Freitag, 22. September 2017
Lade Login-Box.
 
Sollern

„Jeder Zentimeter ist beschädigt“

Steinsdorf/Sollern (DK) Nur noch Fragmente sind vom prachtvollen Steinsdorfer Fastentuch geblieben. Künstler Werner Engelmann macht sich nun in seiner Werkstatt in Sollern an die aufwendige ...

Eggersberg: Des einen Freud ist des anderen Leid
Eggersberg

Des einen Freud ist des anderen Leid

Eggersberg (DK) Bereits zum 16. Mal findet am Wochenende die Riedenburg Classic statt. Zahlreiche historische Autos und Motorräder werden dabei zwischen Unter- und Obereggersberg unterwegs sein.


 
aktuelle Polizeimeldungen
Beilngries: Wasserwacht zum Anfassen
Beilngries

Wasserwacht zum Anfassen

Beilngries (pga) Die Kreiswasserwacht Eichstätt hat ihren Jungmitgliedern alles den Wasserrettungsdienst intensiv vorgestellt. 80 Kinder waren rund um das Rotkreuzzentrum Beilngries unterwegs und nutzten diese Gelegenheit, den Erwachsenen über die Schulter zu blicken.

Gespannt verfolgten die 100 Pfarrangehörigen aus Altmannstein die Ausführungen des Kirchenführers im Marienmünster Mariä Himmel in Diessen am Ammersee.
Altmannstein

Ausflug zum Kloster Andechs

Altmannstein (hhe) Rund 100 Personen haben beim gemeinsamen Ausflug des Pfarrverbands Altmannstein, Hagenhill, Mendorf, Sollern, Steinsdorf und Tettenwang den Ort Dießen am Ammersee im oberbayerischen Landkreis Landsberg am Lech sowie das weltberühmte Kloster Andechs besucht.

Fertigstellung Ende 2018

Breitenbrunn (swp) Das neue Wohn- und Geschäftshaus in der Von-Tilly-Straße in Breitenbrunn nimmt Formen an. Die Dimensionen des Nachfolgegebäudes vom Breitenbrunner Hof sind bereits deutlich erkennbar.

Sitzung verschoben

Tettenwang (hhe) Die nächste Sitzung des Tettenwanger Pfarrgemeinderates wird auf kommenden Dienstag um 19 Uhr verschoben und findet im Sitzungsraum des ehemaligen Schulhauses statt. Am Sonntag, 25. Februar 2018, stehen die Pfarrgemeinderatswahlen im Bistum Regensburg an.

Wallfahrt von Kolping

Riedenburg (dra) Die Wallfahrt des Kolping-Bezirksverbands Kelheim findet am Sonntag statt. Organisiert wird die Traditionsveranstaltung heuer von der Kolpingfamilie Altmannstein. Treffpunkt ist am Parkplatz bei der Kirche in Sollern.

"Es muss endlich etwas passieren"

Riedenburg (DK) Auch, wenn es nach Ansicht des Riedenburger Stadtrats so schnell wie möglich gehen soll: Heuer wird sich auf dem Areal des Kindergartens Maria Schutz wohl nicht mehr viel tun. Damit man aber im Frühjahr mit den Bauarbeiten beginnen kann, sollen nun die Ausschreibungen starten.

Zehn Lehrlinge

Kelheim (DK) Zehn neue Auszubildende haben bei den Raiffeisenbanken im Landkreis Kelheim ihre berufliche Laufbahn begonnen. "Wir freuen uns über die Verstärkung", sagte Jürgen Sturm, Ausbildungsleiter in Bad Abbach.

Start ins Berufsleben

Kelheim (DK) Acht junge Frauen und Männer haben bei der Kreissparkasse Kelheim ihre Ausbildung zur Bankkauffrau beziehungsweise zum Bankkaufmann begonnen.

Verfahren eingeleitet

Riedenburg (ksm) Bei drei Gegenstimmen hat der Riedenburger Stadtrat den Start des Verfahrens zur Aufstellung der Ergänzungssatzung "Jachenhausen-Ost" auf den Weg gebracht. Die Fläche, die in den Ortsbereich einbezogen werden soll, umfasst dabei nur ein Bauvorhaben - und zwar jenes, das bereits im November 2016 den Gedanken einer Ortsabrundung hervorgerufen hatte, wie Hauptamtsleiter Günther Wagner erinnerte.

Linedance im Pfarrheim

Altmühlmünster (DK) Der Frauenkreis Altmühlmünster hat sich für den Weiberball am Freitag, 26. Januar, das Motto "wilder Westen" ausgesucht. Wer Interesse hat, für eine Einlage Linedance zu lernen, kann morgen um 19.30 Uhr ins Pfarrheim Altmühlmünster kommen.

Seite : 1 | 2 | 3 | 4 | 5 (5 Seiten)
Lokalsport
Beilngries: Eine Mammutaufgabe
Beilngries

Eine Mammutaufgabe

Beilngries (DK) Die erste Fußballmannschaft des 1. FC Beilngries steht in der Bezirksliga Oberpfalz Süd vor einer nur schwer zu lösenden Aufgabe. An diesem Samstag ist ab 16 Uhr die SpVgg Lam im Altmühlstadion zu Gast.

Wolfsbuch: "Das Spiel des Jahres"
Wolfsbuch

"Das Spiel des Jahres"

Wolfsbuch (pa) Vorausgesetzt, das Wetter spielt mit, dürfte mit dem Wolfsbucher Kassier der erste Gewinner bereits feststehen, wenn die SpVgg Wolfsbuch/Zell am Sonntag um 15 Uhr zum prestigeträchtigen Derby gegen den Nachbarn aus Irfersdorf jede Menge Zuschauer auf dem Altmühlberg erwartet. Sowohl die Fans als auch die Spieler aus beiden Lagern fiebern bereits seit Wochen dieser Partie in der Kreisklasse 1 Donau/Isar entgegen.

Weiter angespannte Personalsituation

Dietfurt (gfd) Der TSV Dietfurt hat in der Bezirksliga Oberpfalz Süd nach zwei Niederlagen gegen den SV Sarching (0:3) und den TB Roding (1:3) am vergangenen Spieltag seinen Abwärtstrend gebremst, aber noch nicht gestoppt. An diesem Sonntag um 15 Uhr wartet für die Truppe von Christian Scheuerer mit dem TV Oberndorf eine Herausforderung, bei der sich vor allem die Spieler aus der zweiten Reihe beweisen können.

Plankstetten: Kunstschuss bringt drei Punkte
Plankstetten

Kunstschuss bringt drei Punkte

Plankstetten (nur) Die Fußballer des FC Plankstetten haben in der Kreisklasse Neumarkt/Jura Süd ihren vierten Saisonsieg gefeiert. Auf eigenem Platz gewann die Mannschaft von Trainer Markus Hummel gegen den DJK/SV Herrnsberg mit 1:0 (0:0). Für die Entscheidung sorgte Simon Hlawatsch mit einem perfekt ausgeführten Freistoß in der 63. Minute.

Haunstetten gewinnt

Burggriesbach (DK) Der FC Haunstetten hat in der A-Klasse Neumarkt/Jura Ost einen Auswärtssieg eingefahren. Die Mannschaft von Trainer Hubert Brigl besiegte die DJK Burggriesbach/Obermässing mit 2:0 (2:0).

Deuerling: 1:19!
Deuerling

1:19!

Deuerling (DK) Mit sage und schreibe 1:19 hat die Töginger Reserve ihre Partie in der A-Klasse 4 Regensburg beim TSV Deuerling verloren. Dietfurt II dagegen verteidigte seine Tabellenführung, auch Breitenbrunn II befindet sich weiter in der Spitzengruppe. Beilngries II kam zu einem Unentschieden.

Engelhart vor Titelgewinn

Nürburg (wff) Die Zahlen 19, fünf und zehn haben für Christian Engelhart am vergangenen Wochenende am Nürburgring die entscheidende Rolle gespielt. Der Ingolstädter GT3-Pilot fuhr bei der vorletzten Station der Blancpain GT Series im Hauptrennen von Startplatz 19 noch auf die fünfte Position nach vorn und sicherte sich somit zehn Meisterschaftszähler.

Trotz des Sieges nicht zufrieden

Weltenburg (en) Der FC Laimerstadt ist in der A-Klasse Kelheim zwar mit einem mühevollen 4:3 (2:2)-Sieg aus Weltenburg heimgekehrt, Coach Sepp Wild zeigte sich aber trotz des Auswärtssieges mit dem Spiel seiner Mannschaft nicht zufrieden. Die Laimerstädter Truppe, die auf Andreas Schlagbauer, Tobias Hess und Peter Angerer verzichten musste, bleibt nach diesem Sieg weiterhin auf Platz drei der Tabelle und behält den Sichtkontakt zu den Vordermännern Kelheimwinzer und Offenstetten.

Sandersdorf: Sandersdorfer Reserve verschafft sich Luft
Sandersdorf

Sandersdorfer Reserve verschafft sich Luft

Sandersdorf/Mindelstetten (DK) Die Sandersdorfer Reserve hat in der A-Klasse 1 Donau/Isar drei wichtige Punkte eingefahren. Für Pondorf dagegen war mehr als ein Zähler gegen den Tabellenletzten nicht drin. Mindelstetten erhielt drei Punkte am grünen Tisch.

Tettenagger

Stimmungstest für den Endlauf

Tettenagger (DK) Die Steinpfalz-Arena in Tettenagger ist am vergangenen Wochenende wieder das Eldorado der Stock-Car-Freunde aus ganz Nordbayern gewesen. Gut 400 Zuschauer ließen sich das Rennsport-Spektakel nicht entgehen.

Fehler melden