Ort: Lenting, A9 in Richtung Berlin 
Zeit: Mittwoch, 11.10.2017, 23.05 Uhr

Ein 25-Jähriger ist am Mittwochabend gegen 23 Uhr auf der A9 bei Lenting erneut unter Drogen von der Polizei aufgegriffen worden. Wie die Polizei mitteilt, war der Mann auf der Autobahn in Richtung Nürnberg unterwegs. Auf Höhe Lenting geriet er in eine allgemeine Verkehrskontrolle. Nach Polizeiangaben wirkte der Fahrer dabei sichtlich nervös, woraufhin die Beamten verschiedene Drogentests anordneten. Der junge Mann zeigte körperliche Anzeichen auf einen aktuellen Konsum und ein Urintest schlug positiv auf THC an. Daraufhin musste er die Fahrzeugschlüssel seiner fahrtüchtigen Freundin übergeben und zur Blutentnahme ins Krankenhaus. Es war bereits seine zweite Drogenfahrt in dieser Woche. Schon Montagnacht hatte ihn die Polizei aufgegriffen.