Polizei
© 2016 AFP
Jachenhausen

Der 46-jährige Mann war am Dienstagmorgen auf der KEH 13 bei Jachenhausen unterwegs gewesen. Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, kam der Mann dabei mit seinem Auto in einer langen Linkskurve nach links von der Fahrbahn ab und prallte mit der Beifahrerseite gegen einen Baum.

Er wurde in seinem Fahrzeug eingeklemmt und musste durch die Feuerwehr befreit werden. Der Fahrer kam schwer verletzt ins Krankenhaus. In der Nacht zum Donnerstag verstarb der 46-Jährige.

Als Unfallursache vermuten die Beamten eine glatte Fahrbahn und eine nicht angepasste Geschwindigkeit.