Ein bisher unbekannter Fahrzeugführer ist am Montag, 08.01., gegen 18 Uhr gegen einen Gartenzaun in der Karlsbader Straße in Schrobenhausen geprallt und entfernte sich anschließend von der Unfallstelle, ohne seinen gesetzlichen Verpflichtungen nachzukommen. Das teilte die Polizei mit. Der Unbekannte verständigte weder den Eigentümer noch die Polizei. Der Schaden am Zaun beläuft sich auf rund 400 Euro.