Am Donnerstagnachmittag kontrollierte eine Streife der Polizei Hilpoltstein einen Zweiradfahrer, der mit etwa 50 km/h die Straße entlangfuhr. Hierbei stellte sich heraus, dass es sich bei dem Zweirad eigentlich um ein Mofa handelt und der Fahrer auch nur im Besitz einer Mofaprüfbescheinigung ist.

Das Mofa wurde zur Durchführung eines Geschwindigkeitsgutachtens sichergestellt. Der Fahrer muss nun mit einer Anzeige wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis rechnen.