Vier hochwertige Maschinen mitgenommen, eine Tube Silikon bezahlt: So dreist sind zwei Diebe vorgegangen, die am Dienstag in einer Werkzeug- und Maschinenhandlung an der Nürnberger Straße in Thalmässing zugeschlagen haben. Jetzt fahndet die Polizei nach ihnen.

Die beiden Männer betraten am Dienstag um 17.10 Uhr das Geschäft. Obwohl sie sich nur wenige Minuten in den Verkaufsräumen aufhielten, gelang es ihnen, vier hochwertige Multi-Linienlaser der Marke Bosch unter ihrer Kleidung zu verstecken. Der Wert der Laser beträgt knapp 2300 Euro. An der Kasse bezahlte einer der Täter eine Tube Silikon. Im Anschluss verließen die Männer den Laden – ohne die Laser zu bezahlen.

Der eine Täter war zwischen 30 und 35 Jahre alt und hatte eine normale Statur. Bekleidet war er mit einer ausgewaschenen Jeans, einer grauen Strickjacke mit rotem Reißverschluss und schwarzen Abnähern an den Ärmeln. Über der Strickjacke trug er eine ärmellose, graue Weste, zudem eine schwarze Mütze.

Die zweite Person war zwischen Ende 30 und Anfang 40 Jahre alt und hatte einen Oberlippen- und Kinnbart. Er trug eine blaue Jeans mit eingenähten Schlitzen, eine blaue Jacke mit Kapuze, ein rot-weiß-schwarz-kariertes Hemd, schwarze Unterkleidung und ebenfalls eine schwarze Mütze. Hinweise an die Polizei Hilpoltstein unter Telefon (09174) 478 90.