

Gröbern (bdh) So mancher hatte sich an die Geschwindigkeitsbeschränkung in der Ortsdurchfahrt von Gröbern gewöhnt. Mehr als 30 durfte da für Monate nicht gefahren werden - was, wie Anlieger beobachtet haben, zumindest dafür sorgte, dass selten schneller als mit 50 durch die kleine Ortschaft gebrettert wurde.

Kunstverein: Endspurt für Kaufhaus

Schrobenhausen (SZ) Das Novemberkaufhaus, die aktuelle Ausstellung in der Galerie des Schrobenhausener Kunstvereins, geht in den Endspurt. Am Sonntag findet die Finissage statt. Die Idee hinter dem Novemberkaufhaus war, Kunst für alle zu durchaus moderaten Preisen und gleich zum Mitnehmen anzubieten.

Seite : 1 | 2 | 3 | 4 | 5 (5 Seiten)
Lokalsport
Berg: Die Weihnachtsmeistermacher?
Berg

Die Weihnachtsmeistermacher?

Berg im Gau (SZ) Während der Großteil der Altlandkreisklubs mittlerweile in der Winterpause ist, steht für den BSV Berg im Gau in der Kreisliga Ostschwaben mit ziemlicher Sicherheit noch ein Nachholspiel auf dem Programm. Am Sonntag empfängt das Schlusslicht zu Hause das Topteam des SC Griesbeckerzell (Anstoß 14.30 Uhr).

Nicht nur unter dem Korb herausragend: Lukas Bäumel (r.) machte in der laufenden Regionalliga-II-Saison einen deutlichen Schritt nach vorne.
Schrobenhausen

Aus großem Talent ist Topscorer geworden

Schrobenhausen (SZ) Vom Toptalent zum Topscorer: Der erst 18-jährige Lukas Bäumel ist in dieser Saison endgültig in der 2. Basketball-Regionalliga angekommen. Am heutigen Samstagabend (19.30 Uhr) möchten er und seine Green Devils zu Hause die MIL Baskets aus Milbertshofen bezwingen.

Kegler zu Gast in Edelshausen

Edelshausen (hra) An diesem Wochenende nutzen die Keglerinnen und Kegler die punktspielfreie Zeit, um an den Kreismeisterschaften 2017/18 teilzunehmen.

Konzentriert vor dem Start: Maxi Fleischmann - gemeinsam mit seinem Chefmechaniker Helmut Göttlicher (im Hintergrund)..
Portimão/Schrobenhausen

Nur 0,404 Sekunden vom Podest entfernt

Portimão (SZ) So gut wie diesmal hat Maxi Fleischmann noch nie bei einer Weltmeisterschaft abgeschnitten. Bei den Rotax-Titelkämpfen im portugiesischen Portimão belegte der Kartpilot aus Schrobenhausen nun einen hervorragenden fünften Rang in der Klasse DD2.

Hinein das Ding: Auch beim Kampf um den "FC-T11-Hallencup" dürften wieder viele Tore fallen.
Schrobenhausen

Budenzauber am 3. Dezember

Schrobenhausen (SZ) Yusuf Eroglu steht kurz vor einem kleinen Jubiläum, am 3. Dezember fungiert er zum zehnten Mal als Cheforganisator eines Herren-Fußballturniers in der Schrobenhausener Dreifachsporthalle.

Von der Siebenmeterlinie aus eiskalt: Michael Schmeer (Mitte) verwandelte in der Partie gegen den TSV Gaimersheim insgesamt sieben Strafwürfe und hatte damit einen großen Anteil am 30:29-Heimsieg der Schrobenhausener Handballer..
Schrobenhausen

Zitterpartie mit einem glücklichen Ende

Schrobenhausen (baa) Was war das wieder für ein Handballkrimi in der Dreifachsporthalle! Und für die Herrenmannschaft des SSV Schrobenhausen gab es sogar ein Happy End, nach 60 effektiven Spielminuten gegen den TSV Gaimersheim stand es nämlich 30:29 aus ihrer Sicht. Nach dem herben Dämpfer in der jüngsten Auswärtspartie bei der MBB-SG Manching (20:30-Pleite) wollte die Truppe um Coach Altan Sentürk nun unbedingt ein versöhnliches letztes Heimspiel für das Kalenderjahr 2017 bieten.

Leidenschaftlich geführtes Kellerduell: So sehr sich Irina Lutje (l.) und ihre Green Devils auch bemühten, bei der MSG Ingolstadt/Etting von Daniela Schorner (2. v.
Schrobenhausen

Schmerzhafte Auswärtsniederlage

Schrobenhausen (hik) Die Green-Devils-Basketballerinnen kommen in der Bayernliga Süd noch nicht so recht in die richtige Spur. So ging nun auch ihr fünftes Saisonspiel verloren - wenn auch deutlich knapper als die jüngsten Partien.

Alberzell: Kneißl-Pokalsieger 2017: Frischauf-Schützenlust Alberzell I mit (v.
Alberzell

Triumph in Rekordzeit

Schrobenhausen (SZ) Durch den Sieg der ersten Mannschaft von Frischauf-Schützenlust bleibt der siebte Kneißl-Pokal des Gaus Schrobenhausen nun endgültig in Alberzell. In einem äußerst spannenden Wettkampf kamen Lisa Höpp (409,2), Jenny Pschida (403,9), Stephanie Höpp (396,4) auf insgesamt 1604,1 Ringe.

Kaum zu stoppen: Carina Mörmann (l.) von der SG Sandizell/Echsheim hat bereits 17 Saisontreffer auf ihrem Konto.
Schrobenhausen

Mit einem Viererpack in die Winterpause

Schrobenhausen (SZ) Mit zwei Niederlagen und einem Sieg verabschiedeten sich die Fußballerinnen aus dem Raum Schrobenhausen in die Winterpause. Nicht mehr im Einsatz waren unfreiwillig die Kickerinnen des FC Gerolsbach, deren Heimspiel gegen den FC Maihingen nicht ausgetragen werden konnte.

Fehler melden