Alle zwischen dem 1. Oktober 2005 und 30. September 2006 geborenen Kinder müssen von ihren Erziehungsberechtigten vorgestellt werden. Ferner ist jedes im Vorjahr zurückgestellte Kind anzumelden.

Eine vorzeitige Aufnahme für Kinder, die zwischen 1. Oktober und 31. Dezember 2006 geboren sind, ist auf Antrag möglich. Eine Überprüfung der Schulfähigkeit erfolgt an der Schule. Geburtsurkunde oder ein Auszug aus dem Familienstammbuch sowie die Teilnahme an der U9-Vorsorgeuntersuchung sind zur Anmeldung mitzubringen.