Am Samstag, den 7.4.2018, gegen 8.15 Uhr fuhr ein 32-Jähriger aus Hilpoltstein mit seinem Auto von Unterrödel in Richtung Hilpoltstein. Zur gleichen Zeit fuhr in der Gegenrichtung eine 19-Jährige aus Fürth mit ihrem Auto.

Im Fahrzeug der 19-Jährigen befand sich laut Polizei noch eine 13-Jährige aus Fürth. Beide Fahrzeuge kollidierten frontal. Es bedarf allerdings noch weiteren Vernehmungen und Ermittlungen von der Polizei, um den genauen Unfallhergang zu klären. Es wurde ein Gutachter an die Unfallstelle hinzugezogen.

Der 32-Jährige wurde bei dem Unfall schwerstverletzt und mit einem Rettungshubschrauber ins Klinikum nach Ingolstadt geflogen. Die weiteren Unfallbeteiligten wurden mit Frakturen ebenfalls mit einem Rettungshubschrauber abtransportiert. Sie kamen ins Klinikum Nürnberg Süd. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden von 19.000 Euro.