Kelheim: Personalwechsel an der Spitze der Kreisverwaltung
Beförderungen vermeldet das Kelheimer Landratsamt: Verwaltungsamtmann Reinhard Schmidbauer (von links) ist künftig Kreiskämmerer. Sonja Endl stieg zur stellvertretenden Pressesprecherin auf, die Oberregierungsrätin Astrid Heuberger wurde zur Vertreterin des Landrats im Amt ernannt und der bisherige Kämmerer Johann Auer übernimmt von Josef Fleischmann das Amt des Geschäftsleiters - Fotos: Landratsamt
Kelheim
Fleischmanns Nachfolger wurde der bisherige Kämmerer Johann Auer. Oberster Kassenwart des Kreises ist künftig Reinhard Schmidbauer.

Wie die Pressestelle des Landratsamtes mitteilt, war Fleischmann lange Jahre Geschäftsleiter und Vertreter des Landrats im Amt. Er hatte nach seiner Ausbildung in den mittleren und gehobenen Dienst am 1. Januar 1975 seine Tätigkeit am Kelheimer Landratsamt als stellvertretender Leiter der Haupt- und Personalverwaltung begonnen.

Bereits ein Jahr später wurde Fleischmann zum Sachgebietsleiter und Geschäftsleiter bestellt. Nach Fortbildungen und erfolgreicher Aufstiegsprüfung in den höheren nichttechnischen Verwaltungsdienst wurde er im Jahr 2002 zum Verwaltungsdirektor und Vertreter des Landrats ernannt. Im vergangenen Jahr erfolgte die Beförderung zum Leitenden Verwaltungsdirektor.

Fleischmann hat in den 38 Jahren seiner Tätigkeit am Landratsamt mit Rudolf Faltermeier, Ludwig Kreitmeyr, Manfred Kreitczick und Richard Moser vier Landräte begleitet. Mit Landrat Hubert Faltermeier (FW) verbindet ihn eine knapp 21-jährige vertrauensvolle Zusammenarbeit. Nach insgesamt 48 Jahren im öffentlichen Dienst wurde Fleischmann bei einer kleinen Feier offiziell in den Ruhestand verabschiedet.

Mit Wirkung zum 1. Oktober sind außerdem weitere personelle Änderungen am Landratsamt in Kraft getreten: So ist Oberregierungsrätin Astrid Heuberger, die Abteilungsleiterin für kommunale Angelegenheiten und allgemeine Rechtsfragen, die neue Vertreterin des Landrats im Amt.

Zum Geschäftsleiter wurde der bisherige Kämmerer Johann Auer ernannt. Neuer Kreiskämmerer ist Verwaltungsamtmann Reinhard Schmidbauer, der bisher bereits als Stellvertreter des Kämmerers fungiert hat. Die Stellvertretung von Pressesprecher Heinz Müller übernimmt Sonja Endl.