Ort: A9 Richtung Berlin, nach der Anschlussstelle Hilpoltstein
Zeit: Sonntag, 10.09.2017, 19.25 Uhr
 
Nur noch Schrottwert hatte der Pkw, nachdem im Motorraum ein Feuer ausgebrochen war.
Feuerwehr Hilpoltstein
Hilpoltstein
Ein 52-Jähriger fuhr mit seinem Opel Astra am Sonntagabend die A9 in Richtung Berlin. Plötzlich kam es im Bereich des Radkastens zur Rauchentwicklung aufgrund eines technischen Defekts.
 
Daraufhin fuhr der 52-Jährige auf den Standstreifen und öffnete die Motorhaube. Dort konnte er Flammenbildung feststellen. Der Brand wurde durch die verständigte Feuerwehr Hilpoltstein gelöscht und der Wagen im Anschluss daran durch einen Abschleppdienst beseitigt.
 
An dem Fahrzeug entstand ein Schaden von rund 3000 Euro.