Am Mittwochabend hat der Kunde eines Fitnesscenters den Diebstahl seines Handys mitgeteilt. Laut Polizei hatte dieser sein IPhone im Umkleideraum neben sich abgelegt, als ein zunächst Unbekannter eine kurze Unaufmerksamkeit des Besitzers ausnutzte und das Handy entwendete. Allerdings hatte der Dieb nicht lange Freude an seiner Beute. Das IPhone konnte im Rahmen der sofort eingeleiteten polizeilichen Fahndungsmaßnahmen geortet und der Täter ergriffen werden. Das Diebesgut im Wert von 500 Euro wurde bei dem Ingolstädter aufgefunden und sichergestellt.