Nachdem eine Anwohnerin einen lauten Knall gehört hatte, sah sie einen brennenden Müllcontainer, der etwa zehn Meter vom Haus entfernt stand. Als Polizei und Feuerwehr eintrafen stand bereits der ganze Container in Flammen.

Die Feuerwehr konnte den Brand der Polizei zufolge schnell löschen. Dennoch sei der Container völlig ausgebrannt. Gebäude oder Menschen seien aber nicht gefährdet worden. Der Schaden liegt nach Schätzungen der Polizei bei rund 2000 Euro.

Die Polizei bittet Zeugen, die Hinweise geben können, sich bei der Polizeiinspektion Ingolstadt unter der Telefonnummer (0841) 93 43 21 00 zu melden.