Als die Dame das Streifenfahrzeug erblickte, hielt sie der Polizei zufolge mit ihrem Auto am Fahrbahnrand und 
rutschte auf den Beifahrersitz - womöglich wollte sie dadurch vertuschen, dass sie das Fahrzeug gefahren hatte. 'Die 28-Jährige erwartet ein Strafverfahren.