Im Rahmen einer Verkehrskontrolle auf der A9 auf Höhe Schweitenkirchen wurde ein 26-jähriger Pkw-Fahrer am Montag gegen 23.20 Uhr angehalten. Die Beamten der Verkehrspolizei Ingolstadt konnten während der Kontrolle feststellen, dass der junge Mann unter Drogeneinfluss stand. Ein durchgeführter Drogentest reagierte positiv auf Kokain, so die Polizei. Die Weiterfahrt wurde durch die Polizei unverzüglich unterbunden. Der Mann muss nun mit einer Anzeige wegen Drogen im Straßenverkehr rechnen.