Daneben benahm sich ein 47-jähriger Mann aus Aachen am späten Samstagabend in einem Lokal in der Feldkirchener Straße. Als der Inhaber das Lokal schließen wollte, bat eine Bedienung den Gast, seine Rechnung zu bezahlen. Dieser zeigte sich laut Polizei hiermit jedoch überhaupt nicht einverstanden und beleidigte die Bedienung und den Lokalinhaber mit nicht druckreifen Ausdrücken. "Damit nicht genug, schlug er der Bedienung mit der Hand ins Gesicht und warf absichtlich mehrere Teller zu Boden, welche erwartungsgemäß zu Bruch gingen."

Nachdem auch mehrere Streifenbesatzungen den renitenten Gast nicht beruhigen konnten, musste er in Gewahrsam genommen werden. Auf der Dienststelle wurden auch die Beamten beleidigt und bespuckt, der Mann verbrachte den Rest der Nacht in einer Arrestzelle.