Freitag, 22. September 2017
Lade Login-Box.
 
Sollern

„Jeder Zentimeter ist beschädigt“

Steinsdorf/Sollern (DK) Nur noch Fragmente sind vom prachtvollen Steinsdorfer Fastentuch geblieben. Künstler Werner Engelmann macht sich nun in seiner Werkstatt in Sollern an die aufwendige ...


 
aktuelle Polizeimeldungen

Havarie verzögert Sanierungsarbeiten

Riedenburg (ksm) Eine Großbaustelle im Herzen der Kernstadt wirkt sich 2016 auf das alltägliche Leben der Riedenburger aus. Die Stabbogenbrücke wird aufwendig saniert, mehrere Monate kann der Verkehr nicht über die Querung über den Main-Donau-Kanal rollen und auch für Fußgänger ist der Übergang zeitweise nicht möglich.

Umstrittener Beitrag

Riedenburg (ksm) Für Wirbel sorgt im Januar ein Beitrag von Bürgermeister Siegfried Lösch in einem sozialen Netzwerk.

Zauberhafte Musik in einer Sommernacht

Sandersdorf (ais) Es ist ein lauer Spätsommerabend im September, Schloss Sandersdorf strahlt in warmen Farben - und dazu tönen und plätschern, schmettern und fließen Ouvertüren und Arien von Johann Simon Mayr und Wolfgang Amadeus Mozart durch den Schlosshof.

Bauland heiß begehrt

Altmannstein (ais) Über 7000 Menschen wohnen in Altmannstein. Bauland ist eines der wichtigsten Themen in der Marktgemeinde. Während des Jahres werden laut Bürgermeister Norbert Hummel (CSU) über 20 erschlossene Grundstücke verkauft, außerdem gehen um die 50 Bauanträge bei der Kommune ein.

Unzählige Helfer

Altmannstein (ais) Es ist eigentlich deutschlandweit das bestimmende Thema in diesem Jahr: die Flüchtlingswelle. In jede Stadt und in jede Gemeinde kommen Asylbewerber. So auch nach Altmannstein.

Neue Rektorin

Mindelstetten (fj) Die Vakanz ist beendet: Die Grundschule Mindelstetten hat wieder eine eigene Schulleitung. Zur Freude der Eltern und der Gemeinde kann mit Verena Ingold für die Stelle wieder eine erfahrene Lehrerin gewonnen werden.

Lagerhalle steht lichterloh in Flammen

Mindelstetten (ais) Ein Großbrand auf einem landwirtschaftlichen Anwesen in Mindelstetten zerstört in der Nacht von 23. auf 24. Oktober eine Lagerhalle. Emmeram Seitz, der Sohn der Besitzerin, schätzt den Schaden zwei Tage nach dem Feuer unserer Zeitung gegenüber auf über eine Million Euro. Menschen und Tiere kommen glücklicherweise nicht zu Schaden.

Wege für die Sicherheit

Mindelstetten (fj) Schon zu Zeiten von Bürgermeister Emmeram Batz sind die westlich von Mindelstetten gelegenen Ortsteile Hüttenhausen und Offendorf durch Geh- und Radwege erschlossen worden, die an der Kreisstraße EI 31 entlang führen. Auch das nördlich gelegene Tetten-agger erhielt damals entlang der B 299 einen solchen Weg.

Bad: Unzufrieden mit dem Wahlausgang
Bad

Unzufrieden mit dem Wahlausgang

Bad Gögging (rat) Nach der deutlichen Niederlage bei der Landratswahl wollen sich die Freien Wähler im Kreis Kelheim neu aufstellen. Angestrebt wird, junge Mitglieder zu werben, und in möglichst jeder Gemeinde soll ein aktiver Ortsverband aufgebaut werden. Das wurde bei der Jahresversammlung bekannt.

Kelheim: Der Mensch im Mittelpunkt
Kelheim

Der Mensch im Mittelpunkt

Kelheim (DK) Ein "Dialog im Donaupark" soll die Amtszeit des Kelheimer Landrats Martin Neumeyer prägen. Das verkündete der CSU-Politiker bei der ersten Kreistagssitzung unter seiner Ägide und bei einem Festakt. Der Rahmen der politischen Premiere als Landrat war jedoch ungewohnt.

Seite : 1 | 2 | 3 | 4 | 5 (5 Seiten)
Lokalsport
Beilngries: Eine Mammutaufgabe
Beilngries

Eine Mammutaufgabe

Beilngries (DK) Die erste Fußballmannschaft des 1. FC Beilngries steht in der Bezirksliga Oberpfalz Süd vor einer nur schwer zu lösenden Aufgabe. An diesem Samstag ist ab 16 Uhr die SpVgg Lam im Altmühlstadion zu Gast.

Wolfsbuch: "Das Spiel des Jahres"
Wolfsbuch

"Das Spiel des Jahres"

Wolfsbuch (pa) Vorausgesetzt, das Wetter spielt mit, dürfte mit dem Wolfsbucher Kassier der erste Gewinner bereits feststehen, wenn die SpVgg Wolfsbuch/Zell am Sonntag um 15 Uhr zum prestigeträchtigen Derby gegen den Nachbarn aus Irfersdorf jede Menge Zuschauer auf dem Altmühlberg erwartet. Sowohl die Fans als auch die Spieler aus beiden Lagern fiebern bereits seit Wochen dieser Partie in der Kreisklasse 1 Donau/Isar entgegen.

Weiter angespannte Personalsituation

Dietfurt (gfd) Der TSV Dietfurt hat in der Bezirksliga Oberpfalz Süd nach zwei Niederlagen gegen den SV Sarching (0:3) und den TB Roding (1:3) am vergangenen Spieltag seinen Abwärtstrend gebremst, aber noch nicht gestoppt. An diesem Sonntag um 15 Uhr wartet für die Truppe von Christian Scheuerer mit dem TV Oberndorf eine Herausforderung, bei der sich vor allem die Spieler aus der zweiten Reihe beweisen können.

Plankstetten: Kunstschuss bringt drei Punkte
Plankstetten

Kunstschuss bringt drei Punkte

Plankstetten (nur) Die Fußballer des FC Plankstetten haben in der Kreisklasse Neumarkt/Jura Süd ihren vierten Saisonsieg gefeiert. Auf eigenem Platz gewann die Mannschaft von Trainer Markus Hummel gegen den DJK/SV Herrnsberg mit 1:0 (0:0). Für die Entscheidung sorgte Simon Hlawatsch mit einem perfekt ausgeführten Freistoß in der 63. Minute.

Haunstetten gewinnt

Burggriesbach (DK) Der FC Haunstetten hat in der A-Klasse Neumarkt/Jura Ost einen Auswärtssieg eingefahren. Die Mannschaft von Trainer Hubert Brigl besiegte die DJK Burggriesbach/Obermässing mit 2:0 (2:0).

Deuerling: 1:19!
Deuerling

1:19!

Deuerling (DK) Mit sage und schreibe 1:19 hat die Töginger Reserve ihre Partie in der A-Klasse 4 Regensburg beim TSV Deuerling verloren. Dietfurt II dagegen verteidigte seine Tabellenführung, auch Breitenbrunn II befindet sich weiter in der Spitzengruppe. Beilngries II kam zu einem Unentschieden.

Engelhart vor Titelgewinn

Nürburg (wff) Die Zahlen 19, fünf und zehn haben für Christian Engelhart am vergangenen Wochenende am Nürburgring die entscheidende Rolle gespielt. Der Ingolstädter GT3-Pilot fuhr bei der vorletzten Station der Blancpain GT Series im Hauptrennen von Startplatz 19 noch auf die fünfte Position nach vorn und sicherte sich somit zehn Meisterschaftszähler.

Trotz des Sieges nicht zufrieden

Weltenburg (en) Der FC Laimerstadt ist in der A-Klasse Kelheim zwar mit einem mühevollen 4:3 (2:2)-Sieg aus Weltenburg heimgekehrt, Coach Sepp Wild zeigte sich aber trotz des Auswärtssieges mit dem Spiel seiner Mannschaft nicht zufrieden. Die Laimerstädter Truppe, die auf Andreas Schlagbauer, Tobias Hess und Peter Angerer verzichten musste, bleibt nach diesem Sieg weiterhin auf Platz drei der Tabelle und behält den Sichtkontakt zu den Vordermännern Kelheimwinzer und Offenstetten.

Sandersdorf: Sandersdorfer Reserve verschafft sich Luft
Sandersdorf

Sandersdorfer Reserve verschafft sich Luft

Sandersdorf/Mindelstetten (DK) Die Sandersdorfer Reserve hat in der A-Klasse 1 Donau/Isar drei wichtige Punkte eingefahren. Für Pondorf dagegen war mehr als ein Zähler gegen den Tabellenletzten nicht drin. Mindelstetten erhielt drei Punkte am grünen Tisch.

Tettenagger

Stimmungstest für den Endlauf

Tettenagger (DK) Die Steinpfalz-Arena in Tettenagger ist am vergangenen Wochenende wieder das Eldorado der Stock-Car-Freunde aus ganz Nordbayern gewesen. Gut 400 Zuschauer ließen sich das Rennsport-Spektakel nicht entgehen.

Fehler melden