Ein Alkoholtest ergab 1,6 Promille - seine Fahrt durfte der Mann daher nicht mehr fortsetzen. Die Beamten stellten seine Fahrzeugschlüssel sicher. Der Mann musste zur Blutentnahme und seinen Führerschein bei der Polizei abgeben. Ihn erwartet nun ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr.