Donnerstag, 23. November 2017
Lade Login-Box.
 
Der neu gewählte Vorstand des Riedenburger Tennisclubs: Vorsitzender Helmut Huber (von links), Schriftführer Markus Beck, Kassier Markus Pöppel, Sportwart Sebastian Halser, Jugendwart Robert Haunschild und Vize-Vorsitzender Wolfgang Langer..
Riedenburg

Aufbruchsstimmung beim Tennisclub

Riedenburg (kfj) Unter neuer Führung geht der TC Riedenburg in die Tennissaison 2018. Bei der Jahresversammlung im Tennisheim am vergangenen Sonntag wurde Helmut Huber einstimmig zum Vorsitzenden ...

Großmehring: "Es ist einfach ein Haus zu viel"
Großmehring

"Es ist einfach ein Haus zu viel"

Großmehring (DK) Die geplante Seniorenwohnanlage mit Appartements bleibt ein heißes Eisen in Großmehring. Der Gemeinderat hat sich in seiner jüngsten Sitzung nicht auf eine Lösung einigen können.


 
aktuelle Polizeimeldungen
Schamhaupten: Mitgliederzahlen sinken
Schamhaupten

Mitgliederzahlen sinken

Schamhaupten (mdh) Der Krieger- und Kameradenverein der Pfarrei Schamhaupten hat der gefallenen und vermissten Kameraden am Kriegerdenkmal gedacht. Anschließend wurde die turnusmäßige Jahreshauptversammlung im Pfarrheim abgehalten.

Sandersdorf: 37 Übungen und 27 Einsätze
Sandersdorf

37 Übungen und 27 Einsätze

Sandersdorf (tjt) Auf eine beachtliche Einsatzzeit hat die Sandersdorfer Feuerwehr bei ihrer Jahresversammlung zurückgeblickt. Über 40 Mitglieder, darunter die örtlichen Markträte Heidi Halbritter und Günther Seitz sowie der Ehrenkommandant Erich Drosdziok, zeigten sich interessiert am Rückblick auf das vergangene Jahr der Wehr.

Erstes Stipendium

Egweil (DK) Stefan Neumeier, Wissenschaftlicher Mitarbeiter der Technischen Hochschule Ingolstadt (THI), erhält als erster Absolvent einer bayerischen Hochschule für Angewandte Wissenschaften (HAW) ein Promotionsstipendium des Elitenetzwerks Bayern. Erstmals konnten sich Doktoranden von HAWs für das Forschungsstipendium bewerben.

Gelungenes Vereinsjahr

Zandt (wth) Auf der Jahresversammlung des Krieger- und Kameradenvereins Zandt berichtete Vorsitzender Klaus Klügl von einem gelungenen Vereinsjahr. Schwerpunkt war die Erneuerung des Zaunes am Kriegerdenkmal, für die die Gemeinde die Kosten übernahm.

200 Euro für die Aussegnungshalle

Großmehring (hge) Die Entscheidung über den Neubau des Rathauses hat der Großmehringer Gemeinderat auf die Dezembersitzung vertagt. Klare Verhältnisse dagegen schafften die Mitglieder, als es um die Gebührenkalkulation für das Bestattungswesen ging.

Gute Finanzlage

Kinding (lun) Die Finanzlage der Gemeinde Kinding ist sehr gut, wie Bürgermeisterin Rita Böhm berichtet hat: Der Gesamthaushalt 2017 umfasst 8,8 Millionen Euro, davon entfallen auf den Verwaltungshaushalt 4,5 Millionen Euro und auf den Vermögenshaushalt 4,3 Millionen Euro.

Vortrag für Landwirte

Pondorf (DK) "Digitalisierung in der Landwirtschaft" lautet das aktuelle Thema beim Verband für landwirtschaftliche Fachbildung Ingolstadt-Eichstätt. Digitalisierung ist in aller Munde und spielt auch in der Landwirtschaft eine immer bedeutendere Rolle.

Feuerwehr zieht Bilanz

Tettenwang (hhe) Mit 225 Vereinsmitgliedern ist die Feuerwehr die mitgliederstärkste Vereinigung in Tettenwang. Der Vorsitzende Stefan Schmailzl heißt die Mitglieder am kommenden Samstag im Anschluss an den Vorabendgottesdienst gegen 20 Uhr zur ordentlichen Generalversammlung beim Hopfenwirt Michael Forster willkommen.

Zeigte sich stolz auf die Braugerstenerzeuger und Hopfenbauern aus seinem Landkreis: Kelheims Landrat Martin Neumeyer (rechts) empfing die erfolgreichen Braugerstenerzeuger und Hopfenbauern bei der 130. Moosburger Herbstschau im Landratsamt..
Kelheim

"Produkte von bester Qualität"

Kelheim (DK) Die Landwirte in der Region produzieren nach höchsten Qualitätsstandards. Das haben die Braugerstenerzeuger und Hopfenbauern einmal mehr auf der 130. Herbstschau in Moosburg unter Beweis gestellt. Die Sieger aus dem Landkreis Kelheim wurden nun geehrt.

Seite : 1 | 2 | 3 | 4 | 5 (5 Seiten)
Lokalsport
Altmannstein: Kostprobe der Leistungsfähigkeit
Altmannstein

Kostprobe der Leistungsfähigkeit

Altmannstein (DK) Mit spannenden Finalkämpfen ist das 40. Schüler-, Jugend- und Juniorenpreisschießen der Sektion Riedenburg zu Ende gegangen. Von den 78 teilnehmenden Schützen waren nochmals die jeweils zehn besten Schützinnen und Schützen jeder Altersklasse im Finalschießen gefordert.

Freizeitliga: Herbstmeisterschaft für Beilngrieser Frauen-Team

Beilngries (DK) Die Fußball-Frauenmannschaft des 1. FC Beilngries ist ungeschlagen Herbstmeister in der Freizeitliga Frauen Regensburg geworden. Bei sieben gewonnenen Begegnungen und einem Torverhältnis von 54:9 führt das Team derzeit die Tabelle souverän an.

Riedenburg: Bittere Niederlagen für Volleyballerinnen
Riedenburg

Bittere Niederlagen für Volleyballerinnen

Riedenburg (swl) Am Wochenende sind die Riedenburger Bezirksliga-Volleyballerinnen zum noch ungeschlagenen SV TUS/DJK Grafenwöhr gereist. Neben dem Gastgeber traf der TV noch auf den TV Furth im Wald. In beiden Spielen musste sich Riedenburg diesmal geschlagen geben.

Laimerstadt: Sechs Tore in 35 Minuten
Laimerstadt

Sechs Tore in 35 Minuten

Laimerstadt (en) Bis auf einen Punkt ist der FC Laimerstadt in der A-Klasse Kelheim nach dem 6:1 (6:1)-Kantersieg über die SpVgg Kapfelberg an den Tabellenzweiten TSV Offenstetten, der allerdings mit einem Spiel im Rückstand ist, herangerückt. Am Erfolg der Wild-Truppe, die auf Tobias Hess, Michael Beringer und Franz-Xaver Miedl verzichten musste, gab es nichts zu rütteln.

Sandersdorf: Ex-Trainer Ismaili schießt den FC Sandersdorf ab
Sandersdorf

Ex-Trainer Ismaili schießt den FC Sandersdorf ab

Sandersdorf (flh) Die schlimmsten Befürchtungen des FC Sandersdorf sind am Sonntagnachmittag eingetroffen. Im Nachholspiel unterlagen die Schambachtaler in der Kreisliga 1 Donau/Isar gegen Aufsteiger FC Hitzhofen mit 1:4 (1:2). Dabei erzielte der ehemalige Profi und Sandersdorfer Ex-Spielertrainer Emin Ismaili die ersten drei Treffer gegen seinen alten Verein. Damit belegen die Schambachtaler vor der Winterpause mit 22 Punkten den achten Tabellenplatz.

Mindelstetten verliert den Anschluss an die Spitze

Lenting (en) Der direkte Wiederaufstieg scheint für den FC Mindelstetten kurz vor der Winterpause in weit Ferne gerückt zu sein. Die Schmidtner-Truppe verlor das Nachholspiel in der A-Klasse 1 Donau/Isar bei Spitzenreiter Lenting nicht nur mit 1:4 (1:1), sondern damit auch den Anschluss an die beiden Führenden Lenting und Stammham.

Dietfurt unterlegen

Dietfurt (egr) In der Schach-Kreisliga I Süd ist die Dietfurter Schachmannschaft diesmal bei der fünften Mannschaft von Bavaria Regensburg angetreten. Es kam dabei zu dem erwartet spannenden Schachkampf.

Schach: SG-Jugend startet gut

Riedenburg (rbl) Einen guten Start in die neue Saison hat die erste Schach-Jugendmannschaft der SG Saal-Riedenburg erwischt. Der Nachwuchs der Spielgemeinschaft erreichte bei der SG Windischeschenbach-Tirschenreuth ein 2:2-Unentschieden.

Irfersdorf: Mit einem Erfolgserlebnis in die Winterpause
Irfersdorf

Mit einem Erfolgserlebnis in die Winterpause

Irfersdorf (p) Großes Aufatmen beim FC Irfersdorf. Nach zehn sieglosen Spielen in der Kreisklasse 1 Donau/Isar, welche die Rösch-Truppe bis auf den vorletzten Tabellenplatz abrutschen ließ, schafften die Altmühlberger endlich wieder einen Erfolg, der umso wichtiger war, weil der 2:1 (1:0)-Heimsieg gegen einen Abstiegsmitkonkurrenten, den FC Arnsberg, errungen wurde.

Drei Elfmeter verursacht

Kalbensteinberg (gfd) Im letzten Spiel vor der Winterpause ist die Frauenfußballmannschaft der DJK/SV Wallnsdorf/Schweigersdorf in der Bezirksliga 2 Mittelfranken leer ausgegangen. Nach einer hoffnungsvollen ersten Halbzeit musste sich die Truppe von Trainer Dieter Stoll - der nach eigenen Angaben nach der Saison wieder ein Männerteam trainieren möchte - gegen die (SG) FC Kalbensteinberg mit 2:4 (2:0) geschlagen geben.

Fehler melden