Am Montag kam gegen 18 Uhr eine 41-jährige Frau aus Siegenburg, die die A93 in Richtung Regensburg befuhr, beim Verlassen der Autobahn an der Anschlussstelle Bad Abbach - aufgrund nicht den schlechten Witterungsverhältnissen angepasster Geschwindigkeit - nach links von der Fahrbahn ab. Bei dem Unfall wurde sie laut Polizei leicht verletzt und vom Rettungsdienst in das nächstliegende Klinikum gebracht. Am Pkw entstand ein Schaden von etwa 2500 Euro.