Eine 21-jährige Frau aus Abensberg fuhr am Freitag gegen 19.40 Uhr mit ihrem Pkw auf der Kreisstraße 7 von Abensberg in Richtung Sandharlanden. Im Bereich einer langgezogenen Linkskurve geriet sie laut Polizei auf die Gegenfahrbahn und touchierte einen entgegenkommenden Pkw, der von einer 27-jährigen Kelheimerin gesteuert wurde. Bei dem Unfall wurde niemand verletzt. An beiden Pkws entstand ein geringer Schaden.