Ort: Kelheim, Riedenburger Straße
Zeit: Mittwoch, 11.10.2017, 19.15 Uhr

Ein betrunkener Rollerfahrer ist der Polizei am Mittwochabend in der Riedenburger Straße Kelheim ins Netz gegangen. Wie die Polizei mitteilt, kontrollierten Beamte den 53-Jährigen gegen 19.15 Uhr und stellten dabei Alkoholgeruch fest. Ein Test vor Ort erbrachte einen Atemalkoholwert weit im Bereich einer Straftat, so der Polizeibericht. Der Rollerfahrer musste sich daraufhin einer Blutentnahme unterziehen, ihn erwartet ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr.