Das habe ihm allerdings nicht geholfen, denn er sei ermittelt worden und müsse sich nun wegen unerlaubten Entfernens vom Unfallort verantworten, teilt die Polizei mit. Bei dem Unfall entstand am Auto der 39-Jährigen ein Schaden von etwa 10 000 Euro.