Ort: Kelheim, Innenstadt
Zeit: Mittwoch, 11.10.2017 auf Donnerstag, 12.10. 2017

Zwei bislang unbekannte Täter sind in der Nacht auf Donnerstag in ein Restaurant im Kelheimer Innenstadtbereich eingebrochen. Wie die Polizei mitteilt, nahmen diese einen Pflasterstein, mit dem sie eine Scheibe einwarfen. Aus einer Registrierkasse nahmen sie einen Bargeldbetrag im unteren dreistelligen Bereich heraus. Der Lärm wurde von einer Anwohnerin bemerkt, die die Polizei aber nicht verständigte. Nachdem die beiden Täter das Restaurant verließen, wurden sie von der Anwohnerin gesehen. Die Täter wurden als männliche Jugendliche, zirka 1,80 Meter groß, mit dunklen Kapuzenpullis gekleidet, beschrieben. Die Polizei hofft nun unter Telefon (09441) 5042-0 auf Hinweise.