Am Dienstag hat sich gegen 12.25 Uhr an der Kreuzung Münchener Straße/Fauststraße ein Unfall mit 7.500 Euro Euro Schaden ereignet. Der Fahrer eines Skoda Yeti war auf der Münchener Straße stadteinwärts gefahren. Zur gleichen Zeit fuhr laut Polizei die Fahrerin eines Ford Mondeo an der mit Ampel versehenen Kreuzung von links kommend in Kreuzung ein. Es kam zu einer Kollision.

Wenn man den Angaben der Unfallbeteiligten Glauben schenkt, zeigte die Ampel für beide „Grün“, als sie in die Kreuzung einfuhren. Zur Klärung des Sachverhaltes werden Unfallzeugen gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Ingolstadt unter der Telefonnummer (0841) 9343-2222 zu melden.