Ort: Schrobenhausen
Zeit: 11.09.2017

Ein 22-jähriger Schrobenhausener ist am Montag gegen 23.35 Uhr in der Ingolstädter Straße mit seinem Fahrrad gestürzt. Grund für den Sturz war laut Polizei, dass er mit seinem Lenker in einer Straßenlaterne hängengeblieben war. Der Rettungsdienst brachte ihn ins Krankenhaus. Dort wurde ihm dann Blut abgenommen. Den jungen Mann erwartet nun eine Strafanzeige wegen Trunkenheit im Straßenverkehr. Am Fahrrad entstand nur geringer Sachschaden.