Am Sonntagabend, 15.04., sollte in der Siedlungsstraße in Bad Gögging ein Rollerfahrer einer Verkehrskontrolle unterzogen werden. Der Rollerfahrer entzog sich dem, in dem den Roller stehen ließ und in ein angrenzendes Haus flüchtete. Der 53-jährige Mann konnte jedoch schnell festgenommen werden, so die Polizei.

Der stark alkoholisierte Mann wurde für eine Blutentnahme in ein Krankenhaus gebracht. Die Fahrzeugschlüssel des Rollers wurden sichergestellt.