Ort: Kelheim, Starenstraße/Einmündungsbereich zur KEH 38 
Zeit: Donnerstag, 12.10.2017

Eine 24-Jährige ist am Donnerstagabend auf der Kelheimer Starenstraße im Einmündungsbereich zur KEH 38 bei einem Auffahrunfall mit anschließender Unfallflucht verletzt worden. Wie die Polizei mitteilt, war ein bislang  unbekanntes Transporterfahrzeug der Frau hinten aufgefahren. Der Unfallverursacher stieg aus und wollte keine Polizei, da er etwas getrunken habe, so der Bericht der Beamten. Danach stieg der Mann wieder in sein Fahrzeug und fuhr, ohne den Unfallschaden zu regeln, davon. Die Frau kam ins Krankenhaus. Es entstand Schaden in Höhe von zirka 3000 Euro. Die Polizei bittet unter (09441) 5042-0 um Hinweise.