Mindelstetten: Treffsicherer Nachwuchs
Die erfolgreichen Jungschützen mit Schützenmeister Raimund Schiffmann. - Foto: Feldmann
Mindelstetten

Schon immer wurden solche Veranstaltungen unter Namen wie Kindstaufschießen, Stroh-, Osterhasenschießen oder Nikolausschießen ausgetragen, bei denen es kleine Preise zu gewinnen gab.

Ein solches Nikolausschießen veranstaltete jetzt der Verein Deutscher Michl Mindelstetten auf seinem neuen Schießstand.

Erfreulich war dabei, dass unter den 30 angetretenen Schützen die Jugend stark vertreten war und beachtliche Ergebnisse erzielte. Wie Schützenmeister Raimund Schiffmann meldet, belegten die Jungschützen vordere Plätze: Julius Oblinger (2. Platz), Jonathan Bast (3.), Markus Forster (4.), Michael Zimmermann (6.) und Max Forster (8.). Gleichzeitig konnte an diesem Abend erstmals für die Vereinsmeisterschaft geschossen werden.