Das Personal beobachtete den Mann laut Polizei dabei, wie er fünf Schachteln Zigaretten aus dem Regal nahm und zur Kasse ging. Als er von einer Angestellten angesprochen wurde, rannte der Mann davon, ohne die Zigaretten zu bezahlen. Der Filialleiter konnte den Mann kurze Zeit später in der Nähe antreffen und zurück zum Geschäft bringen - dort hielten die Angestellten den Mann so lange fest bis die Polizei kam.

Der Schaden beträgt 31,50 Euro.